Pfeil rechts
23

Sposkar
Hat sich jemand von euch schon mal an deiner eigenen Spucke verschluckt? Hab jetzt panische Angst es könnte doch ALS sein

27.02.2017 17:15 • 04.03.2017 #1


40 Antworten ↓


Gerd1965
Auch wenn du noch so viele Threads aufmachst bezüglich ALS, es ändert sich nichts. Zeig mir einen Menschen, der sich noch nie an seiner Spucke verschluckt hat
Dein einziger Weg ist der Gang ins AKH und zwar stationär, alles andere wird dir leider nicht helfen.

27.02.2017 17:18 • #2



An eigener Spucke verschluckt - wieder Panik vor ALS !

x 3


Brandungsburg
Warum befolgst du keinen Rat dir endlich Hilfe zu suchen?

27.02.2017 17:45 • x 1 #3


kopfloseshuhn
Warum sollte man sich nicht an der eigenen Spucke verschlucken können?
Wenn das gefährlich wäre, wär die Menschheit schon ausgestorben Passiert mir öfter mal.
Ist ungefähr genauso blöd, wie wenn man sich auf den egenen Finger beim Essen beißt *augenroll schaff ich auch.

Ich lese aus den anderen antworten, dass das wohl deine größte Angst ist.

Dann schließe ich mich an und sage: such dir Hilfe und lass es (falls nicht schon geschehen) zu deiner eigenen Beruhigung abklären. Willst du denn weiter mit der Angst leben?

Edith:
Grad gefunden:
Zitat:
rgendwann bin ich dann auf ALS gestoßen und einen Tag später fing es mit den Muskelzuckungen an

Jupp einen Tag später! Siehst du, was die Angst alles kann? Sie übernimmt dich.
Glaub den ärzten, die dich schon untersucht haben. Das waren ja wohl Speziealisten.

27.02.2017 17:52 • x 1 #4


Schlaflose
Zitat von Sposkar:
Hat sich jemand von euch schon mal an deiner eigenen Spucke verschluckt?


Das passiert mir auch oft

27.02.2017 18:24 • #5


Sposkar
Aber ich hab mich vor 5 Tagen schon einmal verschluckt, als ich im Liegen Schokolade gegessen habe 2 mal in 5 Tagen ist doch sehr auffällig (((

27.02.2017 19:04 • #6


Gerd1965
Zitat von Sposkar:
Aber ich hab mich vor 5 Tagen schon einmal verschluckt, als ich im Liegen Schokolade gegessen habe 2 mal in 5 Tagen ist doch sehr auffällig (((


dann kannst du nur noch testen, im Kopfstand einen Schluck Wasser zu trinken, wenn das funktioniert schreibe es mal hier rein.

27.02.2017 19:07 • x 2 #7


" Im Liegen Schokolade gegessen....."

Man könnte gerade meinen,man wird veräppelt.....

27.02.2017 19:10 • x 3 #8


Sposkar
Ich meine das leider ernst?

27.02.2017 19:13 • #9


Brandungsburg
Zitat:
Aber ich hab mich vor 5 Tagen schon einmal verschluckt, als ich im Liegen Schokolade gegessen habe


Dann hast du auf jeden Fall ALS. Wenn man sich schon im Liegen an Schokolade verschluckt, dann ist man praktisch im Endstadium. In jedem Bericht nachzulesen!

27.02.2017 19:16 • x 3 #10


jerry
Also wenn man im liegen isst. .. ist das doch fast normal das man sich verschluckt oder.. mein freund hat zu viel Speichel sobald der länger auf dem Rücken liegt läuft der Speichel ihm einfach hinten runter da verschluckt er sich ca 5 mal an einem tag. . Also so lang wie die Bundesliga läuft und er liegt

27.02.2017 19:20 • x 2 #11


Schlaflose
Zitat von Sposkar:
Aber ich hab mich vor 5 Tagen schon einmal verschluckt, als ich im Liegen Schokolade gegessen habe 2 mal in 5 Tagen ist doch sehr auffällig (((


Man soll ja auch nicht im Liegen essen, gerade weil es leicht passieren, dass man sich dabei verschluckt.
Ich verschlucke mich schon mein Leben lang mindestens einmal die Woche, weil ich zu hastig esse.

27.02.2017 19:20 • x 1 #12


Sposkar
Zitat von Schlaflose:
Zitat von Sposkar:
Aber ich hab mich vor 5 Tagen schon einmal verschluckt, als ich im Liegen Schokolade gegessen habe 2 mal in 5 Tagen ist doch sehr auffällig (((


Man soll ja auch nicht im Liegen essen, gerade weil es leicht passieren, dass man sich dabei verschluckt.
Ich verschlucke mich schon mein Leben lang mindestens einmal die Woche, weil ich zu hastig esse.



Und nur bei Spucke passiert es dir auch einmal ? Musste heute im Zug plötzlich von der eigenen Spucke husten

27.02.2017 19:23 • #13


jerry
ich habe doch oben auch geschrieben das mein freund sich nur an seiner eigenen spucke verschluckt ohne was zu essen

27.02.2017 19:31 • #14


Sposkar, dein Körper scheint so darauf trainiert zu sein (da es dein ständiger Gedanke ist), dass du dich DESHALB verschluckst bzw was ich lese nicht mehr als andere Menschen. Entspann dich, lass es ggf abklären und tu viel Gutes für dich

27.02.2017 19:37 • #15


kopfloseshuhn
Warum sagt schon mama ihren kindern Man soll im liegen nicht essen?
Riiichtig damit man sich nicht verschluckt

27.02.2017 19:47 • x 2 #16


Ist mir auch schon oft passiert. Mach dir da nicht so viele Sorgen. Aber wie kommst du denn darauf das du ALS hast nur weil du dich verschluckt hast? Was hat man denn da bei der Krankheit?

viel blöder ist wenn man was krümeliges isst und was versehentlich einatmet weil man kurz durch den Mund geatmet hat

27.02.2017 23:42 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Sposkar
Ich mache morgen eine Schluckuntersuchung. Denkt an mich!

01.03.2017 12:53 • #18


LadyyyyX
Man sollte beim Essen/Trinken immer sitzen, niemals liegen, auch nicht stehen so viel ich das in Erinnerung habe.
Es ist schwer für dich, ich kann dich verstehen. Du bist mit deinen Ängsten nicht alleine.
Das Einzige, was dir hilft, ist Gewissheit . Also ab zum Arzt und lass dir bestätigen, dass du kerngesund bist und das bist du garantiert!
Ängste können Bauchschmerzen verursachen, Ängste können den Hormonhaushalt durcheinander bringen und somit sogar Symtome wie Haarausfall, Zyklusänderung der Periode, usw. herbeibringen.
Ja, die Symptome sind echt, aber meistens ist es die Angst, die sie verursacht.

01.03.2017 13:26 • #19


Sposkar
Schluckuntersuchung war gut, kein Hinweis auf eine neurogene Schluckstörung ! Juhu

02.03.2017 21:12 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel