Pfeil rechts
32

Ria2872009
Seit 5 Wochen habe ich starke Probleme beim Essen und Trinken. Es ist wie verspannt im Mund und Zunge . habe das Gefühl,als ob der Schluckreflex irgendwie nicht richtig reagiert was sehr unangenehm ist und anstrengend . Wenn ich Wasser trinke dann nur kleine Schlucke und dann muss ich lange noch darauf rumkauen bist ich es schlucken kann. Mein Neurologe und meine Psychotherapeutin sagen es ist psychisch. Ich habe eine Angststörung und viele Probleme die letzten Monate. Kennt das Jemand und was hat euch geholfen dagegen? Bin echt verzweifelt!

16.09.2023 20:22 • 05.10.2023 x 2 #1


37 Antworten ↓


B
Ich denke immer ich verschlucke mich oder mir bleibt im Hals was stecken.
Beim leer schlucken hab ich oft so ein knacken in der Gurgel.
Vl Verspannungen?

16.09.2023 22:23 • #2


A


Schluckstörung / Verspannung /Schluckreflex

x 3


U
Warum klappt das Schlucken nicht? Hast du Angst vor Ver-schlucken oder Angst vor´m schlucken?
Hast du ein Fremdkörpergefühl im Hals, weshalb du nicht schlucken kannst ?
Ich denk, ein Logopäde könnte dir helfen.
Frag doch mal die @Tänzerin82

16.09.2023 22:55 • #3


Ria2872009
Nein kein Fremdkörpergefühl. Ich habe das Gefühl, dass es eine Art Abspannung ist. Morgens geht es etwas besser mit dem Essen...denke das man von der Nacht noch etwas entspannter ist.Dann wird es immer schlechter mit Essen und Trinken. Bin bei einer Logopädin allerdings habe ich am Montag erst meinen zweiten Termin.

16.09.2023 23:02 • x 1 #4


Butterfly-8539
Zitat von Ria2872009:
Seit 5 Wochen habe ich starke Probleme beim Essen und Trinken. Es ist wie verspannt im Mund und Zunge . habe das Gefühl,als ob der Schluckreflex irgendwie nicht richtig reagiert was sehr unangenehm ist und anstrengend . Wenn ich Wasser trinke dann nur kleine Schlucke und dann muss ich lange noch darauf rumkauen bist ...

Kenne es.
Auch das ich mich immer mal wieder verschlucke.
Trigger

Bei mir ist ab und zu die Wirbelsäule der Auslöser.
Seit ich von meiner Rheuma Erkrankung weiß, bestätigte es sich, aber ich will dir keine Angst machen. Berichte somit lieber nicht weiter.
Es muß bei dir nichts schlimmes sein. Wollte nur auf deine Frage eingehen.

17.09.2023 02:43 • #5


Ria2872009
@Butterfly-8539 Doch erzähle mal bitte, mich interessiert das alles.

17.09.2023 07:24 • #6


Butterfly-8539
Zitat von Ria2872009:
@Butterfly-8539 Doch erzähle mal bitte, mich interessiert das alles.

Berichte es dir per PN, sobald ich Zeit habe.
Hier im Angstforum ist es nicht angebracht.

17.09.2023 14:44 • x 3 #7


Ria2872009
Okay!

17.09.2023 15:02 • x 1 #8


E
Kenne das mit der Verspannung im Mund , vorallem Zunge und Hals auch! Kann auch schlecht schlucken. Wobei es beim Essen schlimmer ist als beim trinken.

18.09.2023 09:37 • x 1 #9


Ria2872009
@Eni35 Wie äußert es sich bei dir,auch dass man es lange im Mund hat und das Gefühl, als ob der Schluckreflex nicht so gut reagiert ?

18.09.2023 09:43 • x 1 #10


E
@Ria2872009 Ja. Ich kaue mittlerweile alles ganz klein und trinke bei jedem mal etwas dazu, damit es besser runter geht.
Ich habe aber meinen Mund usw so verspannt das die Zunge richtig weh tut. Dadurch achte ich extrem dadrauf.

18.09.2023 10:46 • x 1 #11


Ria2872009
Trinken geht bei mir auch schlecht...sobald ich einen kleinen Schluck nehme bleibt es erst mal vorne wie verkrampft im Mund und ich muss dann drauf rumkauen damit ich es schlucken kann. Weißt du woher das bei dir kommt? Mein Neurologe und meine Psychotherapeutin sagen es ist psychisch bei mir. Machst du was dagegen?

18.09.2023 11:04 • x 2 #12


E
@Ria2872009
Wird bei mir auch gesagt, dass es psychisch ist.
Denke aber auch viel drüber nach.
Hast Du denn auch schmerzen/Verkrampfungen in der Zunge?

18.09.2023 14:30 • #13


Ria2872009
Manchmal leicht. War bei einer Logopädin ...sie sagte das ihr auffiel, dass meine Zunge vorne etwas nach oben geht (Zungenspitze). Das kann darauf hindeuten,dass zu viel Spannung drauf ist. Jetzt probieren wir mit einer Übung den Mittelteil der Zunge zu kräftigen wegen Ausgleich. Entspannungstechniken zeigt sie mir dann auch noch .

18.09.2023 14:53 • x 1 #14


E
@Ria2872009 Was sagt die Logopädin denn? Kann das mit der Schluckstörung mit Zunge zu tun haben?

18.09.2023 15:46 • #15


E
@Ria2872009 Wielange hast Du das denn schon?
Macht Dir das auch so eine Angst, dass Du dadurch stark eingeschränkt bist?

18.09.2023 15:48 • #16


Ria2872009
Ich habe das jetzt so 5 Wochen. Ja es dreht sich alles nur darum ...ich lebe zur Zeit überhaupt nicht. Bin dadurch dauerangespannt und es macht einfach nur Angst.

18.09.2023 15:51 • x 2 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

E
@Ria2872009
Oh ätzend! Das kenne ich nur zu gut. Ich bin auch so dermaßen in Angst, wegen der Schmerzen in der Zunge und dem Schluckbeschwerden, habe teilweise richtig Todesangst!
Vermeide fast alles, traue mich kaum was zu machen.

18.09.2023 15:55 • x 1 #18


Ria2872009
Bist du bei Facebook?

18.09.2023 15:56 • x 1 #19


E
@Ria2872009 ja aber können auch hier schreiben.
Schreibe Dir eine Nachricht.

18.09.2023 17:42 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann