Pfeil rechts

oh man immer was anderes ....
Ich weiß nicht mehr weiter , hab solche angst !
Habe seit einiger zeit das Gefühl das mein Hals geschwollen ist (wenn ich den Kopf zur Seit lege

Nun hab ich seit 2 Tagen einen Brennenden schmerz an der linken Halshälfte und in der linken Schulter ...

Ich war beim Arzt der meinte verspannung !

Nun Weiß ich nicht das was ich denken soll denn ich hab das gefühl als wäre meine Schulter Taub...

04.04.2009 09:43 • 06.04.2009 #1


11 Antworten ↓


Hallo

Bleib ganz ruhig.

Ich habe das schon lange kommt und geht. Dein Arzt hat recht.
Leg erstmal eine Wärmflasche auf um die MUskeln zu lockern. So 10-15 Minuten.
Dann nimmst du mit der anderen Hand deine Muskeln Stück für Stück vom Nackenbereich abwärts bis zum Schulteransatz und drücks so fest bisund lange bis der Schemrz nachlässt. Das kann beim drücken ganz schön weh tun. Wenn du durch bist eine Sportsalbe drauf und nochmal 10 Minuten Wärmflasche . Mach das mal eine Woche wirst sehen es ist weg.

04.04.2009 09:50 • #2



Gefühl Hals ist geschwollen und die Schulter taub

x 3


ok...jetzt bin ich etwas beruhigt !

ich Stille meine Kleine noch und lehne mich dabei immer auf den linken oder rechten unterarm ,

Und das ich dabei der Hals anfühlt als wäre er geschwollen ist normal ?

04.04.2009 10:34 • #3


Ja da hast ja schon den Auslöser. Fehlahltung und das führt zu Verspannung. Mach einfach deine Muskel locker du wirst sehen dann stellt sich heraus das alles ganz harmlos war

04.04.2009 10:36 • #4


danke , du hast meinen Tag gerettet !!!


Jetzt werde ich mal wärmen und schmieren

04.04.2009 11:18 • #5


Ich habe das gleiche . Immer wenns wieder kommt dann mach ich so entspannende Sachen.

Ist einfach überlastet dein Hals Nacken Schulterbereich.

04.04.2009 11:24 • #6


Meinst Du Hals oder eher Nacken? Ich hatte das auch mal ganz doll als ich körperlich schwer arbeiten musste, das war immer die linke Seite- Verspannung! Keine Angst!

04.04.2009 13:54 • #7


Linker hals , Nacken und schulter ...hab auch ab und zu mal so nen druck im Kopf ...
Hab Schon wieder Panik , aber wollte nichts schreiben !!

04.04.2009 14:22 • #8


Das ist alles von den Muskeln.Die können einen ganz schön plagen.
Glaub mir eine Verspannung hat miese Symptome aber ist nicht gefährlich. Mach ein paar Übungen. Kopfkreisen, nach rechts dehnen nach links. Wie man es in der Schule gelernt hat.

04.04.2009 18:22 • #9


oh gott ohhh gottt ich hab so nen harten Knubbel gefunden im Nacken ganz oben wo die Wirbelsäule in den Kopf geht ...
Ich hab so Angst !
Können das muskeln ein ?
und kann das so hart werden ? oh menno

05.04.2009 23:10 • #10


Zitat von kümelchen81:
oh gott ohhh gottt ich hab so nen harten Knubbel gefunden im Nacken ganz oben wo die Wirbelsäule in den Kopf geht ...
Ich hab so Angst !
Können das muskeln ein ?
und kann das so hart werden ? oh menno


Also ich habe da auch einen knubbel , wird wohl nix ernsthaftes sein

05.04.2009 23:19 • #11


Leichte Dehngymnastik, viel Wärme (ein heißes Bad oder eine schön warme Dusche hilft auch, und in der Nacht ein weicher warmer Woll- oder Seidenschal um den Hals oder sogar ein leichter Wollspencer in der Nacht. Letzteres hilft mir immer am besten.

Einreiben hilft an sich auch gut, aber zu viel würde ich da jetzt nicht machen, wenn du stilllst, da der Bereich doch ziemlich nahe an der Brust ist und das durch die Haut in die Umgebung einzieht.

Eigentlich hilft bei solchen Verspannungen auch Vitamin-B-Komplex sehr gut (in einer nicht zu kleinen Dosierung, aus der Apotheke). Aber auch das würde ich das nur in Absprache mit dem Arzt machen, solange du stillst, denn ob das auch für das Kind dann gut ist, weiß ich nicht, und Kinder können ganz anders auf sowas reagieren.

Also vor allem: Wärme! Viel Erfolg!

06.04.2009 00:06 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier