Pfeil rechts

Hatte gerade vor einer ca. halben Stunde einen schlimmen Schmerzanfall im Oberbauch, der ne Zeit lang anhielt. Dann wurde mir vor Schmerzen so sehr übel, dass ich dachte ich müsse erbrechen. Und dann war ich irgendwie weggetreten, denn ich wachte auf und mein Kopf lag in meinen Armen auf dem Tisch. Ich wollte schon den Notarzt rufen, aber inzwischen gehts ja wieder besser, zum Glück. Solche Schmerzanfälle hatte ich schon öfters und ich war auch deswegen schon beim Hausarzt, aber der konnte nichts weiter feststellen, wollte mich erneut zur Magenspiegelung schicken.

12.07.2013 20:55 • 25.09.2014 #1


9 Antworten ↓


Lass mal dein Vegetatives Nervensystem untersuchen. Ich hatte mal eine Weile - besonders morgens, beim aufwachen - so starke Schmerzen im Bauch, dass der ganze Bauch steinhart wurde. Ich hab gedacht, es zerreißt mich, wenn ich mich bewege. Dazu wurde mir furchtbar übel. - Ursache war damals eine östrogenhaltige Pille. Zu diesen extremen Symptomen hatte ich auch noch andere sehr schlimme. Nach Absetzen dieser Pille hat sich alles recht langsam aber doch, innerhalb von 1 bis 2 Jahren ausgeschlichen.

12.07.2013 21:06 • #2



Akuter Schmerzanfall

x 3


Danke Gina, ich hatte daei auch Schweißausbruch.

Gute Nacht.

13.07.2013 00:07 • #3


Naja, mein Arzt sagt, es war ne Kolik. Das denke ich auch. Hatte ich ja in letzter Zeit schon ein paar Mal und mir wurde dabei immer total übel und Brechreiz. Nur das ich ohnmächtig wurde vor Schmerzen, dass war schon lange nicht mehr. Nur damals, als ich vor ca. 25 Jahren schlimme Koliken hatte, da waren es Gallensteine und die Gallenblase musste entfernt werden. Nächste Woche muss ich nochmal zum Arzt, bin froh, wenn ich nicht hin muss.

25.07.2013 12:12 • #4


Hallo Finja, ja, du solltest noch einmal eine Gastroskopie machen lassen, eine Coloskopie wäre auch ratsam. Ich will dich nicht beunruhigen, aber lass mal dein Labor checken, die Bauchspeicheldrüse kann ebenfalls heftigste Schmerzen auslösen.

Alle Liebe und Gute!

Gerd

19.09.2014 23:06 • #5


Sorry, hab vergessen, eine Oberbauchsonographie wäre auch zur Abklärung wichtig..

19.09.2014 23:07 • #6


Fee*72
Liebe Finja...das liest sich nich gut
du hast ja auch derzeit viel stress.....geh bald zum Arzt u lass alles durchchekchen und Sonographie halt ich auch für wichtig...paß auf dich auf,gute besserung..

19.09.2014 23:24 • #7


Hallo Gerd und Fee,

danke ihr Beiden, also ich war schon zur Sono und ich sollte nochmal zur Gastroskopie. Inzwischen sind aber die Beschwerden besser, was ich sehr positiv finde.

24.09.2014 17:35 • #8


Hallo Finja,

ich denke auch dass es besser wäre, mal Deine Blutwerte zu checken - vielleicht hast Du einen Entzündungsherd im Körper. Was einmal kommt, kommt meist kurze Zeit später wieder.

Ich wünsche Dir Gute Besserung.

LG
Mary45

24.09.2014 18:31 • #9


Danke Mary.

Blutwerte werden immere mal kontrolliert, das geht seinen Gang.

25.09.2014 18:56 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel