Pfeil rechts
2

miriam0707
Hallo ihr Lieben,
ich möchte auf keinen Fall googeln. Aber ich habe tierische Angst und zwar ist mir gerade nach dem Aufstehen aufgefallen das an meiner Stirn zwei Adern leicht zu sehen sind. Das ist mir vorher noch nie aufgefallen, kennt jemand das? Ich bin gerade ziemlich am verzweifeln. Bitte helft mir ...

27.06.2016 05:56 • 27.06.2016 #1


10 Antworten ↓


Carcass
Du hast am ganzen Körper Adern, ohne würde das Blut aber dumm aus der Wäsche gucken Und ja, diese Adern hat jeder, manche schauen etwas mehr raus, manche eben nicht, es gibt so Gollum Adern, die Blau und massig sind und nicht rausschauen. Da ist nichts, das ist jetzt einfach so, was sollte das auch sein? Solange das Blut pumpt läuft alles nach Plan^^

27.06.2016 06:14 • x 1 #2



Adern an der Stirn leicht zu sehen, Angst

x 3


miriam0707
Vielen Dank für deine Antwort, ich mache mich schon wieder total bekloppt:-( weil mir das vorher noch nie so aufgefallen ist und jetzt Rede ich mir auch noch Kopfschmerzen ein ...

27.06.2016 06:23 • #3


flügelpupser791
Ja das stimmt genauso an den Händen sieht man sie mehr mal weniger .
Liebe grüße

27.06.2016 06:29 • #4


Carcass
Kenne die Angst auch von früher . Blutgerinnsel oder Schlaganfall dachte ich immer . Ist einfach nix

27.06.2016 09:33 • #5


Hallo Du,
da mach dir mal keine Sorgen. Freue dich, dass diese Adern existieren . Bei mir sind diese auch leicht zu sehen und treten vor allem etwas hervor, wenn ich lache (vielleicht wird dabei das Gesicht besser durchblutet oder so).
Oft stehen sichtbare Adern für straffe Haut und einen niedrigen Körperfettanteil (und vor allem letzteres ist ja gesundheitlich nicht das Schlechteste). Natürlich hat das ganze auch viel mit genetik zu tun.
Sieht man bei dir an anderen Stellen die Adern auch immer mal wieder (ZB am Unterarm)?

27.06.2016 09:58 • x 1 #6


miriam0707
Hallo, ja an den Händen sieht man die auch extrem, oft sind die auch total dick. Da habe ich mich auch schon verrückt mit gemacht. Im Moment habe ich echt wieder alles ...

27.06.2016 12:32 • #7


Zitat von miriam0707:
Hallo, ja an den Händen sieht man die auch extrem, oft sind die auch total dick. Da habe ich mich auch schon verrückt mit gemacht. Im Moment habe ich echt wieder alles ...


Ich würde sagen, das spricht dafür, dass du allgemein zu sichtbaren Venen neigst. Also wenn es dich wirklich stark belastet und du deine Venen noch nicht hast checken lassen, kannst Du damit natürlich auch noch zum Arzt gehen.

Ein wenig schmunzeln musste ich, da besagte Thematik im Bodybuilding Bereich unter dem Begriff 'Vaskularität' (natürlich eher bei Männern) als wünschenswertes Ergebnis diskutiert wird . Es gibt ja immer viele Sichtweisen...

27.06.2016 13:23 • #8


miriam0707
Also Sorgen macht mir das ja schon, aber mir ist es auch unangenehm damit zum Arzt zu gehen. Ich bin da eh schon Stammgast, irgendwann nimmt der mich garnicht mehr ernst oder denkt die hat voll einen Weg;-) stimmt ja eigentlich auch

27.06.2016 19:13 • #9


Hallo, ich habe das auch....nicht direkt auf der Stirn aber an den Armen ist sie ganz dick manchmal (wenns warm ist) und ich sehe so ein paar Knubbel, dann meine ich immer dass ich gleich ein Aneurysma oder so habe...selten blöd diese Angststörung!

27.06.2016 19:18 • #10


miriam0707
Hallo, ja genau so Knubbel habe ich auch manchmal... das nervt mich total

27.06.2016 19:29 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel