Pfeil rechts
12

Me.heart.love.
Hallo meine Lieben,:)

ja ich weiß, ich war lange nicht da. Tut mir leid :'(. Aber ich habe euch nicht vergessen.

Und jetzt belaste ich dieses Forum mal wieder mit einem Problem.

Seit dem letzten Halbjahr hab ich mir nämlich eine wahnsinnige Redeangst angezüchtet.:s

Ich musste vor einiger Zeit mal ein Gedicht vor der Klasse halten... Ich hab es nicht geschafft.

Ich stand da vorne, knallrot mit Schnappatmung,
zitternd am ganzen Leib und musste abbrechen.
Ich dachte wirklich, ich Fall in Ohnmacht. ._.

Seitdem ich natürlich geflüchtet bin, versuch ich jede Situation zu vermeiden. Ich lass mir immer wieder was Neues einfallen. Bauchschmerzen, Schwindel. ( Die ich durch die Angst auch wirklich habe) und schmuggle mich um jede Situation vor der Menge zu stehen, Rum.

Aber das ist mir alles furchtbar peinlich, das kann doch so nicht weitergehen. Am Mittwoch muss ich evtl wieder etwas vortragen und natürlich lasse ich jetzt schon schön das
Gedankenkarrussel drehen.

Habt ihr evtl irgendwelche Tips oder Erfahrungen? Kann ich wirklich vor der Klasse einfach so in Ohnmacht fallen? Und wenn ja, wie verhindert man das?

Das würde mir zumindest ein bisschen helfen.

Danke fürs Lesen und schon im Vorraus.

LG Me.heart.love.

07.09.2015 18:37 • 07.09.2015 #1


25 Antworten ↓


Ich bin mal im Vorlesungssaal an der Uni umgefallen. in der Schule nie. Kannst du nicht mal mit dem Lehrer drüber sprechen? Sag ihm, dass du ne Angst hast und dass das so gar nicht geht.

07.09.2015 18:41 • x 1 #2



Redeangst - uuuah

x 3


Vergissmeinicht
Hey,

warum und wovon solltest Du in Ohnmacht fallen?! Das Problem ist, das Du geflüchtet bist und so hast Du die Angst genährt.

Bleibt, immer wieder in die Situation reingehen und versuchen bzw. tun.

07.09.2015 18:42 • x 1 #3


Me.heart.love.
Danke für die schnellen Antworten.

@Vergissmeinnicht
Und dann von allen angestarrt werden, als wärst du verrückt? :/

@MathiasT
Ich trau mich irgendwie nicht
Es ist mir einfach so peinlich, ich fühle mich dann bloßgestellt irgendwie. Es war schon schwer das meinem Freundeskreis und der Familie zu vermitteln. :s

07.09.2015 18:45 • #4


Das hat doch so und so schon jeder gemerkt. Ich bin bei Referaten immer wie ein Zombie vorn gestanden und hab nichts mehr mitbekommen. Meine Lehrerin hat dann irgendwann gemeint, ich brauche kein Referat zu halten, soll aber was Schriftliches abgeben.

07.09.2015 18:47 • #5


Vergissmeinicht
Ich weiß, es wäre peinlich, aber menschlich.

Vielleicht probierst Du es vor der Familie?

07.09.2015 18:50 • #6


Vergissmeinicht
oder, Du probierst es für Dich alleine vorm Spiegel. Wichtig ist ruhig zu atmen.

07.09.2015 18:52 • #7


Me.heart.love.
Hmm....Vllt hast du recht.

Aber irgendwie muss man das doch auch so schaffen können. :s hast du es denn seit dem mal geschafft ein Referat zu halten?

LG Me.heart.love.

@Vergissmeinnicht
Mach ich immer jedes Mal. Aber es ist halt was anderes, wenn du vor den Menschen stehst,

07.09.2015 18:53 • #8


Ja, an der Uni musste ich auch reden. Nur habe ich mir dann meist Ersatzveranstaltungen gesucht, wo ich durchgehuscht bin, ohne große Ansprachen.

07.09.2015 18:54 • #9


Me.heart.love.
Jap das wäre schön. Ich sag einfach mal Bescheid ( aucg wenn ich den aufs Blut nicht ausstehen kann....)

07.09.2015 18:55 • #10


Mach das mal.

07.09.2015 18:56 • #11


Icefalki
Das mit dem Lehrer besprechen, schlage ich dir auch vor.

Und das mit dem umfallen, ja das kennen wir.

Und jetzt mal im Ernst. Überlege dir, was so schrecklich wäre, wenn es tatsächlich passieren würde. Ok, die Verletzungen. Aber an die hast du noch gar nicht gedacht. Es geht ums blamieren.
Eine Ohnmacht kann man wunderbar mit dem Kreislauf erklären. Also kannst du in aller Ruhe umfallen..

Wie ist deine Stellung in der Klasse? Wie gut sitzt dein Vortrag?

Wie sieht es aus mit üben. Nehme mal deine Eltern zur Übung ran. Oder Freunde.

Ich habe jahrelang in der Arbeit vor ca..20 Menschen Testverfahren erklären und Dias abspielen müssen. Das war in meiner Hochphase der Angst. Training rettet einen. Je besser etwas sitzt, desto eher klappt es auch.

Natürlich sind solche Vorträge aufregend, aber darum sollt ihr das in der Schule üben.

Als ängstler musst du einfach mehr üben und dich der Situation stellen. Wag es einfach.

07.09.2015 18:57 • x 1 #12


Ich weiß eigentlich bis heute nicht wofür diese Referate gut sein sollen. Um Reden zu üben braucht man doch echt nicht solche dümmlichen Gedichte auswendig lernen.

07.09.2015 19:01 • x 1 #13


Me.heart.love.
Ooooooh doch und wie ich an die Verletzungen gedacht hab.

Ich trainiere wirklich vor dem Spiegel, mit Eltern, mit Freundeskreis.
Aber jedes mal, wenn ich dann da stehe, war alles für die Katz.

Stellung ist naja. Hab meine paar vertrauten und die anderen gehen mir am A. Vorbei. Könnte auch das Problem sein. Kenne die Reaktionen nicht, weder vom Lehrer noch von der Klasse.

Eigentlich ist es ja auch egal was andere über mich denken. Aber ich kann mich ja nicht ewig davor drücken. Und da kommen sich dann Gewissen, Vernunft und Angst in die Haare.

@MathiasT
Richtig! Meine Meinung. Aber sie hielt es für nötig uns nochmal alle in Rage zu bringen.

07.09.2015 19:04 • x 1 #14


Na super! :/

07.09.2015 19:05 • x 1 #15


Me.heart.love.
Alle waren nervös aber icg musste dem mal wieder eins oben drauf setzen.

07.09.2015 19:13 • x 1 #16


Das kann ich mir vorstellen. War bei mir nicht anders. Besen Besen seids gewesen blubblublbla...

07.09.2015 19:27 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Me.heart.love.
XD nene warte wie gings noch.
Habe nun ach. Philosophie juristerei und Medizin und leider auch Theologie. durchaus studiert mit heißem bemühn, Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor.
Ich kanns ja jetzt noch...

Goethes Faust

07.09.2015 19:33 • x 1 #18


Sehr schön. Und Goethe/Faust hatte auch recht.

07.09.2015 19:38 • x 1 #19


Me.heart.love.
Und daran scheiterte ich kläglich. Oh man. Will mit dem doofen lehrer nicht reden. Der hat Stimmungsschwankugen und hört und sieht Geister gerade dann wenn wir am leisesten sind xD

Dann drückt er allen Vorträgen rein..

07.09.2015 20:08 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler