Pfeil rechts
1

May
Hallo meine Lieben, gestern hats mich wieder kalt erwischt.
Mein Freund und ich hätten beinahe unseren Zug verpasst und wir sind ganz schnell gerannt. Stande natürlich unter Stress, aber der liebe Zugfahrer hat nochmal angehalten und uns reingelassen.
Mein Puls auf 180 bpm....und aufeinmal ging es los. Extrasystolen wie sau,...und auf einmal schlug mein Herz nicht mehr, und dann kamm ein ganz großer Herzschlag,...BUMM!
Durch meinen ganzen Körper ich dachte mein Herz platzt....ich hatte so Angst, das passierte die ganze Zeit,...mein Gott hatte ich Panik! Die Stöße durch meinen Körper, und diese Herzaussetzter und dann dieser fette Herzschlag, BUMM!

Heute lese ich im Internet,...dass man durch Stress eine Angina Pectoris auslösen kann!
Und das Ding, ganz oft, ist meine Brust wie zusammengeschnürt,...oder besser gesagt, mein Herz fühlt sich an wie ein fetter Stein, und cih bekomme kaum Luft, probiere zu atmen aber es klappt nicht. Ich mache selbst Yoga,...da klappt es in den Stunden am Anfang manchmal auch nciht, weil cih so unter Stress stehe.... Und meine ganze Brust wird eng!

Habe ich Angina Pectoris und in gotten Namen was war das gestern, mit diesen Herzstößen...jetzt hab ich große Angst.
Ich habe Angst dass meine Psyche mein Herz kaputt macht.

Könnt ihr mir helfen?

Liebste Grüße,
May.

05.10.2014 11:41 • 05.10.2014 #1


4 Antworten ↓


Pestor
Ja ähh .....

Warst du schon beim Arzt?
Das hier ist ein Forum, wie sollte man dir hier ein vernünftige Diagnose erstellen?!

05.10.2014 19:14 • #2



Angina Pectoris / Herzaussetzer - Stress Auslöser

x 3


Carcass
Stress ist Faktor 1 bei Herzgedöns! Ich gebe sicher keine Diagnose, aber Extrasystolen und den Donnerschlag kennt hier sicherlich jeder. Und du hast es überlebt, will heißen du lebst AP würdest du jetzt merken, und zwar sowas von heftig, da würde auch kein Inernet mehr von Interesse sein. 180 Puls ist doch ein normaler Fluchtreflexpuls, alles cool. Geh zum Arzt , lass dir das morgen bestätigen und dann haste Ruhe. Wobei, geh direkt zum Internisten, dass du auch gleich Belastungs EKG und sowas vereinbaren kannst, dann siehste wie der Puls ab geht. Machst du Sport? Da geht der Puls auch von jetzt auf gleich richtig schön hoch und so muss das sein. Und wenn ich den Zug verpasst hätte, wäre ich da ganz ruhig, ab zur nächsten Kneipe und einen nachkippen auf den Schreck

05.10.2014 19:18 • x 1 #3


May
Danke, das war echt ne tolle antwort!
mir gehts gut,...grad a ich weiß auch dass das alles psychisch ist. ich mach yoga, da schlägt das herz auch manchmal wie wild...wie immer wenn man sich anstrengt angst oder stress hat...

an die erste antwort sei gesagt, wenn ich jetzt 24/7 labil und ein junges mädchen wäre, und ich deine antwort gelesen hätte... wär ich jetzt in nem tiefen loch bisschen liebevoller sein danke!

05.10.2014 20:46 • #4


Schön dass es dir besser geht Ich wollte dir nur schreiben, ich kenne das auch. Genau was du beschrieben hast. Puls auf 180, dann einen Aussetzer und danach ein großer Herzschlag.. War deswegen vor kurzem beim Arzt und hab es durchchecken lassen. Alles in Ordnung, und der Arzt meinte auch dass das nichts ungewöhnliches sei. Ist bei dir also bestimmt auch nichts schlimmes, aber um sicherzugehen kannst du es ja mal abklären lassen. Sobald ich wusste, dass alles in Ordnung ist, hat es mir keine Angst mehr gemacht

05.10.2014 20:53 • #5





Dr. Matthias Nagel