Pfeil rechts
1

Mar_Tini
Ich weiß nicht ob ich Wahnsinnig werde...
Schon wieder ist mir so furchtbar schwindelig.
Hab ich schon wieder Angst? Natürlich verstärkt es meine Angst. Meine Hände schwitzen und ich zitter...
Aber mir ist jetzt seit Wochen fast jeden Abend schwindelig. Es macht mich nervös.... Was soll ich tun?
Ich hab mich jetzt endlich dazu gewagt mir einen Termin bei einem Psychiater zu machen. Aber ich hab erst einen Termin im November bekommen...

16.09.2014 20:24 • 16.09.2014 #1


12 Antworten ↓


du wirst nicht Wahnsinnig,ich denke das es wenn du es jetzt schon länger hast das es schon so eine Art Erwartungsangst ist im unterbewustsein wartest du schon drauf das es Dir Schwindelig wird .Kenne das von mir habe seid Wochen mal wieder Magen Probleme und da ich an kaum noch was anderes denke tritt es auch täglich wieder auf .Unser Körper gaugelt uns solange was vor bis wir die Angst davor verlieren und es annehmen oder nicht mehr als bedrohlich empfinden .

LG Tini

16.09.2014 20:33 • #2



Angst oder Krank?

x 3


Zitat von Mar_Tini:
Ich weiß nicht ob ich Wahnsinnig werde...
Schon wieder ist mir so furchtbar schwindelig.
Hab ich schon wieder Angst? Natürlich verstärkt es meine Angst. Meine Hände schwitzen und ich zitter...
Aber mir ist jetzt seit Wochen fast jeden Abend schwindelig. Es macht mich nervös.... Was soll ich tun?
Ich hab mich jetzt endlich dazu gewagt mir einen Termin bei einem Psychiater zu machen. Aber ich hab erst einen Termin im November bekommen...



Ja du bist krank sonst wärste hier nicht im forum .
İch kenne das unruhe angst hände total nass angst.
Panik hast es in der hws wie fühlt sich dein schwindel an ?.

LG Dennes

16.09.2014 20:35 • #3


Mar_Tini
Wie Kreislaufbeschwerden... Wie eine art Druck der mich eindunkelt... Kling komisch... aber ich kann es nicht anders Umschreiben.
Und dann schau ich in den Spiegel und seh ein Wrack, was mir Angst macht. Meine Haut sieht fahl und blass aus und meine Augen sind glasig wie nach einem Vollsuff....
Dann bekomme ich Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen. Dann kommt die Nervösität und das Zittern und Schwitzen... Jetzt hab ich ein Stechen in der Brust...
Und ja, ich schreibe gerade wärend ich eine Angstattacke hab. -.-

16.09.2014 20:42 • #4


Zitat von Mar_Tini:
Wie Kreislaufbeschwerden... Wie eine art Druck der mich eindunkelt... Kling komisch... aber ich kann es nicht anders Umschreiben.
Und dann schau ich in den Spiegel und seh ein Wrack, was mir Angst macht. Meine Haut sieht fahl und blass aus und meine Augen sind glasig wie nach einem Vollsuff....
Dann bekomme ich Bauchschmerzen oder Kopfschmerzen. Dann kommt die Nervösität und das Zittern und Schwitzen... Jetzt hab ich ein Stechen in der Brust...
Und ja, ich schreibe gerade wärend ich eine Angstattacke hab. -.-



Typische Angstörung.
Das könnte ich selber geschrieben haben.
Lass die angst ruhig kommen wenn ich panikattacken.
Habe dann steiger ich mich noch mehr rein noch mehr angst machen.
Die angst nicht meiden und das mit schwindel kenne ich auch zugut.

LG Dennes

16.09.2014 21:00 • #5


Mar_Tini
Ich vermeide die angst ja nicht... es kommt immer abends... wenn ich Zuhause bin. wie soll ich denn davor flüchten? ich weiß ja das es angst ist und ich versuche mich durch reguläre Atmung nochmal zu beruhigen aber eine kleine stimme in meinem kopf sagt immer wieder " vllt ist es krebs oder eine Lungenembulolie.... vllt doch ein magenwandriss?"... ich werd noch verrückt

16.09.2014 21:32 • #6


Zitat von Mar_Tini:
Ich vermeide die angst ja nicht... es kommt immer abends... wenn ich Zuhause bin. wie soll ich denn davor flüchten? ich weiß ja das es angst ist und ich versuche mich durch reguläre Atmung nochmal zu beruhigen aber eine kleine stimme in meinem kopf sagt immer wieder " vllt ist es krebs oder eine Lungenembulolie.... vllt doch ein magenwandriss?"... ich werd noch verrückt


Ja kenne ich alles ich bleibe aber in der angst wenn sie da ist.
Und auch das denken kann ja sein das was mit herz ist oder lunge.
Mann muss sein denkmuster ändern.
Um so aus der spirale rauszukommen.
Embulolie bekommste nicht mit keine schmerzen nix.
Finger knips und dann ist die da das passiert.
Nunmal kann uns allem passieren aber mann darf es nicht meiden.
Sein verhalten ändern ich leide seit.7.jahren depris schwer.
Angstörung panikstörung hypochonder persöhnlichkeitsstörung.
Herzneurosen aber habe meine angst besiegt.

LG Dennes

16.09.2014 21:50 • #7


Mar_Tini
Danke dennes, die Schmerzen kommen dann ja auch.. in den armen, Beinen und in der brust. mein Körper Trickst mich aus... ich weiß nur nicht wie ich damit umgehen soll. ich krieg einfach den Gedanken nicht los wirklich krank zu sein... also körperlich krank. aber ich schäme mich zu sehr zum arzt zu gehen und nochmal gesagt zu bekommen, dass ich mir das nur einbilde. ich hab angst davor zu sterben und den menschen die ich liebe scherben zu hinterlassen...

16.09.2014 22:01 • #8


Zitat von Mar_Tini:
Danke dennes, die Schmerzen kommen dann ja auch.. in den armen, Beinen und in der brust. mein Körper Trickst mich aus... ich weiß nur nicht wie ich damit umgehen soll. ich krieg einfach den Gedanken nicht los wirklich krank zu sein... also körperlich krank. aber ich schäme mich zu sehr zum arzt zu gehen und nochmal gesagt zu bekommen, dass ich mir das nur einbilde. ich hab angst davor zu sterben und den menschen die ich liebe scherben zu hinterlassen...


Das geht mir ja nicht anders vielen hier.
Und ja die schmerzen hab ich auch.
Was somatisch ist ich kann da ein lied von singen.
Was du schreibst ohja.
İmmer gerne .
Lass dich mal drücken.
.

LG Dennes

16.09.2014 22:12 • #9


Mar_Tini
Danke du bist wirklich nett dennes es wird Zeit das ich den Termin beim Psychiater hab. ich weiß nicht wie ich das noch länger aushalten soll.

16.09.2014 22:19 • #10


Zitat von Mar_Tini:
Danke du bist wirklich nett dennes es wird Zeit das ich den Termin beim Psychiater hab. ich weiß nicht wie ich das noch länger aushalten soll.


Ich habe mir zuspät hilfe geholt.
Mach das bitte nicht mich hätte es fast in denn suzid.
Getrieben danke du bist auch sehr nett.


LG Dennes

16.09.2014 22:23 • #11


Mar_Tini
Ich hab mir ja schon ein Termin geben lassen aber der ist erst im November wie bist du denn da wieder raus gekommen.. also aus diesen Strudel?

16.09.2014 22:26 • #12


Zitat von Mar_Tini:
Ich hab mir ja schon ein Termin geben lassen aber der ist erst im November wie bist du denn da wieder raus gekommen.. also aus diesen Strudel?


Harte arbeit.
Habe ja panikattacken angst vor angst vor krankheiten.
Und vieles mehr.
Agrophohie vor ein jahr ging ich nicht mehr aus denn haus.
Und wollte nicht mehr nur noch der suzid.
Aber raus aus der angstspirale raus aus dem loch.
Denkmuster ändern nix vermeiden.
Sich alles stellen und harte arbeit mit schweiß blut und tränen.
Kämpfen fighten die angst ist dein gegner.
Denn mann besiegen muss.


LG Dennes

16.09.2014 22:33 • x 1 #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel