Pfeil rechts
18

R
Meine Katze hat mich gestern Abend gebissen, war dann noch in der Notfallambulanz, die mich versorgt haben (Desinfektion, Salbe, Verband nur für die Nacht)
Heute morgen habe ich dann also den Verband abgemacht und irgendwie kann ich den kleinen Finger, Ringfinger und Mittelfinger schlecht beugen oder zumindest schlechter.
War gestern schon sehr ängstlich und nervös und heute stelle ich mir die ganze Zeit diverse Fragen.

Liegt das nur daran, dass der Verband zu fest war und die Finger leicht abgequetscht waren?
Liegt das daran, dass es meine schwächere Hand ist und damit normal, dass ich sie schwerer biegen kann (habe vorher nie darauf geachtet, vielleicht könnt ihr das ja Mal ausprobieren, ob das bei euch im Normalzustand auch so ist)
Kommt das vom Biss? Sollte ich den Arzt nochmal anrufen?

Mache mir auch einen Kopf darüber, dass kein Antibiotika da war (deutschlandweit ausverkauft), was man eigentlich bei jedem Biss prophylaktisch gibt.
Einerseits war ich froh, dass ich das nicht nehmen muss (weil Reizdarm und seit Mittwoch ein Flare Up), andererseits sagt wirklich jede Seite, dass das wichtig wäre, da sich jeder 2. Katzenbiss entzündet.

13.01.2023 09:59 • 13.01.2023 #1


18 Antworten ↓


Windy
Mach dir keine Gedanken, stöber nich soviel in Internetseiten, was da passieren könnte. Wurde als Kind und Jugendliche immer wieder mal von Katzen gebissen, gerade beim balgen mit spielen mit kleinen Katzen. Da wäre ich keine 18 Jahre alt geworden und jetzt bin ich 51.

13.01.2023 10:06 • x 2 #2


A


Sehr nervös nach Katzenbiss

x 3


nati1989
Hallo,
Also erstmal kann ich dich vielleicht ein bisschen beruhigen. Ich habe auch eine Katze (Freigänger) und er hat mich schon wirklich oft im Spiel gebissen und gekratzt und ich hab bis jetzt nie ein Antibiotikum gebraucht weil es auch nie entzündet war aber teilweise echt geblutet hat danach. War es denn bei dir entzündet oder bist du gleich danach in die Notaufnahme. Normalerweise wehrt sich dein Körper selbstständig dagegen. Andererseits kann das schon vorkommen, dass der Biss so tief ist durch diese kleinen doofen Spitzen Zähne das es sich entzündet. Wenn sie Freigänger sind fressen sie ja auch Mäuse, Vögel usw.
Hattest du einen Druckschmerz vom Verband oder eine sichtbare Druckstelle?

13.01.2023 10:06 • x 1 #3


nati1989
@Windy ohja. Wir hatten auf dem Land immer Katzen und umso kleine die Kitten waren umso fieser waren die kleinen Zähne und Krallen

13.01.2023 10:07 • x 1 #4


Windy
@nati1989

Mach dir bitte keine weiteren Gedanken deswegen und vor allem guck nicht mehr auf Internetseiten.

13.01.2023 10:08 • x 1 #5


E
Das einzige was wichtig ist, ist die Tetanusimpfung, die sollte aktuell sein.

Schwellung ist bei jeder Verletzung normal.

13.01.2023 10:09 • x 4 #6


R
@Windy Ich hab noch nicht mal gegoogelt.. das sind alles Aussagen von Ärzten und auch von Bekannten, die selbst betroffen waren.

13.01.2023 10:10 • #7


Violetta
Wenn deine Hand anschwillt, geh bitte nochmal zum Arzt.

13.01.2023 10:11 • x 2 #8


R
@nati1989 Druckschmerz war schon leicht da und als ich den Verband abgemacht habe, waren Abdrücke des Verbands deutlich zu sehen.
Ist dass dann ein Indiz, dass dieser zu fest gebunden war?

13.01.2023 10:12 • #9


R
@Grace_99 Die habe ich erst letztes Jahr auffrischen lassen, also da ist alles gut

13.01.2023 10:13 • x 1 #10


laluna74
Wenn du sehr besorgt bist geh nochmal zum Hausarzt.

Der kann dann nochmal einen Blick darauf werfen.

Sollte es wirklich sehr entzündet sein, wäre ein Antibiotikum schon besser.

13.01.2023 10:18 • x 2 #11


R
@life74 Laut dem Arzt gestern war es nicht entzündet.

13.01.2023 10:21 • x 1 #12


Icefalki
Zitat von Ruby896:
@life74 Laut dem Arzt gestern war es nicht entzündet.

Ich bin Katzenbissexpertin. Ganz klar, ja, ein Katzenbiss kann Probleme machen. ABER, kann, muss nicht. Und die gute Nachricht, mit Antibiotika und Wunddrainage bekommt man alles wieder hin.

Jetzt heisst es eben abwarten und sollte es sich tatsächlich entzünden, dann muss man eben dementsprechend behandeln.

13.01.2023 12:17 • x 3 #13


I
Ich weiß nicht, wie es bei Katzen ist...aber als mein Mann von unserem Hund gebissen wurde (weil der Hund Schmerzen hatte)... wurde auch nur nach Tetanus gefragt, und die Wunde versorgt.
Der Arzt sagte, ein Menschenbiss wäre schlimmer als ein Hundebiss, was die bakterielle Belastung betrifft.

13.01.2023 13:43 • #14


R
@Isalie Ich habe mir sagen lassen Katzenbisse sind, was die Bakterien angeht, deutlich schlimmer als Hundebisse, weil sie sich häufiger infizieren und schlechter zu reinigen (tief, aber kleine Wunde) sind.

Aber ich bin schon sehr viel gelassener. Im Endeffekt kann ich es kaum beeinflussen und da momentan alles gut aussieht, hoffe ich einfach, dass das so bleibt.

Meine Katze werde ich jetzt allerdings beim Schlafen nicht mehr stören Hat sich wohl erschreckt und deshalb zugebissen.

13.01.2023 13:46 • #15


Violetta
Trigger

Mein Mann wurde vor einiger Zeit von einem Kater gebissen. Wir haben uns auch nicht weiter darum gekümmert, bis seine Hand am nächsten Tag angeschwollen ist. Wir sind zur Notaufnahme ins Krankenhaus gefahren. Er hatte eine Blutvergiftung. Man sollte Katzenbisse nicht auf die leichte Schulter nehmen.

13.01.2023 14:26 • #16


R
@Violetta
Bis jetzt ( 19h später) sieht noch alles gut aus.

13.01.2023 14:28 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Abendschein
Zitat von Ruby896:
@Isalie Ich habe mir sagen lassen Katzenbisse sind, was die Bakterien angeht, deutlich schlimmer als Hundebisse, weil sie sich häufiger infizieren und schlechter zu reinigen (tief, aber kleine Wunde) sind. Aber ich bin schon sehr viel gelassener. Im Endeffekt kann ich es kaum beeinflussen und da momentan alles gut ...

Hat sie tief gebissen? Ich hatte mir mal eine Sehne am kleinen Finger durchgehauen.
Da konnte ich den kleinen Finger auch nicht krumm machen. Da ist dann Eile
geboten, weil die Sehne nach oben rutscht.

13.01.2023 15:07 • #18


Jupiter64
Zitat von Ruby896:
Meine Katze hat mich gestern Abend gebissen, war dann noch in der Notfallambulanz, die mich versorgt haben (Desinfektion, Salbe, Verband nur für die Nacht) Heute morgen habe ich dann also den Verband abgemacht und irgendwie kann ich den kleinen Finger, Ringfinger und Mittelfinger schlecht beugen oder zumindest ...



Katzenbisse sind nicht ohne , schnell ist da die Wunde infiziert .

13.01.2023 15:10 • #19


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann