Pfeil rechts
31

novemberrain
Hallo Leute,

wer kennt sich aus?
Kann man 2 Tabletten Ibubeta akut 400 auf einmal nehmen?
Im Beipackzettel steht nur 1 Tablette als Einzeldosis.

Ich las es leider zu spät- da ich davon ausging, das es auch nur normales Ibuprofen ist - akut hin oder her . Und ich nehme öfters mal 2x400.

Wer kann mich beruhigen?
Sehe mich schon mit lebensbedrohlichem Zustand auf der Intensivstation
Eigentlich weiß ich, wie irre das klingt - aber bei Medis habe Icv echt Schiss

Danke vorab
November

14.06.2020 10:21 • 14.06.2020 #1


22 Antworten ↓


Angor
Hallo

Ibubeta enthält den gleichen Wirkstoff Ibuprofen, ist also nichts anderes Wenn Du die zwei Tabletten als Einmaldosis genommen hast und sonst keine mehr an dem Tag, besteht keine Gefahr einer Überdosierung..

Es gibt Ibuprofen schließlich auch als 800mg, die sind aber verschreibungspflichtig.
Also das nächste Mal bitter nur eine Tablette, sollte die normale frei verkäufliche Dosis nicht helfen, würde ich mit dem Arzt Rücksprache halten.

800mg sind schon ganz schön viel, und natürlich können da auch vermehrt unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Der Freund meiner Tochter bekommt die vom Arzt verschrieben, er hat eine Krebserkrankung.

Aber keine Sorge, es wird nichts passieren.

LG Angor

14.06.2020 10:40 • x 1 #2



Überdosierung bei Ibuprofen 800mg Einzeldosis möglich?

x 3


novemberrain
Ich danke dir - du hast meinen Tag gerettet
Liebe Grüße

14.06.2020 10:42 • x 1 #3


Na ja in einem lebensbedrohlichen Zustand wirst du jetzt sicher nicht auf der Intensivstation landen. Aber gleich zwei Tabletten auf einmal zu nehmen ist nicht ratsam. Warum willst du nicht mal die Wirkung von einer abwarten? Ich nehme IBU400 nur, wenn es nicht mehr anders geht und das nur mit Magenschutz.

14.06.2020 10:44 • #4


Schlaflose
Ich habe schon oft Ibu 600 2-3 Tabletten am Tag genommen, ohne Magenschutz und ich habe keine Nebenwirkungen gehabt.

14.06.2020 10:59 • x 4 #5


novemberrain
Zitat von soleil:
Na ja in einem lebensbedrohlichen Zustand wirst du jetzt sicher nicht auf der Intensivstation landen. Aber gleich zwei Tabletten auf einmal zu nehmen ist nicht ratsam. Warum willst du nicht mal die Wirkung von einer abwarten? Ich nehme IBU400 nur, wenn es nicht mehr anders geht und das nur mit Magenschutz.



Eine wirkt bei mir NULL - das ist das Problem .
Leider ...

14.06.2020 11:05 • #6


Angor
Zitat von novemberrain:
Eine wirkt bei mir NULL - das ist das Problem .Leider ...

Dann bitte geh zum Arzt, kennst Du die Ursache Deiner Schmerzen? Das solltest Du sonst abklären lassen, er kann Dir dann nach Bedarf auch ein stärkeres Schmerzmittel verschreiben.

14.06.2020 11:06 • x 2 #7


Zitat von Schlaflose:
Ich habe schon oft Ibu 600 2-3 Tabletten am Tag genommen, ohne Magenschutz und ich habe keine Nebenwirkungen gehabt.

Du vielleicht. Ich musste sie wegen Gelenkbeschwerden regelmässig nehmen und bekam dadurch Magenblutungen. Die Nebenwirkungen auf den Magen-Darm Trakt sind hinreichend bekannt.

14.06.2020 11:09 • #8


petrus57
Die Höchstdosis bei Ibuprofen liegt bei 2400 mg. Bei 800 mg wird dir daher nichts passieren.

14.06.2020 11:09 • x 3 #9


Schlaflose
Zitat von soleil:
Du vielleicht. Ich musste sie wegen Gelenkbeschwerden regelmässig nehmen und bekam dadurch Magenblutungen. Die Nebenwirkungen auf den Magen-Darm Trakt sind hinreichend bekannt.


Ich nahm sie auch in erster Linie wegen Rückenschmerzen. Klar kann es Nebenwirkungen auf den Magen-Darmtrakt geben, wenn man das Medikament über längere Zeit nimmt, aber nicht, wenn man nur hin und wieder bei akuten Schmerzen welche nimmt.

14.06.2020 11:12 • x 4 #10


Zitat von Schlaflose:
Ich nahm sie auch in erster Linie wegen Rückenschmerzen. Klar kann es Nebenwirkungen auf den Magen-Darmtrakt geben, wenn man das Medikament über längere Zeit nimmt, aber nicht, wenn man nur hin und wieder bei akuten Schmerzen welche nimmt.

Wenn man hin und wieder eine oder zwei einwirft dürfte es wohl so sein wie du schreibst. Aber der TE schreibt selber dass er öfters welche nimmt und das gleich in doppelter Dosis. Doch er möge selber beurteilen, ob bei ihm schon eine Regelmässigkeit vorliegt. Ich nehme sie auf alle Fälle wenn es wieder nötig wird immer mit einem Magenschutz.

14.06.2020 11:19 • #11


petrus57
Den Magenschutz sollte man nur bei einer dauerhaften Einnahme nehmen. Auch der Magenschutz hat auf Dauer auch Nebenwirkungen. Wenn man Schmerztabletten eher selten nimmt, ist ein Magenschutz nicht notwendig. Außer man hat vielleicht einen entzündlichen Magen.

Ich hatte früher Aspirin wie Bonbons genommen. Außer dass mir das Blut aus dem Zahnfleisch lief, ist mir nichts weiter passiert.

14.06.2020 11:23 • x 2 #12


Wie gesagt, ich habe Magenblutungen davon bekommen. Allerdings nahm ich IBU400 auch ziemlich regelmässig. Momentan brauche ich zum Glück nicht mehr oft welche, da durch eine Ernährungsumstellung meine Arthrose bedingten Schmerzen besser geworden sind.

14.06.2020 11:27 • x 2 #13


NIEaufgeben
Also ich hab früher sehe oft ibu 600 genommen oft auch gleich zwei auf einmal und mit Cola...danach waren die Schmerzen weg.
Hahahahahhahaha

Heute würde ich es nicht mehr machen....

Aber passiert ist mir über die Jahre nie etwas

14.06.2020 11:31 • x 2 #14


To soleil
wie lange musstest du sie nehmen ? Mein Vater hat von Voltaren Tbl auch Magenblutung (damals war es nicht üblich, Magenschutzmittel mitzugeben) bekommen und ich habe auch Bedenken Ibuprofen über längere Zeit zu nehmen. Mein Chirurg verschreibt mir das seit April als Bedarf nach OP 4mal tgl 600mg (und ohne Magenschutz) aber ich wiege wenig und daher nehme ich das nicht.
Ich wurde sogar als Hypochonder belächelt von meiner ehemaligen Hausärztin, als ich nach Magenschutz wegen Ibuprofen ankam. Zum Glück gibt es das rezeptfrei in der Apotheke. Wieviel mg nimmst du vom Magenschutzmittel und zeitversetzt?

Die wichtigstes Frage ist für mich, ist die Höchstdosis 2400mg vom Körpergewicht abhängig? Das wäre doch wichtig zu wissen aber dazu steht nichts in den Beipackzettel und Arzt nimmt das Thema auch nicht Ernst, obwohl es neuere Studien dazu gibt. Generell bemängele ich in den Beipackzettel ,dass es keine differenzierte Dosisempfehlung nach Gewichtsklassen gegeben wird. Ich meine nicht die Unterscheidung von Babys, Kindern und Erwachsenen. Es macht doch einen Unterschied, ob ich mit 54kg 2400mg Ibuprofen/ Tag nehmen oder ein 100kg schwerer Mann. Anscheinend nicht für die Ärzte

Ich denke, abundzu Ibuprofen ist kein Thema. Auch nicht 800mg...ab 600mg ist es verschreibungspflichtig.

Ich würde bei längeren starken Schmerzen mit dem Arzt über Stufenschema WHO reden.

14.06.2020 11:42 • x 1 #15


Zitat von blue1979:
To soleil
wie lange musstest du sie nehmen ? Mein Vater hat von Voltaren Tbl auch Magenblutung (damals war es nicht üblich, Magenschutzmittel mitzugeben) bekommen und ich habe auch Bedenken Ibuprofen über längere Zeit zu nehmen. Mein Chirurg verschreibt mir das seit April als Bedarf nach OP 4mal tgl 600mg (und ohne Magenschutz) aber ich wiege wenig und daher nehme ich das nicht.
Ich wurde sogar als Hypochonder belächelt von meiner ehemaligen Hausärztin, als ich nach Magenschutz wegen Ibuprofen ankam. Zum Glück gibt es das rezeptfrei in der Apotheke. Wieviel mg nimmst du vom Magenschutzmittel und zeitversetzt?

Ich habe sie jahrelang genommen, so 2 Mal in der Woche bestimmt. Lange Zeit auch ohne Magenschutz, weil mir mein Orthopäde das nicht gesagt hat. Als ich dann zufällig bemerkte, dass ich leichtes Magenbluten bekam, habe ich mich erst mit dem Thema Magenschutz beschäftigt und Erkundigungen eingeholt. Aber da war das Kind natürlich leider schon in den Brunnen gefallen. Ich nehme den rezeptfreien Magenschutz in einer Dosierung von 20 mg und auch zeitgleich mit der IBU400. Dazu hat mir die Apothekerin geraten. Hoffe, dass das richtig war. Verschreibungspflichtige Voltaren Schmerztabletten habe ich gar nicht vertragen, die haben bei mir Darmkrämpfe ausgelöst. Die musste ich sofort wieder absetzen.
Ich würde auch mal annehmen, dass ein an Gewicht leichter Mensch keine so grosse Dosis braucht wie ein sehr korpulenter. Aber ehrlich gesagt kenne ich mich da zu wenig aus.

14.06.2020 11:53 • x 2 #16


NIEaufgeben
Zitat von soleil:
Ich habe sie jahrelang genommen, so 2 Mal in der Woche bestimmt. Lange Zeit auch ohne Magenschutz, weil mir mein Orthopäde das nicht gesagt hat. Als ich dann zufällig bemerkte, dass ich leichtes Magenbluten bekam, habe ich mich erst mit dem Thema Magenschutz beschäftigt und Erkundigungen eingeholt. Aber da war das Kind natürlich leider schon in den Brunnen gefallen. Ich nehme den rezeptfreien Magenschutz in einer Dosierung von 20 mg und auch zeitgleich mit der IBU400. Dazu hat mir die Apothekerin geraten. Hoffe, dass das richtig war. Verschreibungspflichtige Voltaren Schmerztabletten habe ich gar nicht vertragen, die haben bei mir Darmkrämpfe ausgelöst. Die musste ich sofort wieder absetzen. Ich würde auch mal annehmen, dass ein an Gewicht leichter Mensch keine so grosse Dosis braucht wie ein sehr korpulenter. Aber ehrlich gesagt kenne ich mich da zu wenig aus.

Den magenschutz sollte man immer 30 Minuten vorher nehmen als die anderen Tabletten

14.06.2020 11:57 • x 2 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von NIEaufgeben:
Den magenschutz sollte man immer 30 Minuten vorher nehmen als die anderen Tabletten

Ah okay, gut zu wissen.

14.06.2020 12:01 • #18


Idefix13
Also jeder wie er kann. Ich nehme seit mehr als 20 Jahren jetzt bevorzugt Ibuprofen bei Schmerzen.
Und wenn man nicht betroffen ist, von den Nebenwirkungen oder Gegenanzeigen oder Nierenversagen oder Magenblutungen, dann kann man auch schon recht Hohe Dosen nehmen.
Es kommt immer auf die Verträglichkeit an.

Letzte Woche habe ich noch 9 Stück täglich genommen (800mg). Also 7200mg am Tag. Nur das wollte meine Ärztin nicht weiter verantworten, also hat sie mir jetzt Morphin verschrieben..!

14.06.2020 12:13 • x 1 #19


Zitat von Idefix13:
Letzte Woche habe ich noch 9 Stück täglich genommen (800mg). Also 7200mg am Tag. Nur das wollte meine Ärztin nicht weiter verantworten, also hat s

Das ist schon eine Hammerdosis und da musst du einen sehr robusten Magen haben.

Wie geht es dir sonst so?

14.06.2020 12:25 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann