2

Insel der Hoffnung

10.02.2018 22:25 • 10.05.2020 #1


10 Antworten ↓


Hazy
Kann alles mögliche sein. Meine Zähne sind trotz guter Pflege dauernd kaputt.
Ist der Zahn hitze- oder kälteempfindlich? Kannst du drauf kauen?

Ansonsten kann es einfach ne fiese Zahnfleischentzündung sein. Da hilft Putzen auch wenn es weh tut und Kamistad. Gibt's in der Apotheke. Schmeckt kacke, aber hilft super.

10.02.2018 22:38 • x 1 #2


Insel der Hoffnung
Zitat von hazyhue:
Kann alles mögliche sein. Meine Zähne sind trotz guter Pflege dauernd kaputt.
Ist der Zahn hitze- oder kälteempfindlich? Kannst du drauf kauen?

Ansonsten kann es einfach ne fiese Zahnfleischentzündung sein. Da hilft Putzen auch wenn es weh tut und Kamistad. Gibt's in der Apotheke. Schmeckt kacke, aber hilft super.

Nichts Kälte oder Hitzeempfindliches und kauen habe ich nicht probiert aber ich habe mit einem Löffel drauf gehauen und es tat nix weh. Ich will nicht drauf kauen weil es dann an das Zahnfleisch kommt . Mal ist Ruhe am Tag und dann fängt es fies an zu zwiebeln

10.02.2018 22:50 • #3


Hazy
Dann rate ich erst mal zu Kamistad mehrmals am Tag und Mundspülung. Und Kamillentee.

10.02.2018 23:00 • #4


Insel der Hoffnung
Zitat von hazyhue:
Dann rate ich erst mal zu Kamistad mehrmals am Tag und Mundspülung. Und Kamillentee.

Danke

10.02.2018 23:30 • #5


Hazy
Und wenn es nicht weggeht, ab zum Zahnarzt

11.02.2018 00:12 • x 1 #6


09.02.2020 16:18 • #7


Mindhead
Es kommt oft vor, dass einem durch solche Schmerzen mulmig wird.
Ggf sind es auch die Kieferhölen?
Das wirst du morgen beim Arzt merken.

Dass auch wenn die Schmerzen mal weg sind trotzdem die anderen Sachen Schmerzen, ist ganz normal.
Weil du dich durch die Schmerzen so verspannst (also der Kiefer), dass die Schmerzen strahlen. Das habe ich ganz oft, da ich immer meinen Kiefer (unbewusst) presse. Das hat mir meine Zahnärztin erklärt.
Ich habe dann auch automatisch Schmerzen an der Schläfe, Wangenknochen etc.

09.02.2020 17:27 • x 1 #8


Angor
Hallo

In dem Bereich den du mit den Schmerzen schilderst, verläuft der Trigeminus Nerv.
Der kann bei einer Entzündung im Zahnbereich gereizt und selber entzündet sein.

Möglich kann es aber auch sein, dass nicht ein Zahn die Ursache ist, sondern der Trigeminus, der gern u.a. auch in den Kiefer ausstrahlt und man eine entzündete Zahnwurzel vermutet.

Es ist gut, dass Du morgen zum ZA gehst, wenn wirklich eine Zahnwurzelentzündung vorliegt und eine Behandlung notwendig ist, wird die Entzündung des Gesichtsnervs wieder abklingen.

Ich habe damals leider zu lange gewartet und hatte wochenlang Schmerzen, vom Unterkiefer bis übers Ohr zur Schläfe. Da mein Zahn eine Wurzelbehandlung bekommen hatte, hatte ich nicht damit gerechnet, das noch eine unentdeckte Entzündung vorhanden war.

Da es bei Dir in den Anfängen ist, hilft vielleicht noch Ibuprofen gegen die Schmerzen.
Deine anderen Symptome sind angstbedingt, keine Sorge, morgen beim ZA bist Du in den besten Händen und Dir wird geholfen.

Gute Besserung!

LG Angor

09.02.2020 17:37 • x 1 #9


sonnenstern

10.05.2020 20:48 • #10


Hallo sonnenstern, ich habe auch mit PAs zu tun, ich kenne das Ziehen in meinem Fall von Verspannungen im Hals und Nackenbereich, inclusive Globusgefühl, mir hilft da Wärme (Kirschkernkissen oder Rotlichtlampe) immer recht gut. Liebe Grüße

10.05.2020 21:11 • #11




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann