Pfeil rechts
18

leon23m
Hallo,

Ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich bin Leon 46 Jahre alt verheiratet und ein Kind.

Es hatt alles vor 16 Tagen angefangen, dass ich nacht auf einmal im Oberbauch ein brennen habe und nass geschwitzt wach geworden bin. Ich konnte dann auch nicht mehr schlafen. Das ging dann jede Nacht so und hatte auch kein Appetit mehr. Ich habe innerhalb von 7 Tagen 5kg abgenommen und dazu Angst und Panikattacken weil ich dachte das ich evtl. Bauchspeicheldrüsenkrebs habe. Ich musste auch meine Motorradtour nach Italien absagen.
Bin dann zum Hausarzt der dann Blut abgenommen hat mit Amylasewerte die in Ordnung waren und ein Ultraschall gemacht. Er sagte es sei alles in Ordnung. Am nächsten Tag mal wieder nass geschwitz aufgewacht mit Brennen im Oberbauch. Mein Stuhlgang sah auch komisch aus. Dann binn ich ins Krankenhaus gegangen. Die haben dann für den nächsten Tag eine Magen/Darmspiegelung eingeleitet. Es wurde nichts gefunden ausser das ich eine erythematöse Gastritis habe. Sie verschrieben mir dann Pantoprazol morgen und abends eine Tablette. Meine Angst und Panik das ich Bauchspeicheldrüsekrebs habe verschwand aber nicht und habe die ganze nacht Panik gehabt und gedacht was mache ich wenn ich sterben muss. Das war grausam für mich. Bin am nächsten Tag wieder ins Krankenhaus wegen meines Brennen im Bauch was auch jetzt zur Seite ging. Ich habe daraufhin ein CT Adomen bekommen (aber nur weil das Krankenhaus sicher sein wollte, dass durch die Magen/Darmspiegelung nichts verletzt worden ist). Es wurde an Leber, Mils, Nieren und Bauchspeicheldrüse nichts gefunden.( Das Krankenhaus war echt super und nett). Zum Schluss habe ich noch vom Hausarzt das Blutbild C19-9 für mich prüfen lassen damit ich beruhigt bin. Das Ergebnis von C19-9 war natürlich negativ. Ich habe auch jetzt Tavor bekommen, damit ich ruhiger schlafen kann. Mal geht es gut mal wache ich nachts auf aber nicht mehr so schlimm wie die Tage zuvor. Ich denke das viel bei mir die Angst vor Krankgeiten die Unruhe auslösen.

Ich hatte zuvor nie ein Problem in der Richtung gehabt und es ist für mich selber sehr seltsam das ich nicht aus der Gedankenspirale rauskomme.

Vielleicht könnt ihr mir ha Tipps nennen. Vielen Dank

Gruß
Leon

17.05.2024 22:49 • 26.05.2024 x 1 #1


88 Antworten ↓


FrancesTheMute
Hallo @leon23m!

Habe sehr Ähnliches erlebt, nur mit Fokus auf's Herz. Lies dir mal mein Thema durch, ich denke viele deiner Fragen werden dort beantwortet.

Ansonsten ist festzuhalten, dass du Gott sei Dank kerngesund bist und zum Glück nicht an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt bist.
Sei dankbar dafür und versuche deine Gedanken zu akzeptieren, aber widersage deinem Katastrophendenmen vehemmend. Brennen im Oberbauch? Komischer Stuhlgang? Ok, ich wurde durchgecheckt - Gastritis. Alles rational erklärbar.

Alles Gute!

17.05.2024 22:59 • x 1 #2


A


Brennen im Oberbauch & Schwitzen - Bauchspeicheldrüse?

x 3


Z
Hallo Leon,

herzlich willkommen im Forum

Ich selbst habe keine Hypochondrie, die Angst davon, eine schwere Erkrankung zu kriegen, kennen aber vermutlich alle Menschen.

Ich bin sehr rational unterwegs.
Du hast Untersuchungen erhalten. Viele. In sehr kurzer Zeit.
Jede hat gesagt, es ist alles gut.

Hättest Du eine lebensbedrohliche Erkrankung, würdest Du hier nicht schreiben können vor Schmerzen. Dann hättest Du ganz andere Sorgen, und so heftige Schmerzen, dass Du nicht in einem Forum rumhängst.
Dein Körper würde Dir signalisieren, dass etwas ganz und gar nicht in Ordnung ist.

Momentan signalisiert Dir das der Kopf. Und nicht der Körper.
Ich habe hier im Forum öfter gelesen, dass jede weitere Untersuchung die Hypochondrie bestärkt und Du immer öfter zum Arzt rennst und in immer kürzeren Abständen.
Deshalb nochmal: Alles ist gut. Du hast viele Tests gemacht, und alles war gut.

Bitte sei achtsam mit dem Tavor, denn das macht abhängig. Ich weiß nicht, inwiefern Du aufgeklärt wurdest, aber länger als 2 Wochen täglich solltest Du es nicht nehmen.

17.05.2024 23:03 • x 1 #3


leon23m
Vielen Dank für eure Worte. Ich habe immer Angst vor der Nacht das ich wach werde mit Brennen im Oberbauch. Ja die Gedanken sind schwer in Griff zu bekommen.Ich versuchs aber. Es ist jetzt die dritte Nacht mit Tavor und will die auch so schnell wie möglich los werden

Gruß

Leon

17.05.2024 23:38 • x 1 #4


Carmaax
@leon23m hmm Gastritis hast du nicht oder ? Wurde zu ausgeschlossen ?

18.05.2024 00:54 • #5


leon23m
Doch es wurde eine erythematöse Gastritis festgestellt. Fühle mich aber schlapp und Müde

18.05.2024 09:50 • #6


leon23m
Mein Stuhlgang ist seit Tagen heller und bin wirklich antriebslos.
Kann das alles von meiner Psyche kommen?

18.05.2024 10:30 • #7


Carmaax
@leon23m was für eine Gastritis ist das ? Sagt mir grade nichts

18.05.2024 11:07 • x 1 #8


jeffbeckfan1
Das ist glaube ich nur ne Rötung der Schleimhäute, und ein Symptom einer Gastritis.

18.05.2024 11:09 • #9


leon23m
Ich kenne die Art von Gastritis auch nicht. Manchmal brennt es im Oberbauch aber nachts ist es am schlimmsten. Mein Arzt sagt ich soll die Tabletten Pantoprazol erstmal 3 Wochen nehmen. Mir geht es Körperlich und auch Psychisch mies. Wie gesagt ich nehme abends Tavor 0.5 damit ich einigermaßen schlafen kann. Aber sobald ich wach bin Kreisen meine Gedanken das ich etwas haben muss und nicht nur eine Gastritis.

18.05.2024 11:20 • #10


UMAIR
@leon23m Die Gastritis kann einen umhauen. Ich erlebe das aus direkter Nähe mit. Meine Schwester hat eine Gastritis Type C. Wenn die da so ein Schub bekommt die liegt vor Schmerzen auf dem Boden und weint 2-3 Stunden lang und übergibt sich und möchte sterben. Im Krankenhaus lassen sie sie auf den Boden liegen und geben ihr nur Schmerzmittel. Solange all deine anderen Organe gesund sind musst du dir echt keine Sorgen machen. Du hattest schon so gute und genaue Untersuchungen. Mach dir echt kein Kopf kümmere dich um deine Gastritis und du wirst sehen das brennen wird verschwinden.

18.05.2024 11:32 • #11


ajustin007
Ich wurde mit akuter Bauchspeicheldrüsen Entzündung im Jahr 2001 ins Krankenhaus eingeliefert und die Ärzte sagten,ich würde es nicht überleben. Jetzt 2024 lebe ich immernoch mit eingeschränkter Bauchspeicheldrüsenfunktion,habe ab und an mal dieses Gürtelziehen um Bauch und Nieren,aber da weiss ich wieder das die Pankreas versucht das Essen zu bezymen da Sie ja nicht mehr so viel Enzyme produziert wie normal. Aber Angst vor Krebs hab ich nicht, rauche sogar. Und meine Werte sind immer gut bei den Kontrollen.

18.05.2024 11:35 • x 1 #12


UMAIR
@ajustin007 bekommst du keine Enzyme vom Arzt verschrieben ? Soweit ich weiß gibt es auch Menschen die diese Enzyme nicht produzieren können dann bekommen sie die verschrieben.

18.05.2024 11:36 • #13


ajustin007
@Oxuz ich nehme je nachdem was ich Esse Kreon. Das sind die Enzyme. Leider muss man nur 1 zu wenig nehmen und schon zwickt die Drüse.

18.05.2024 11:57 • x 1 #14


Psychic-Team
Hallo,

bei der Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs ist dieses Thema hilfreich:

angst-vor-krankheiten-f65/angst-vor-bauchspeicheldruesenkrebs-t55009.html

Beste Grüße
Carsten

18.05.2024 12:11 • #15


Carmaax
@leon23m wenn du Eine Gastritis hast ist es ja erstmals begründet dass dein Oberbauch brennt ( hatte es auch ) würde erstmals schauen die Gastritis weg zu bekommen bevor man auf die Pysche geht eine Gastrits kann einiges auslösen unter anderen Appetitlosigkeit Übelkeit starkes Unwohlsein im Magen … Du hast ja eine Diagnose Versuch die Gastritis erstmals in den Griff zu bekommen bevor du auf die Pysche gehst .

18.05.2024 12:21 • #16


leon23m
Ich bin ja voll mit der Psyche drin. Denke immer ich hab was schlimmes und kann es auch nicht abschalten. Bin schon so verrückt das ich mir jetzt Blutzucker messe weil ich immer so erschöpft bin und gelesen habe das Krebs auch die ersten Anzeichen sein kann das der Blutzucker nicht stimmt und dann wäre man auch erschöpft.
Das ist unglaublich vor 3 Wochen war ich da noch normal unterwegs und jetzt total fertig

18.05.2024 15:52 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Carmaax
@leon23m wen sagst du das ich Taste ständig meine Lymphknoten am Hals ab weil ich gelesen habe sind die tastbar ist es nicht gut

18.05.2024 16:45 • #18


K
Und ich kontrolliere ständig meine Temperatur...

Das Brennen im Bauch kenne ich ja auch zur Genüge. Es hat sich, neben Stichen, jetzt oberhalb und im Nabel festgesetzt und verursacht bei mir Dauerangst. Ich habe das Gefühl, dass es nachts besser ist, aber sobald ich aufwache, stelle ich mir direkt die Frage, was mit meinem Bauch ist, und direkt ist es wieder da.

Trotzdem glaube ich nicht, dass es nur eingebildet ist; irgendetwas muss da sein. Nachdem 3 Ultraschall-Untersuchungen und eine Magenspiegelung nichts ergeben haben, hatte ich nun gestern ein MRT. Nun warte ich gespannt auf den Bericht. Habe mir die Bilder angesehen, aber das verunsichert den Laien auch nur. Da ist so ein leuchtender, weißer Kreis, den ich mir nicht erklären kann.

Ich habe mich auch auf die Bauchspeicheldrüse eingeschossen; oder Darm, da der noch nicht untersucht ist. Ich bin mir nicht sicher, ob an der schmerzenden Stelle schon der Darm beginnt. In 4 Wochen gibt es noch eine Darmspiegelung. Viel mehr Diagnostik kann man, sofern sich nichts herausstellt, dann wohl auch nicht mehr machen.

LG Kaneel

18.05.2024 17:13 • #19


leon23m
Hallo Kaneel,

Ich hatte ein Ct Abdomen und eine Magen/ Darmspiegelung. Außer eine leichte Gastritis wurde nichts festgestellt. Ich fühle mich aber echt schlecht und im Darm zieht und zwickt es. Kann das alles die Psyche sein? Ich hoffe dein MRT ist ohne Befund. Kannst ja mal schreiben wenn du was weißt. Bauchspeicheldrüsenkrebs hatte ich bei mir auch in Verdacht. Das hatt mich so fertig gemacht, das ich nicht klar denken konnte so schlimm war das bei mir. Aber alle Untersuchungen waren ohne Befund außer die Gastritis. Mein Hausarzt sagt mir das ich nicht an der Bauchspeicheldrüse habe. Ich habe noch den Tumormarker C19-9 prüfen lassen das musst ich zwar selber zahlen war es mir aber Wert. Das Ergebniss war übrigens negativ.
Nachts werde ich immer noch manchmal nass geschwitzt wach und nehme dagegen Tavor. Das will ich aber heute mal nicht nehmen um zu schauen ob es besser ist

18.05.2024 17:19 • x 1 #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel