Pfeil rechts
6

V
Hallo zusammen,

meine 1jährife Katze hat mich heute morgen so gegen 5 Uhr, ich war im Halbschlaf, ganz schön fest
in den Nasenflügel gebissen.

Wunde seh ich keine, aber der Nasenflügel ist etwas rot und leicht geschwollen
Natürlich drück ich regelmässig drauf um zu sehen ob es sehr schmerzt, oder zwick mich selber mit dem Fingernagel um zu sehen wo es auch innen schmerzt. ‍️
Beim draufdrücken schmerzt es nicht so sehr, nur hab ich etwas ziehen rund um den Flügel und das schmerzt etwas wenn man nichts tut.

Meine Tetanusimpfung wurde voriges Jahr im Mai aufgefrischt, da mich meine alte Katze in die Fingerkuppe gebissen hat.DIe Wunde blutete ziemlich stark und 12 Std. später tat diese höllisch weh, war dunkelrot und sehr geschwollen.

Ich weiss jetzt nicht ob ich in Panik verfallen soll und ins Krankenhaus fahren oder das ganze einfach beobachten soll.

28.04.2024 15:41 • 29.04.2024 #1


9 Antworten ↓


colitis9439
Arzt würde dir auch nur sagen, es weiter zu beobachten. Tetanusimpfung hattest du gerade. Also bist du da ja zumindest auf der sicheren Seite.

Wenns pocht, warm wird oder du Fieber bekommst, dann direkt zum Arzt.

28.04.2024 15:47 • x 1 #2


A


Katzenbiss in Nasenflügel

x 3


V
Voriges Jahr war es nur sehr dunkelrot, angeschwollen und tat sehr weh.
Ich bekam dann vom hausarzt antibiotika und die tetanus auffrischung. Ausserdem musste ich schauen ob sich die Entzündung vergrösserte, was sie aber nicht tat.

Diesmal ist es nur geschwollen und etwas rot.

28.04.2024 17:00 • #3


Vicky14
@Verteidigerin Ich würde zum Arzt gehen, vielleicht wollen sie dir sicherheitshalber Antibiotika geben.

28.04.2024 18:38 • x 3 #4


F
Bitte verzeih mir die Frage, aber die Antwort interessiert mich einfach: Warum beißt Dich Deine Katze wenn Du schläfst? Sollte ein Biss nicht ausschließlich eine Abwehrreaktion sein, wenn sich Tiere angegriffen fühlen?

29.04.2024 06:39 • #5


V
Es war wohl eher ein zu fester Liebesbiss (das jetzt nicht ungewöhnlich) an einer extrem blöden Stelle und kein aggressiver oder bewusster biss von ihr.

Aber alles gut. Das rote ist weg und die Schwellung weniger.
Es wird sich also nicht weiter verschlimmern

29.04.2024 07:01 • #6


M
Schau aber mal bei Gelegenheit, ob das damals wirklich eine Tetanus-Impfung war oder nur Antikörper. Wenn du mit liebeswütigen Tieren zu tun hast, dann sollte Tetanus aktuell halten - auch wenn das jetzt nichts gravierendes war

29.04.2024 08:48 • x 1 #7


V
Es wurde die 4fach Impfung geimpft mit Tetanus, Diptherie, Keuchhusten und noch irgendwas.

29.04.2024 08:52 • #8


M
@Verteidigerin gut, wollte nur sagen, da manche nicht wissen, dass es da Unterschiede gibt.
Bei der Ladung bist du auf jeden Fall safe

29.04.2024 09:02 • x 1 #9


V
@Mitgefühl kann man nurAntikörper auch spritzen?

Mein HA hat die Impfung aufgefrischt und Antibiotika verschrieben.

29.04.2024 09:04 • #10


A


x 4




Youtube Video

Dr. Matthias Nagel