2

19.05.2020 20:19 • #301


Laraow
Das klingt für mich eher nach Angst
Welche Symptome hat denn eine Lungenembolie generell und welche denkst du das du hast ?

19.05.2020 20:26 • #302


Lottaluft
Ich habe Kurzatmigkeit durch eine stark verspannte Brust Wirbelsäule
Da du bereits beim Arzt warst und mit deiner Lunge alles okay ist solltest du diesen Gedanken schnell bei Seite schieben

19.05.2020 20:26 • x 2 #303


Also wie ich gelesen habe bzw. welche meinen ähnlich sind Schweißausbrüche, Schwindel, innerliche Unruhe und das mit dem schnell atmen oder auch Kurzatmigkeit. Ich weiß muss das auch aus meinem Kopf kriegen ich denke dann immer so 'der Termin war vor einem Jahr was ist wenn ich es aber jetzt habe' Ich habe bald eine Hno Termin auch wegen den starken Gleichgewichtsstörungen und den Hörstürzen und Tinnitus. Ich hab auch so Angst vor den Termin weil wenn die mir sagen ich hab nichts dann kann ich bestimmt von eine Hirntumor oder so ausgehen Das ist ganz schlimm bei mir gehe immer vom schlimmsten aus..

19.05.2020 21:08 • #304


Angor
Zitat von Lottaluft:
Ich habe Kurzatmigkeit durch eine stark verspannte Brust Wirbelsäule Da du bereits beim Arzt warst und mit deiner Lunge alles okay ist solltest du diesen Gedanken schnell bei Seite schieben

An Verspannungen habe ich auch sofort gedacht. Wenn die Muskeln verspannt sind und eventuell Faszien durch die Verspannungen verklebt sind, oder eine Blockade besteht, kann das auch Atemnot verursachen.

Es ist aber nur das Gefühl einer Atemnot, die Lungen bekommen noch genug Sauerstoff.
Ich würde bei ständigen Rückenschmerzen den Orthopäden aufsuchen. Auch die Halsmuskulatur kann sich verspannen, oft geht das vom Nacken aus, man hat dann Probleme wie z.B. ein Globusgefühl oder den Drang sich räuspern zu müssen, weil man denkt dass man so verschleimt ist.

Stress und Angst kann buchstäblich auf die "Ohren schlagen". Da ist dann meist eine Minderdurchblutung im Spiel.
Als ich noch sehr unter meiner Angststörung gelitten hatte (jetzt nehme ich ein Medi) hatte ich oft ein Brausen oder ein Piepen in den Ohren, spürte darin meinen Pulsschlag, und öfter wurde mein Ohr taub, und mir wurde schwindelig.

Ich glaube, dass ich öfter kurz davor stand, einen Hörsturz zu bekommen, den hatte meine Tochter damals mal durch Stress auf der Arbeit.

Bei einem Hörsturz bitte zum Notdienst, dann braucht man Infusionen, wird das nicht sofort behandelt, kann eine Schwerhörigkeit zurückbleiben.

Du hast sicher nichts mit dem Herzen, auch keine Embolie, aber gegen Deine unbegründete Angst solltest Du was unternehmen. Es muss ja eine Ursache haben, warum Du glaubst, ernsthaft krank zu sein.

Und bitte nicht googeln.

LG Angor

19.05.2020 21:27 • x 2 #305




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel