Pfeil rechts
19

Havarie
Grüße Euch .
hat wer schon mal versucht den
Serotoninspiegel mit 5 HTP und Zink zu erhöhen.

LG

10.03.2022 19:21 • 12.03.2022 x 3 #1


17 Antworten ↓


Gaulin
Interessant
Ich lese mal mit...

11.03.2022 21:37 • x 1 #2


A


Serotoninspiegel erhöhen ohne Medikamente

x 3


Havarie
@Gaulin Bis jetzt tut sich hier nix. Auf YouTube bin darauf Aufmerksam geworden. Nun wollt halt hier mal wissen ob es schon jemand versucht hat … aber scheinbar

YouTube
Juan der Spanier
Antidepressiva Alternative? wenn es dich interessiert

LG

11.03.2022 21:43 • x 2 #3


Lunatica
Würde mich auch interessieren!
Mein Arzt hat das als homöopatische Spinnerei abgetan

Danke dass du mich daran erinnert hast

11.03.2022 21:54 • #4


Havarie
Ich glaub aber wir werden hier kein Antworten bekommen.

11.03.2022 21:59 • #5


Lunatica
Doch doch, nur Geduld

11.03.2022 22:00 • #6


Gaulin
Ich hatte vor einiger Zeit schon mal darüber gelesen. Aber es war sehr umfangreich...

11.03.2022 22:03 • #7


zees
Ich nehme es seit einer Woche. Zusätzlich wird mein Serotonin im Gehirn gemessen zusammen mit noch ein paar Parametern. Hoffe auf das Ergebnis in 1-2 Wochen.

Seit 2 Tagen fühle ich mich ganz gut. Mal schauen, wie es weitergeht. Dann kann ich auch mehr sagen/ einschätzen.

11.03.2022 22:06 • x 3 #8


Lunatica
Vor drei Jahren habe ich mich auf Herz und Lunge abchecken lassen, allerdings bei einem Privatarzt.
Er hatte mir damals Griffonia (afrikanische Schwarzbohne) empfohlen.
Hat nichts gebracht.

11.03.2022 22:07 • #9


zees
Ich nehme Griffonia mit 150 mg 5-HTP. Mit Ziel Aufdosierung auf 300 mg. Ich bin ganz zuversichtlich : )

11.03.2022 22:12 • x 2 #10


Havarie
@zees wäre sehr interessant. Auch wenn jetzt zu spät ist, da ich schon AD Esictalopram.

12.03.2022 07:43 • #11


Robinson
Dasmit Serotonin und Depression ist längst wiederlegt.
Aber die Mär hält sich hartnäckig.
Ist ja auch Geld mit zu verdienen.
Das gleiche mit CBD-Öl, Ashwagandha und Co.
Ich hatte mir sogar mal so ein Baumrindenextrakt bestellt, was wie Benzo wirken soll, alles Mumpitz!

Aber der Glaube ist stärker als jede Vernunft.

12.03.2022 09:37 • x 1 #12


Havarie
@Robinson Kann nichts dazu sagen, denn ich habe keine Depression. Mein Problem sind Angststörung und Panikattacken. Dort spielt Serotonin schon eine Rolle.

12.03.2022 09:45 • #13


zees
Zitat von Robinson:
Dasmit Serotonin und Depression ist längst wiederlegt. Aber die Mär hält sich hartnäckig. Ist ja auch Geld mit zu verdienen. Das gleiche mit ...

Ist akzeptiert, finde es trotzdem schade, denn mit solchen Aussagen piekt man schon in die Hoffnungen anderer. Dieses Forum sollte doch eher motivieren. Versuche, das jetzt wegzuschieben und an meinem Glauben festzuhalten. ‍️

12.03.2022 10:08 • x 1 #14


Robinson
Zitat von zees:
Ist akzeptiert, finde es trotzdem schade, denn mit solchen Aussagen piekt man schon in die Hoffnungen anderer. Dieses Forum sollte doch eher motivieren. Versuche, das jetzt wegzuschieben und an meinem Glauben festzuhalten


Nur meine Erfahrungen.
Sonst würden sämtliche SSRI sofort wirken, da Serotonin sofort erhöht wird.
Will nur Umwege und Irrungen ersparen.
Aber Glaube versetzt ja Berge.

Serotonin erhöhen geht durch ausgewogene Ernährung, Sport, gute Kontakte und weniger Stress.
Da braucht es keine Supplementierung.

12.03.2022 12:37 • #15


Havarie
@Robinson über Ernährung ist es sehr gering. Weil dies nicht die Gehirn Blutschranke überwinden kann. Dazu muss der Spiegel Vitamin B3, B6 und Zink optimal sein
Wenn man jetzt schaut was noch an Vitamine in unserem Gemüse etc ist, sollte es klar sein

12.03.2022 12:41 • #16


Gaulin
Das was hilft zählt!
Es gibt ja sooo viele Möglichkeiten an Heilverfahren, dass man gar nicht weiß wo man anfangen soll. Aber probieren geht über studieren und wird sicher nicht bei jedem gleich sein. Der eine hält es für Mumpitz, der andere schwört drauf. Davon würde ich mich nicht grundlegend beeinflussen lassen. Aktiv zu werden ist ohnehin besser, als gar nix zu tun...

12.03.2022 14:58 • x 3 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

zees
Ich verlasse mich auch nicht nur auf Medis, aber wenn sie mich unterstützen, umso besser. In Griffonia ist ja nicht nur 5-HTP sondern auch Vitamin B6 und B12.
Und die Hop oder Top Erfahrungen muss jeder selbst machen, weil wir nu ma nicht alle gleich ticken. : )

12.03.2022 16:00 • x 3 #18


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann