Pfeil rechts
5

Nun hatte ich eigentlich länger relativ ruhe mit Pannikatacken. Heute hat es mich wieder erwischt. Seit gestern hatte ich leichtes Bauchweh aber nicht so schlimm etzt habe ich gerade Blutdruck gemesen 109:72. Gut ich habe gerade 1,5 Stunden auf der Couch geschlafen vieleicht kommt es auch davon nun schiebe ich schon wieder die totale Pannik.

09.07.2016 16:53 • 09.07.2016 x 1 #1


9 Antworten ↓


Schlaflose
Was macht dir Panik? Der Blutdruck? Der ist doch gut. Optimal ist 120/80. Ein niedriger Blutdruck ist der Garant für ein langes Leben.

09.07.2016 16:58 • #2



Angst Krank zu sein

x 3


Hallo Schlaflose

Ich habe Angst das es zu niedrig ist gerade habe ich nochmals gemessen 111:65. Nun habe ich Angst ich falle um.

09.07.2016 17:58 • #3


Spooky87
Hallo.

Die Werte sind eigentlich inordnung. Ich selber habe auch heute 105/75 und mir gehts gut. Also nicht soviel Kopfdrüber machen und wenn es dir damit gut geht würde ich nicht weiter messen

09.07.2016 18:02 • #4


eigentlich geht es mir nicht schlecht nur eben ein bisschen Rücken und Bauchschmerzen. Meine Ärztin meint das es von den Pannikatacken kommen kann. Ich hatte im Februar großen Check Up mit Ultraschall im Bauch EKG usw alles ohne Befund.

09.07.2016 18:06 • #5


Spooky87
Na dann hast du es ja schwarz auf weiß das alles okay ist. Ich würde mich eher nun zurück lehnen und dem ganzen etwas gelassen entgegen sehen.

09.07.2016 18:08 • x 1 #6


Salzkristall
Zitat von wima79:
Hallo Schlaflose

Ich habe Angst das es zu niedrig ist gerade habe ich nochmals gemessen 111:65. Nun habe ich Angst ich falle um.


So einen ähnlichen hatte ich letztes Jahr und da war ich so froh darüber, denn alles was unter 120 (systolisch) bzw 80 (diastolisch) ist, sei laut den meisten Blutdrucktabellen ja "optimal".

Dieses Jahr, bzw. in den letzten Wochen bin ich aber nie oder selten unter 130 und bin beunruhigt, obwohl mein Arzt meinte, das sei auch noch alles OK.

Also worüber bist du unglücklich? Ich hätte gerne deinen Blutdruck, können ja gerne tauschen...

09.07.2016 18:16 • x 1 #7


Jetzt habe ich gerade nochmal gemessen 103 71. mist schon wieder die totale Pannik.

09.07.2016 20:04 • #8


Schlaflose
Ich hatte früher, als ich noch jung war und gar keinen Sport machte, oft 80/60. Mir wurde immer schwarz vor Augen, wenn ich zu schnell vom Bett oder vom Stuhl aufstand. Ich musste mich dann kurz festhalten und tief einatmen und dann war es wieder gut. Umgekippt bin ich nie. Für die Adern und das Herz ist ein so niedriger Blutdruck hervorragend, denn sie werden nicht strapaziert. Ich habe dann mit Joggen angefangen un nach ein paar Monaten hatte ich 120/80.

09.07.2016 20:49 • x 1 #9


Spooky87
wima79 mach dir nicht soviel sorgen. Das ist oft auch Tagesabhäning. Manch einer ist auch Wetterfühling...

Ich hab mal aus Spaß meinen gemessen und er ist jetzt 121 zu 82. Perfekt also. Dabei war er heute Mittag auch recht niedrig. Hätte ich nun bis zum Abend 100 mal gemessen, wäre ich wohl verrückt geworden. Daher, weniger messen ist besser und macht dir dann nicht zu viel Stress.

09.07.2016 22:07 • x 1 #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel