Pfeil rechts
2

yellow-belly
Hallo,

seit dem zähne putzen vorhin hab ich mega zahnschmerzen bekommen, ich weiss gar nicht wieviele zähne auf der unteren seite mir weh tun. Es zieht und schmerzt höllisch. Ich hab es versucht zu kühlen, bringt nichts. Ich muss morgen mittag dringend zum zahnarzt. Habe jetzt eine Dolormin genommen obwohl ich es immer meide tabletten zu nehmen weil ich angst vor den nebenwirkungen habe. Aber es ging nicht anders, muss schließlich um 5.00 uhr wieder aufstehen.... kann man in der nacht kreislaufprobleme durch eine tablette bekommen oder ohnmächtig werden? ((
Ich merke schon wieder wie panik in mir aufkommt..

Liebe grüsse

16.08.2018 01:29 • 16.08.2018 #1


11 Antworten ↓


Hallo!
Es passiert sicher nichts wegen der Tablette, außer dass du hoffentlich schmerzfrei wirst und schlafen kannst.
Liebe grüße

16.08.2018 01:56 • x 1 #2



Plötzliche Zahnschmerzen und Angst vor Schmerztablette

x 3


yellow-belly
Zitat von nektarine:
Hallo!
Es passiert sicher nichts wegen der Tablette, außer dass du hoffentlich schmerzfrei wirst und schlafen kannst.
Liebe grüße


Danke... ich schätze sie wirkt ein wenig. Warte allerdings ganze Zeit bis eine PA kommt

Liebe grüsse

16.08.2018 02:01 • #3


Genieße die Wirkung! ich warte momentan mit extremen Kopfschmerzen auf eine Wirkung....
Warum solltest du denn eine PA bekommen?

16.08.2018 02:07 • #4


yellow-belly
Zitat von nektarine:
Genieße die Wirkung! ich warte momentan mit extremen Kopfschmerzen auf eine Wirkung....
Warum solltest du denn eine PA bekommen?


Ich hab immer Angst Tabletten zu nehmen. Keine ahnung warum, versuche bis es nicht mehr es rauszuzögern. Vor langer Zeit hatte ich eine mal nicht vertragen und Kreislaufprobleme bekommen, daher die Angst...
Oje.. migräne oder normale Kopfschmerzen?

16.08.2018 02:12 • #5


Migräne
Hast du bis jetzt kreislaufprobleme? Wann hast du denn die Tablette genommen?

16.08.2018 02:15 • #6


banane2016
Kann die Angst absolut nachvollziehen. Bei mir ist es immer so, dass ich Angst habe dass sie mir auf den Magen schlagen.
Wenn du auf eine PA wartest, wird auch eine kommen. Massiere einfach ein bisschen deinen Unterkiefer, guck Fernsehen oder was auch immer die runterfährt und versuche dann zu schlafen.

Freiverkäufliche Schmerzmittel sind in der Regel gut verträglich und du hast ja sicherlich auch keine Monster Dosierung genommen

16.08.2018 02:50 • #7


yellow-belly
Geht es besser bei dir mit deiner migräne?

Ja war gerade bisschen am Handy abgelenkt aber ich denke die ganze Zeit daran. Vorallem das es wieder mal eine schlaflose nacht gibt und einen schrecklichen arbeitstag. Inklusive zahnschmerzen weil die wirkung langsam nachlässt......

16.08.2018 03:14 • #8


banane2016
Kannst du morgen bzw. nachher nicht zum Zahnarzt?

16.08.2018 03:40 • #9


Hallo!
Inzwischen bin ich zum Glück schmerzfrei. Wie geht es dir? Wie war deine Nacht?
Liebe grüße

16.08.2018 08:24 • #10


petrus57
@yellow-belly

Die Nebenwirkungen kommen meist, wenn man Angst davor hat. Ich hatte damit noch nie Probleme. Ich fange jetzt aber auch schon langsam an in mich hineinzuhorchen ob sich nach der Einnahme der Schmerztablette was ändert.

16.08.2018 08:31 • x 1 #11


yellow-belly
Guten morgen, ich hab tatsächlich wenigstens eine stunde geschlafen... immerhin besser als überhaupt nicht..... ich merke es immer noch allerdings nicht so stark wie heute nacht. Gehe nach der arbeit gleich zum zahnarzt und dann ins bett. Fix und foxy bin ich.
Wie war eure nacht dann? Liebe grüsse

16.08.2018 10:11 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann