Pfeil rechts

Hallo forengemeinde,

Gerade beim zubettgehen hatte ich auf einmal ein taubes Gefühl in der zungenspitze. Habe dann im Netz gegoogelt was es sein könnte und nichts ausser Halbwahrheiten gefunden auf die schnelle. Aber da ich mir sorgen gemacht habe , kam gleich ne Panikattacke hinterher - jetzt sitzt ich hier und zitter am ganzen Leib....Ohren rot...Brust tut weh. Schwindel etc...echt schlimm...
Wollte Blutdruck messen...hat nicht geklappt weil ich nicht ruhig sitzen kann...Wann hört das endlich auf ? Ich wünsche es mir so sehr

12.04.2018 23:59 • 13.04.2018 #1


4 Antworten ↓


Hast du Zähne geputzt, vor dem Zubettgehen? Taube Stellen an der Zunge bekomme ich gerne mal, wenn scharfe Zahnpasta etwas länger an jene Stelle kommt. Ich habe nur was in Zusammenhang mit Kopfschmerzen und Augenproblemen gefunden, aber das wäre auch eine Sache, die sich von alleine zurückbildet. Auf Verspannungen schieben, locker machen, durchatmen und dann gemütlich machen.

13.04.2018 00:45 • #2



Taube Zungenspitze - danach Panikattacke

x 3


MisterUffschnitt
Hallo....kannst ja trotzdem blutdruck messen.Aber daran kannst du erstmal sehen ob es bei dir jetzt erhöht ist.Muss auch Blutdruck messen und manchmal komm ich auch net zur Ruhe.Mess einfach mal und gib mal die Werte durch.Mfg

13.04.2018 01:00 • #3


Hatte schon gemessen....war was mit 165...aber i h war unkonzentriert:'(

13.04.2018 01:09 • #4


MisterUffschnitt
165 sagt jetzt nicht viel aus...versuch dich mal zu beruhigen...tief luft holen...auch wenn es schwer fällt. Dann mess nochmal in Ruhe...wird schon

13.04.2018 01:20 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann