Pfeil rechts
5

Lescon
Ich war knappe 2 Jahre nicht mehr gezwungen durch meine Symptome der Hypochondrie zu einem arzt zu laufen und mich mal wieder durchchecken zu lassen. Naja heute morgen dann hab ich mir schnell ein Termin beim Arzt geben lassen ekg weil Herzangst Bluthochdruck usw. Nach 2 ekgs 2 mal blutdruck messen wurde mir einmal Blut abgenommen und was war es, natürlich nichts alles inordnung. Jetzt kommen am Donnerstag die Blutwerte an und ich warte schon wärend ich am zittern bin darauf denn die Ärztin meinte sollte etwas gravierendes da sein werden sie früher anrufen ansonten solle ich mich Donnerstag einfach Telefonisch melden. Trotzdem blöd es wurd zwar immer schlimmer aber naja hätte nicht gedacht das es so schlimm wird das ich wieder zu den Ärzten renne. Jetzt fühl ich mich zwar besser von den Symptomen her aber schlechter weil ich nachgegeben hab.

17.06.2014 14:10 • 25.05.2015 #1


32 Antworten ↓


Fee*72
Hey ..das is normal wie du dich fühlst
du hast zwar der Angst nachgegeben ,aber immer besser nachschauen zu lassen..nur versuch jetzt zu denken,das alles ok ist...die werden sicher nich früher anrufen..und alles wird gut sein..wenn das EGK oder Blutdruck nich gut gewesen wären,hätten sie ja was gesagt..
ich hatte auch mal beim Frauenarzt ne Krebsvorsorge und dolle Angst es wäre was...sie wollten sich melden wenn was is..ich hab gewartet aber es kam kein Anruf...
brauchst dich aber jetzt nich schlecht fühlen...

17.06.2014 14:16 • x 1 #2


A


Ärzte Marathon

x 3


Lescon
Danke für die lieben worte Ist denn bei dir alles inordnung? Ich werd versuchen das nicht zu schlimm aufzufassen immerhin weiss ich das mal wieder alles i.o ist. Jetzt nur noch die Blutwerte abwarten und dann mal schauen was passiert.

17.06.2014 14:21 • x 1 #3


Alice im Wunderland
Huhu.

Ich rate auch zur Ruhe, mach dich nicht selbst verrückt (so wie ich vor einer guten halben Stunde )

Hab auch beim Frauenarzt genau wie Fee immer Angst vorm abtasten und das nachher etwas gefunden wird.
Wir melden uns wenn etwas ist. heißt es dann ja immer

17.06.2014 14:27 • x 1 #4


Fee*72
Gerne,ich weis ja selber wie es ist und freue mich dann ,wenn man mir schreibt und man verständnis bekommt.
Naja in ordnung nich so..aber ich arbeite dran..wird ein langer,weiter weg...war gestern bei einem anderen psychater..1. termin..und morgen muss ich zum Hautarzt..wo man ca 20 km fahren muss eine fahrt..u da mache ich mir jetzt schon wieder gedanken drum..aber hab gestern die Fahrt geschafft u schaffe sie morgen auch..
Genau warte ab,alles wird gut...ich hatte auch Angst vor der letzten Blutuntersuchung..bzw davor schon aber meine Werte haben sich verbessert..ich hatte so dollen Eisenmangel..das ich was nehmen musste..konnte mich erst nich durchringen aber die werte wurden schlechter..da hats klick gemacht u ich hab mir gesagt..du nimmst das jetzt
wünsch dir einen guten nachmittag..tu dir was gutes..

17.06.2014 14:30 • #5


Lescon
Danke sehr ich werds versuchen auch wenn ich mir sicher bin das die 2 tage mir so vorkommen werden wie das warten auf die Hinrichtung. Ich weiss ziemlich melodramatisch. Jedoch wenn ich mir vorstelle das die sagen würden wir melden uns und dann kommt nichts mehr? Das stell ich mir sehr fordernd vor Fühlt sich nur auch noch blöd an wieder mal zum Arzt zu rennen aber diesmal dachte ich auch das letzte ekg war schon ne ganze weile her. Danke euch für die Aufmunterung tut wirklich gut Danke auch einen guten Nachmittag Das warten auf der Blutuntersuchung war schon immer ein Horrortrip ohne gleichen. Mein Letzter Arzt in Köln noch hat immer gesagt sie würden auf dem Markt ordentlich was einbringen bei ihrem Gesundheitszustand Freut mich das sich die werte wieder eingepegelt haben ich werd jetzt gleich einen Film schauen und versuchen etwas zu entspannen

17.06.2014 14:37 • #6


Michimaus1978
Oh diese Gefühle kenne ich auch.....
Hab morgen Termin beim Gyn wegen anhaltender Blutungen und mache mich völlig verrückt was da jetzt kommt. Muss bis nachmittag durchhalten weil ich erst um 4 Termin habe. Und dann muss ich auch noch meinen kleinen (5) mitnehmen. Hab totalen Horror davor, was wenn ich sofort ins Krsh. muss und mein kleiner das alles mitbekommt oh man

17.06.2014 14:51 • #7


Fee*72
Liebe Michimausi..hab deinen Thread gelesen..drücke dich erstmal lieb und wünsch dir alles gute und viel glück für morgen....ich muss auch bald wieder zum gyn u hab schon Angst..hab es ja immer aufgeschoben aber jetzt müßte ich mal wieder hin...

Lieber lescon..was hast du für einen Film laufen`?Wünsch dir viel spaß dabei..lenkt auch ab..hoffe du kannst etwas entspannen..
so eine warterei is blöd..2 tage kommen einem dann vor wie 1 woche..man wartet auf nen anruf...aber hofft das alles ok ist..andersrum is man aufgeregt was die sagen ,wenn man selber anruft..
Ich hab immer noch etwas bammel vor ´m Blutabnehmen..obwohl ich früher selber das bei Patienten gemacht hab..genau wie blutdruckmessen oder EKG schreiben..bin ja Arzthelferin..
das problem ..ich kann nix an mir haben..zu fest etc...keine Ahnung woher das genau ist...

17.06.2014 16:48 • #8


Lescon
@Fee*72

Es ist ein gefühl dem was kommt hilflos ausgeliefert zu sein wenn man auf ergebnisse wartet . Ja mir kommt jede minute vor wie eine gefühlte stunde . Ich habe den Film Conjuring - Die Heimsuchung geschaut und bin dabei eingeschlafen ein sehr guter Horror Film finde ich Bald hab ich meinen ersten tag geschafft ohne Ziegarette und es ist anstrengend aber ich denke mir ich rauche schon ziemlich lang und wenn ich so Angst vor Herz und Lungen Erkrankungen habe sollte ich vielleicht aufhören und gestern war ein guter Tag dafür. (Letzte Ziegarette um 7:43 am 17.06.2014) den werde ich mir rot im Kalender anstreichen

Michimaus1978 Ich drück dir die daumen das alles gut wird

18.06.2014 01:39 • #9


Alice im Wunderland
Zitat von Lescon:
@Fee*72

Es ist ein gefühl dem was kommt hilflos ausgeliefert zu sein wenn man auf ergebnisse wartet . Ja mir kommt jede minute vor wie eine gefühlte stunde . Ich habe den Film Conjuring - Die Heimsuchung geschaut und bin dabei eingeschlafen ein sehr guter Horror Film finde ich Bald hab ich meinen ersten tag geschafft ohne Ziegarette und es ist anstrengend aber ich denke mir ich rauche schon ziemlich lang und wenn ich so Angst vor Herz und Lungen Erkrankungen habe sollte ich vielleicht aufhören und gestern war ein guter Tag dafür. (Letzte Ziegarette um 7:43 am 17.06.2014) den werde ich mir rot im Kalender anstreichen

Michimaus1978 Ich drück dir die daumen das alles gut wird


Ich finde es sehr vorbildlich dass du die Sargnägel aufgibst
Hab letztes Jahr nachdem die Angst kam meine letzte Zig. an Halloween geraucht - nach 4 Jahren. Und ich hab gerne geraucht

Du schaffst das. Ich glaube an dich
Wenn die erste Woche vorbei ist, hast du schon mal einen riesigen Schritt gemacht.
Ich hab mir für jede Schachtel die ich mir geholt hätte, 5 Euro ins Sparschwein geworfen - nach 3 Monaten nachgesehen und gefreut

18.06.2014 06:23 • #10


K
Man kann zurecht stolz auf sich sein, spart Geld und das Schönste : Wenn man auf sich achtet merkt man, dass es einem im Laufe der Zeit immer besser geht.

18.06.2014 06:28 • #11


Michimaus1978
Guten Morgen Ihr Lieben.....

Danke für´s Daumen drücken. Habe total schlecht geschlafen weil ich ständig an meinen Termin heute denken muss. Versuche mich abzulenken, aber so richtig funktioniert das nicht Wenn Ihr mögt, halte ich euch auf dem laufendem.

Liebe Grüße

18.06.2014 06:51 • x 1 #12


Alice im Wunderland
Zitat von Kater Carlo:
Man kann zurecht stolz auf sich sein, spart Geld und das Schönste : Wenn man auf sich achtet merkt man, dass es einem im Laufe der Zeit immer besser geht.


Das stimmt!
Ich hab es auch gemerkt
Die Lunge regeneriert sich, weiß nur nicht mehr wie lange oder schnell das geht

18.06.2014 07:03 • #13


Fee*72
Zitat von Lescon:
@Fee*72

Es ist ein gefühl dem was kommt hilflos ausgeliefert zu sein wenn man auf ergebnisse wartet . Ja mir kommt jede minute vor wie eine gefühlte stunde . Ich habe den Film Conjuring - Die Heimsuchung geschaut und bin dabei eingeschlafen ein sehr guter Horror Film finde ich Bald hab ich meinen ersten tag geschafft ohne Ziegarette und es ist anstrengend aber ich denke mir ich rauche schon ziemlich lang und wenn ich so Angst vor Herz und Lungen Erkrankungen habe sollte ich vielleicht aufhören und gestern war ein guter Tag dafür. (Letzte Ziegarette um 7:43 am 17.06.2014) den werde ich mir rot im Kalender anstreichen

Michimaus1978 Ich drück dir die daumen das alles gut wird


guten morgen..hoffe hast gut geschlafen....Horrorfilme schaue ich auch gern..aber bin dann nich gern alleine ..der name sagt mir was..worum gehts da?
das is gut mit dem nich rauchen..drück dir die daumen das du es weiter schaffst..ich hab damals kurz vor schwangerschaft aufgehört und seit dem nich mehr..bin aber passiv raucher..

na klar michmimausi..sag uns bescheid wie es heute war..dolle daumen drücke..

18.06.2014 07:21 • #14


Michimaus1978
Oh Horrorfilme schau ich auch gerne und bin immer auf der Suche nach richtig guten Filmen. Vielleicht hat ja einer den ein oder anderen Tipp welche Filme wirklich gut sind....

18.06.2014 07:35 • #15


Fee*72
Bei mir is das so das ich immer den Drang habe sie zu schauen,obwohl ich Angst hab u es eigendlich nich gucken dürfte ..ich schalte zwischendurch um wenns im TV kommt..muss aber immer zurück sappen um zu gucken wie es weiter geht und wenn ich dann mal muss...renne ich entweder schnell oder warte noch..

18.06.2014 07:44 • #16


Lescon
Guten morgen. Ich hab irgendwie schlecht geschlafen bin schlecht gelaunt und steh durch das warten auf die Ergebnisse irgendwie unter strom. Vielleicht hätte ich mit dem aufhören warten sollen aber jetzt halt ichs durch. Gute Horrorfilme da fallen mir so spontan Insidious aber nur der erste, Conjuring die heimsuchung, Noroi the curse und diverse andere die mir nur grad nicht einfallen Ich werd das mit dem Rauchen jetzt durchziehen keine 2 meinungen und wenn am donnerstag die ergbebnisse da sind und alles ok ist bin ich schon viel ruhiger.

Danke nochmals an alle für die lieben Worte

Michimaus ich hoffe das es heute was wird wenn du magst kannst du uns ja sagen wie es heute war *daumendrück*

18.06.2014 07:57 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Fee*72
guten morgen...nich gut das schlecht geschlafen hast ,mal einen für dich zum munter werden und für bessere Laune ein Brötchen..

Deine Ergebnisse werden gut sein,denke positiv und schön das du es durchziehst..respekt

18.06.2014 08:05 • #18


Lescon
Danke aber nur koffeinfreien kaffee bin schon seit 4 Monaten auf koffeinfreien kaffee umgestiegen Mhh lecker Brötchen danke

Ja das hoffe ich auch wenn sie bis zum schließen der Praxis nicht anrufen weiss ich ja zumindest das ich nichts akkut gefährliches hab. Dann bin ich schon etwas beruhigter, dann muss ich nur noch bis morgen warten.

18.06.2014 08:24 • #19


Fee*72
gerne,ich hatte auch mal entkoffinierten gekauft,aber ausversehen ,aber schmeckte normal..
ich trink ja lieber cappu ,derzeit weissen..
Wenn ,dann hätten die sich schon gemeldet...da ist bestimmt nichts akutes...du schaffst das..
was machste heute noch so zu Ablenkung?bin heute so

18.06.2014 08:26 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel