Pfeil rechts

Hey
Ich bin neu hier. Deshalb kann es gut sein das ich irgendiwe gerade in eine falsche Seite oder so mein Anliegen schreibe.
Man kann nicht sagen, dass meine Angst krankhaft ist ( hoffe ich jedenfalls ) sondern, dass es ganz normale Gefühle sind mit denen ich derzeit nicht ganz klarkomme.
bevor ich anfange muss man wissen, dass ich noch echt jung bin und mir da durch eher Angst einbilde. Ich hatte mal eine kurze Beziehung, die ich allerdings nach bereits zwei Wochen beendet habe. Danach war ich leider noch sechs Monate in den Jungen verliebt, natürlich unglücklich und ich habe es mir auch nie eingestanden aber inzwischen kann ich sagen, dass es so war.
Ich bin da zwar jetzt endlich raus und kann den Jungen mit anderen Augen , ohne rosarote Brille betrachten(...) Allerdings habe ich die ganze Zeit das gefühl abgewiesen worden zu sein. Und seid dem auch Angst mich wieder zu verlieben. Ich bilde mir ein das es mein Verstand ist der mir das verbitet aber wenn ich ehrlich bin ist es eher mein Herz.
Ich hoffe jemand kann das als außenstehender betrachten und mir mal die Augen öffnen.
Danke

02.03.2013 22:10 • 02.03.2013 #1


3 Antworten ↓


Hallo Julie,

willkommen im Forum. Ich war aufgrund deines niedlichen Nicknamens, den ich schon unten auf der Seite wahrgenommen hatte, auf deinen ersten Beitrag gespannt.
Es geht also wirklich um Liebe.

Erstmal liebe Grüße
GastB

02.03.2013 22:14 • #2



Angst den Verstand abschalten zu können

x 3


Ja tut es nur wahrscheinlich ist es besser wenn ich wieder in meine eigene kleine Welt zurück khere und mich hier verabschiede. Sonst steiger ich mich zu stark in dieses Thema rein,

Liebe Grüße
Julie

02.03.2013 22:23 • #3


Zitat von Julie ♥:
Ja tut es nur wahrscheinlich ist es besser wenn ich wieder in meine eigene kleine Welt zurück khere und mich hier verabschiede. Sonst steiger ich mich zu stark in dieses Thema rein

Wie jetzt?

Du meldest dich an und schreibst etwas, nur um gleich wieder wegzulaufen?

So hast du es doch mit dem Jungen auch gemacht, oder?

Willst du es immer weiter so machen? Meinst du, dass das für dein Leben gut ist?

02.03.2013 22:27 • #4




Prof. Dr. Heuser-Collier