Pfeil rechts
6

Sinem1991
Hallo liebe Forum Teilnehmer,
Gestern Abend ist mir was schreckliches passiert ,hab Kaffee getrunken währendessen hab ich gemerkt das ich mettalgeschmack im Mund habe. plötzlich hab ich gesehen das ich Blut im Speichel hatte.
Vor lauter Panik hab ich natürlich mein Mund richtig kontrolliert war nichts. Nase war auch nichts. jedoch war danach meine Nase irgendwie verstopft Natürlich hab ich gegoogelt irgendwie hab ich jetzt Angst vor Lungenkrebs:( kann mich bitte jemand beruhigen husten oder so hab ich nicht bin aber total verschleimt und hab extreme Schulterschmerzen. habe Angst das ich im Endstadium bin oder so hab gelesen das man da Schulter schmerzen hat !
Kann mich bitte jemand beruhigen ?:(
LG

08.09.2021 21:54 • 08.09.2021 #1


10 Antworten ↓


Lottaluft
Blut im Speichel kann schonmal passieren und hat rein garnichts mit Lungenkrebs zu tun und Bluthusten ist auch etwas komplett anderes
Kleine blutbeimengungen gerade nach dem verschlucken sind absolut harmlos
durch den Prozess des Hustens nach dem verschlucken kann schonmal ein kleines gefässchen platzen

08.09.2021 22:00 • x 1 #2



Angst vor Lungenkrebs

x 3


Sinem1991
Zitat von Lottaluft:
Blut im Speichel kann schonmal passieren und hat rein garnichts mit Lungenkrebs zu tun und Bluthusten ist auch etwas komplett anderes Kleine ...

Danke für deine Antwort etwas beruhigt bin ich jetzt schon jedoch hab ich mich davor ned verschluckt oder so.. das war jetzt auch kein Husten oder spucken ich hatte einfach Blut im Mund war total schockiert:(

08.09.2021 22:08 • #3


Lottaluft
Zitat von Sinem1991:
Danke für deine Antwort etwas beruhigt bin ich jetzt schon jedoch hab ich mich davor ned verschluckt oder so.. das war jetzt auch kein Husten oder ...

Vielleicht dann einfach nur trockene Schleimhaut da kann das auch passieren oder ganz spontan einfach mal so es war ja kein reines Blut sondern Beimischungen im speichel
Ich hatte das schon sehr sehr oft und sich gerne nach Erkältungen oder aufgrund meiner pollenallergie
es ist alles gut bei dir

08.09.2021 22:11 • x 1 #4


Lilith8990
Ich habe das sehr selten Mal. Habe mich Wochenlang täglich verrückt gemacht, ich war Felsenfest überzeugt Lungenkrebs zu haben.
Ich war dann bei einer Lungenfachärztin, alles in Ordnung. Die hat weil ich Angstpatient bin sogar ein Röntgenbild machen lassen mich entgültig zu beruhigen. Sie sagte, wenn die Bilder was aufzeigen würden, würde sie mich Anrufen ansonsten nicht. Ich bekam bis heute keinen Anruf, also alles gut.

Habe nur eine chronische Bronchitis. Rauchst du?

08.09.2021 22:13 • #5


Sinem1991
Hab auch ne chronische Bronchitis und ich rauche ja woher kam es dann bei dir ?

08.09.2021 22:18 • #6


LERNWILLE
Das kann alles mögliche sein, aber sicher kein Lungenkrebs, auch wenn du rauchst wäre das zu früh

08.09.2021 22:20 • x 1 #7


Sinem1991
Zitat von LERNWILLE:
Das kann alles mögliche sein, aber sicher kein Lungenkrebs, auch wenn du rauchst wäre das zu früh

Danke für deine Antwort Muss halt jedes Mal den Teufel an die Wand malen..
Blut im Speichel ist ja schon krass

08.09.2021 22:33 • x 2 #8


Sinem1991
Zitat von Lottaluft:
Vielleicht dann einfach nur trockene Schleimhaut da kann das auch passieren oder ganz spontan einfach mal so es war ja kein reines Blut sondern ...

Ja hast recht ich werde mich jetzt nicht mehr verrückt machen.. danke

08.09.2021 22:34 • x 1 #9


Lilith8990
Zitat von Sinem1991:
Hab auch ne chronische Bronchitis und ich rauche ja woher kam es dann bei dir ?

Mir wurde gesagt es kommt durch das Rauchen. Ich hatte nämlich zwischendurch mal aufgehört und dann hatte ich es nicht ein einziges Mal ...als ich wieder durch Stress anfing viel zu rauchen kam es wieder. Jetzt seit ich wieder nicht mehr rauche wieder gar nicht

08.09.2021 22:48 • #10


Sinem1991
Zitat von Lilith8990:
Mir wurde gesagt es kommt durch das Rauchen. Ich hatte nämlich zwischendurch mal aufgehört und dann hatte ich es nicht ein einziges Mal ...als ich ...

Kann möglich sein hab gestern viel geraucht ..

08.09.2021 22:54 • #11



x 4





Dr. Matthias Nagel