Pfeil rechts

Dini58091
Hallo ihr Lieben

Ich habe ja einen Tinnitus seit drei Jahren! Aber kein Pfeiffen, sondern das Rauschen im Takt meines Herzschlages! Jetzt hatte ich im Rücken zwei Wirbel ausgerenkt, und mein Tinnitus war die letzte Zeit sehr laut Denke, es hatte was mit meine Wirbel zu tun! Wenn er leise ist, stört er mich nicht!
Tagsüber sowieso nicht, nur wenn ich zur Ruhe komme... abends meistens halt!
Als ich heute wieder eingerenkt und massiert worden bin von meiner Heilpraktikerin,
war er danach erstmal sehr laut. Jetzt ist es leiser geworden, aber es hört sich anders an!
Immer noch ein Rauschen, aber irgendwie anders. Mal dumpf, mal hell! Ich hoffe, ich erkläre es einigermassen gut

Verändert er sich bei euch auch? An alle Tinnitus Träger
Oder meint ihr, die Tonart ändert sich dadurch, wo ich eingerenkt wurde!? Aber wieso nicht sofort?
Er wird immer lauter, wenn ich was am Rücken habe, was sehr oft vorkommt!
Aber ich gehe regelmässig zur Mass. und neuerdings mache ich auch Übungen und Sport, was
den Rücken stärken soll!

Ich hoffe, jemand weiss darauf bescheid

Dankeeee

17.04.2014 19:06 • 18.04.2014 #1


2 Antworten ↓


Schlaflose
Ich habe ja schon seit 25Jahren Tinnitus und es hat sich inder Zeit etliche Male verändert sowohl von der Lautstärke als auch vom Geräusch her war schon alles dabei vom Pfeifen, Klingeln, Brummen, Rauschen usw. Lauter wird er immer, wenn wenig geschlafen habe, erkältet bin, nach körperlicher Anstrengung und wenn ich ein neues Ad anfing oder die Dosis erhöhe.

18.04.2014 06:45 • #2


Dini58091
Danke für deine Antwort. Keine Ahnung, wieso meiner im Moment lauter ist
Denke, es lag an den Wirbeln! Jetzt ist er auch laut, aber nur zwischendurch!
Echt nervig sowas! Wenn er leiser ist, stört er mich überhaupt nicht mehr!

18.04.2014 10:24 • #3




Dr. Reinhard Pichler