Pfeil rechts

Habe seit einer Woche jucken am ganzen Körper, man sieht aber nichts.mich googelte und las dort dass es die Leber sein könne, bzw. Bauchspeicheldrüsemkrebs. Ich bemerke auch das mein urin recht dunkel ist. Ich ging zum Arzt der fragte mich und meinte dann ich solle nicht jeden Tag ein Vollbad nehmen, das würde die haut schädigen, dann der lange Winter da wäre die Haut trocken und würde jucken. Der urin wäre dunkel weil ich zu wenig trinke. Er schaute noch in die Augen und meinte wäre nix an der Leber. Kennt das jemand, juckende Haut und dunkler Urin? Der Stuhlgang sieht normal aus.

07.06.2013 20:28 • 21.06.2013 #1


12 Antworten ↓


Was dein Arzt dir gesagt hat, klingt doch plausibel.

07.06.2013 20:31 • #2



Angst vor Krebs besiegen - Symptom Urin dunkel

x 3


Na ja plausibel schon aber die Angst bleibt

07.06.2013 20:32 • #3


Peppermint
Wieso ?

07.06.2013 20:33 • #4


Na ja Ärzte können sich auch irren

07.06.2013 20:51 • #5


Schlaflose
Jeden Tag ein Vollbad? Da darfst du dich nicht über juckende Haut wundern. Sowohl Wasser an sich und dann noch die Badezusätze zerstören den Säureschutzmantel der Haut und das führt dann zum Jucken. Auf Dauer kann es auch zu Ekzemen führen.

08.06.2013 07:12 • #6


Denke ich auch. Manche Leute vertragen das halt nicht so gut wie andere. Mit dem mehr Trinken das kannst du ja auch prima ausprobieren. Oder nimmst du Medikamente, die die Farbe verändern? Bei meinen Johanniskraut steht das sogar drin.
Und dann badest du halt mal seltener und schaust, ob der Arzt Recht hat.

08.06.2013 07:51 • #7


Hi,

also ich war auch ein jeden-Tag-baden Geher... Und was hätte ich? Juckende Haut... Mein Hautarzt war richtig böse und meinte, ich soll mich nicht wundern. Alle 2 Tage lauwarm Duschen reicht völlig aus. Noch in der Dusche, trage ich auf die noch nasse Haut ein paar Tropfen Bübchen Babyöl auf und verreibe es. Seither keinerlei Probleme mehr. Jucken habe ich übrigens auch durch meinen Heuschnupfen. Ceterezin hilft. Und mit dem dunklen Urin kenne ich auch... Dunkel, wenn zu wenig getrunken, fast klar, wenn ich literweise Wasser trinke und neon-gelb, durch meine Vitamin B Komplex Tabletten Alles ganz normal...

08.06.2013 17:31 • #8


Vielen Dank an alle

09.06.2013 15:27 • #9


Zitat von Franse:
Hi,

also ich war auch ein jeden-Tag-baden Geher... Und was hätte ich? Juckende Haut... Mein Hautarzt war richtig böse und meinte, ich soll mich nicht wundern. Alle 2 Tage lauwarm Duschen reicht völlig aus. Noch in der Dusche, trage ich auf die noch nasse Haut ein paar Tropfen Bübchen Babyöl auf und verreibe es. Seither keinerlei Probleme mehr. Jucken habe ich übrigens auch durch meinen Heuschnupfen. Ceterezin hilft. Und mit dem dunklen Urin kenne ich auch... Dunkel, wenn zu wenig getrunken, fast klar, wenn ich literweise Wasser trinke und neon-gelb, durch meine Vitamin B Komplex Tabletten Alles ganz normal...



hallo

schließe mich den ausführungen von franse an. der dunkle urin kommt von zuwenig trinken.
hatte kürzlich blut im urin. da war ich schon beunruhigt! es war aber gottseidank nichts.

lg

09.06.2013 16:14 • #10


Wie viel trinkst Du denn so am Tag?

10.06.2013 08:21 • #11


Etwa 1-1,5 liter

10.06.2013 10:55 • #12


Ich würde dir einfach raten, dass du dich einfach mal einer Leberentgiftung unterziehst. Wenn der Juckreiz immer noch da ist, dann kannst du immer noch weiterschauen. Also ich würde jetzt mal nicht den Teufel an die Wand malen.

21.06.2013 19:34 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel