Pfeil rechts

Ich bin neu hier im forum. Kurz zu mir bin 35 leider seit meiner Jugend mal mehr oder weniger an panik und angststörung en. Zudem bin ich trombose gefährdet. Jetzt muss ich am Montag ne op mit vollnarkose machen. Ne Ausschabung. Jetzt habe ich totale angst das ich durch die op ne trombose kriegen kann ich steiger mich da wieder so rein das ich mir Wieder alle möglichen Symptome einbilde. Habe seit tagen wieder starke panikattaken bei denen ich kurz vorm hyoerventilieren stehe. Weiss nicht mehr weiter.

31.10.2016 20:53 • 31.10.2016 #1


2 Antworten ↓


oh das tut mir sehr leid das du eine Ausschabung machen musst...Nach der OP geben sie dir aber Thrombosespritzen und das reduziert auch nochmal die Gefahr.

wünsche dir von Herzen viel Kraft
grüßle
Melanie

31.10.2016 21:23 • #2


Vielen dank

31.10.2016 21:25 • #3




Dr. Matthias Nagel