Pfeil rechts

huhu,
wenn man weisse beläge auf den mandeln hat,ist es immer ne angina??
habe seid montg dicke lymphknoten und seid gestern dicke rote mandeln...seid gestern abend sehe ich ein weissen punkt nach dem anderen..habe auch leicht erhöhte temperatur und leichte kopfschmerzen...leider ist mein arzt im urlaub und die vertretung nimmt nur die patienten von meinem arzt von 8-9 ran(versteh ich überhaupt nicht)mir ging es samstag auch schon nicht so gut,körperlich und ich war müde...kann es schon der vormarsch gewesen sein??
LG

09.11.2011 11:58 • 22.11.2011 #1


6 Antworten ↓


Hallo

Also so wie du das beschreibst , ist es eine angina und du hast fieber du hast dicke Mandeln dazu weisse punkte also das ist sind meistens eiterherde und mit sowas ist nicht zu spassen.

du solltest morgen um 8 uhr bei der vertretung sitzen , du musst zum Arzt.
Wenn die vertretung halt nur um diese zeit Leute annimmt dann musste so früh hin du bist krank kannst und darfst auch nicht arbeiten , ansteckung für andere auch viel zu hoch.

ab zum arzt

09.11.2011 16:17 • #2



Angina?

x 3


das hatte ich auch. war bei mir pfeiffersches drüsenfieber, was aber fast das gleiche ist. geh zum arzt! ich habe auch gewartet und bin im krankenhaus gelandet. will dir keine angst machen, aber ich würde dir echt empfehelen zum arzt zu gehen, dann lässt es sich gut behandeln.

09.11.2011 20:35 • #3


pfeiffer drüsen fieber hatte ich ketztes jahr....
war nicht beim arzt,war alles nach 3 tagen wieder weg:)

22.11.2011 14:12 • #4


Hallo

pfeiffrisches Drüsenfieber ist nicht nach 3 tagen weg und wenn du nicht bei einem Arzt warst kannst du es garnicht wissen ob du das gehabt hast.

Ich hatte auch vor 10 Jahren drüsenfieber man hat extrem hohes fieber und wahnsennige Halzschmerzen und der ganze Mist dauert einige Wochen .
Ich landete in einer Onkologie

22.11.2011 17:39 • #5


Ich wollte grad sagen,
mein Freund hatte mal pfeifferisches Drüsenfieber und der konnte nix mehr!
Der hatte so eine blass/gelbe Haut, sowas hab ich noch nie gesehen.
Und das hat mit Antibiotika bestimmt 6 Wochen wenn nicht länger gedauert.

22.11.2011 20:48 • #6


ja,sowas dauert sehr lange und man ist danach noch sehr lange anfällig....
und es geht einem noch schlechter als bei einer angina!

22.11.2011 21:58 • #7





Prof. Dr. Heuser-Collier