Pfeil rechts
366

Lottaluft
Zitat von Kik:
Und nein ich will hier niemanden Angst machen aber bei solchen Symptomen wie doppelbilder sollte man zum Arzt gehen



Natürlich sollte man das aber sie hat ja nicht nur doppelbilder also sind es keine klassischen doppelbilder
Oh Gott was ein Satz
Ich hoffe einfach du verstehst was ich meine haha

18.09.2020 20:05 • x 1 #21


E
Hoffentlich kein Schlaganfall oder so etwas. Unbedingt zum Augenarzt.

18.09.2020 20:10 • x 1 #22


A


Plötzliche Sehstörungen

x 3


Lottaluft
Zitat von Einheit23:
Hoffentlich kein Schlaganfall oder so etwas. Unbedingt zum Augenarzt.



Aber sonst gehts dir gut oder ?
Du bist hier in einem Forum wo viele der Menschen unter massiven Ängsten leiden und du lässt so einen Spruch ab ?
Schäm dich !
Ihr geht es eh schon nicht gut
Und einen Schlaganfall hat sie ganz sicher nicht

18.09.2020 20:14 • x 5 #23


E
Entschuldigung

18.09.2020 20:18 • x 1 #24


D
Zitat von Kik:
Und nein ich will hier niemanden Angst machen aber bei solchen Symptomen wie doppelbilder sollte man zum Arzt gehen


Also ich achte halt seit ein paar Tagen total auf meine Augen und alles was damit zu tun hat. Hab halt viel über MS gelesen und da stand halt was von Doppelbilder und schwupps sehe ich heute welche .
Wie war das denn bei dir als du dich so auf deine Augen konzentriert hast?

18.09.2020 20:25 • x 1 #25


E
Medizinischer Hintergrund
Die medizinische Erklärung von plötzlich auftretender, unscharfer Sicht hängt häufig mit den folgenden drei Faktoren zusammen:

Trübung des Okularapparats, im Speziellen im Zellgewebe des Auges. Im Normalfall sind diese Gewebe durchsichtig.
Probleme der Nerven, die die Informationen und Sehimpulse vom Auge an das Gehirn weitergeben. Letzteres ist dafür verantwortlich, die erhaltene Information auszuwerten.
Veränderungen der Netzhaut, der empfindlichen Zone im hinteren Teil des Auges. Die Netzhaut wandelt Licht in Nervenimpulse um.
Plötzlich unscharfe Sicht: Wann sollten Sie zum Arzt?
Leider ist es so, dass nicht in allen Fällen die auf einmal auftretende unscharfe Sicht eine nicht behandlungsbedürftige Ursache hat. Wenn das verschwommene Sehen anhält und sich nicht innerhalb weniger Minuten von alleine wieder normalisiert, sollten wir diese Symptome durchaus ernst nehmen.



In diesem Fall sollten Sie sobald wie möglich einen Augenarzt aufsuchen. Vor allem, wenn im Sichtfeld Flecken oder schwarze Schleier auftreten, sollten wir auf der Stelle einen Arzt informieren, da es sich um einen Schlaganfall handeln könnte.

18.09.2020 20:25 • #26


D
Zitat von Lottaluft:
Natürlich sollte man das aber sie hat ja nicht nur doppelbilder also sind es keine klassischen doppelbilderOh Gott was ein Satz Ich hoffe einfach du verstehst was ich meine haha


Was meinst du damit?
Also das ich auch normal gucken kann und nicht plötzlich ALLES doppelt sehe ?!

18.09.2020 20:26 • #27


D
Zitat von Einheit23:
Hoffentlich kein Schlaganfall oder so etwas. Unbedingt zum Augenarzt.


Oh Gott

18.09.2020 20:27 • #28


D
Zitat von Lottaluft:
Aber sonst gehts dir gut oder ?Du bist hier in einem Forum wo viele der Menschen unter massiven Ängsten leiden und du lässt so einen Spruch ab ?Schäm dich !Ihr geht es eh schon nicht gut Und einen Schlaganfall hat sie ganz sicher nicht


Danke für deine süßen Worte

18.09.2020 20:28 • x 1 #29


Lottaluft
Zitat von Dini87:
Was meinst du damit? Also das ich auch normal gucken kann und nicht plötzlich ALLES doppelt sehe ?!



Genau das meine ich ich war nur mal wieder zu unfähig mich verständlich auszudrücken

18.09.2020 20:30 • #30


K
Zitat von Dini87:
Also ich achte halt seit ein paar Tagen total auf meine Augen und alles was damit zu tun hat. Hab halt viel über MS gelesen und da stand halt was von Doppelbilder und schwupps sehe ich heute welche .Wie war das denn bei dir als du dich so auf deine Augen konzentriert hast?



Doppelbilder hatte ich keine aber habe dann plötzlich angefangen immer wieder mal verschwommen zu sehen, habe das aber beim augenarzt abklären lassen war alles gut. Habe nur eine Glaskörpertrübung, bedeutet das ich immer wieder schwimmende Punkte vor den auge habe wenn ich auf helle Flächen schaue das ist aber nicht schlimm.

18.09.2020 20:32 • x 2 #31


D
Zitat von Kik:
Doppelbilder hatte ich keine aber habe dann plötzlich angefangen immer wieder mal verschwommen zu sehen, habe das aber beim augenarzt abklären lassen war alles gut. Habe nur eine Glaskörpertrübung, bedeutet das ich immer wieder schwimmende Punkte vor den auge habe wenn ich auf helle Flächen schaue das ist aber nicht schlimm.


Also diese schwimmenden Punkte habe ich auch. Das passt auch zur Kurzsichtigkeit. Hm, ich bin wirklich so unsicher... Ich habe eben einfach nur Angst.

18.09.2020 22:37 • x 2 #32


K
Zitat von Dini87:
Also diese schwimmenden Punkte habe ich auch. Das passt auch zur Kurzsichtigkeit. Hm, ich bin wirklich so unsicher... Ich habe eben einfach nur Angst.



Am besten einfach zum augenarzt gehen

18.09.2020 23:05 • #33


Tabe77
Zitat von Dini87:
Hey, danke für deine liebe Antwort. Darf ich fragen was für Symptome deine Angststörung dann ausmachen bzw wie sich das bei dir äußert. Also ich hatte heute echt einen kleinen Nervenzusammenbruch und lag die Zeit über im Bett. Da ist mir das halt aufgefallen mit dem sehen. Beim Bilderrahmen zb.. nachdem ich mich wieder beruhigt hatte war es nicht mehr da. Komisch.. sitze nun auf dem Sofa und schaue tv. Da sehe ich nichts doppelt. Wäre es bei MS dann nicht immer so? Also länger und nicht mal ab und zu?! kann der Körper einem denn so einen Streich spielen?! In den Phasen wo die akute Angst kommt habe ich auch überall ein Zucken, kribbeln usw. je mehr ich dann daran denke...


Wichtig ist natürlich immer alles abzuklären. Bei mir ist es schwindel benommenheit, verschwommen sehen, Schleicher vor den Augen, Lichtempfindlichkeit, tunnelblick, kribbeln Hände Arme Füße, Gesicht, muskel Zuckungen, Nacken Rücken schmerzen, magen darm Probleme , schlapp, Angst schlimme Krankheit zu haben, meist Krebs, Panik , um die wichtigsten Sachen zu nennen. Darm Probleme und schwindel sind täglich der Rest wechselt.

19.09.2020 08:51 • x 1 #34


D
Zitat von Tabe77:
Wichtig ist natürlich immer alles abzuklären. Bei mir ist es schwindel benommenheit, verschwommen sehen, Schleicher vor den Augen, Lichtempfindlichkeit, tunnelblick, kribbeln Hände Arme Füße, Gesicht, muskel Zuckungen, Nacken Rücken schmerzen, magen darm Probleme , schlapp, Angst schlimme Krankheit zu haben, meist Krebs, Panik , um die wichtigsten Sachen zu nennen. Darm Probleme und schwindel sind täglich der Rest wechselt.


Wo ich das gerade gelesen habe dachte ich: 100% wie bei mir .. Das ist ja der Wahnsinn, dass ich genau die selben Probleme habe.
Was hast du denn bislang unternommen und untersuchen lassen?
Mein Blut ist soweit laut Arzt ok, obwohl ich seit Jahren immer leicht erhöhte Lymphozyten habe. Also die %tuale Zahl. Die Summe der Lymphozyten ist dann wieder ok. Aber laut Arzt ist das wohl nicht schlimm. Aber Sorgen mache ich mir da natürlich dennoch...

19.09.2020 09:06 • x 1 #35


Tabe77
Zitat von Dini87:
Wo ich das gerade gelesen habe dachte ich: 100% wie bei mir .. Das ist ja der Wahnsinn, dass ich genau die selben Probleme habe. Was hast du denn bislang unternommen und untersuchen lassen? Mein Blut ist soweit laut Arzt ok, obwohl ich seit Jahren immer leicht erhöhte Lymphozyten habe. Also die %tuale Zahl. Die Summe der Lymphozyten ist dann wieder ok. Aber laut Arzt ist das wohl nicht schlimm. Aber Sorgen mache ich mir da natürlich dennoch...


Hast du alles was ich habe oder noch was anderes dazu? Vielleicht habe ich auch was vergessen:-)

Ich habe das seit über ein Jahr , die wichtigen Untersuchungen bis jetzt

Herzecho 2 x
Belastungs ekg
24 ekg
Mehrere normale ekg
Eeg
Mrt kopf
Augenarzt 2 verschiedene
Hals nasen Ohren arzt
Orthopäde
Neurologe
Nervenbahnen test wegen kribbeln
2 x Krankenhaus
Throx Röntgenaufnahme
Lungenfunktionstest
Mehrere Male Blut abgenommen
Ultraschalluntersuchung bauch , Nieren, ..........
Tagesklink und Therapie , pysio, manelle Therapie

Bestimmt habe ich was vergessen, das fällt mir so ein grade

19.09.2020 09:12 • #36


K
Zitat von Tabe77:
Wichtig ist natürlich immer alles abzuklären. Bei mir ist es schwindel benommenheit, verschwommen sehen, Schleicher vor den Augen, Lichtempfindlichkeit, tunnelblick, kribbeln Hände Arme Füße, Gesicht, muskel Zuckungen, Nacken Rücken schmerzen, magen darm Probleme , schlapp, Angst schlimme Krankheit zu haben, meist Krebs, Panik , um die wichtigsten Sachen zu nennen. Darm Probleme und schwindel sind täglich der Rest wechselt.


Habe genau die selben Symptome! Hast du den schwindel jeden Tag und was für eine Art von schwindel?
Leidest du auch an Übelkeit? Und hattest mal ein Kopf MRT?

19.09.2020 09:14 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Tabe77
Zitat von Kik:
Habe genau die selben Symptome! Hast du den schwindel jeden Tag und was für eine Art von schwindel? Leidest du auch an Übelkeit? Und hattest mal ein Kopf MRT?


Mrt Kopf ja alles ok
Schwindel benommenheit jeden Tag, noch nie einen Tag ohne seit über ein Jahr . Schwankschwindel, selten kurz Liftschwindel der kommt aber von HWS Bws, habe ich rausbekommen. Woher der Schwankschwindel kommt weiß ich nicht . Übelkeit hatte ich monate täglich ist aber nicht mehr immer , dafür aber Darm Probleme/ Schmerzen täglich, Spiegelung habe ich aber angst vor . Die habe ich noch nicht geschafft, darmkrebs angst, und angst das bei der Spiegelung was passieren könnte, z.b. was zwar nur sehr selten sein soll, aber davor auch Angst

Hat von euch einer die Symptome, aber schon beide Spiegelungen machen lassen Darm und Magen ? Ich denke manchmal vielleicht kommt viel von dort.

19.09.2020 09:19 • #38


K
Zitat von Tabe77:
Mrt Kopf ja alles okSchwindel benommenheit jeden Tag, noch nie einen Tag ohne seit über ein Jahr . Schwankschwindel, selten kurz Liftschwindel der kommt aber von HWS Bws, habe ich rausbekommen. Woher der Schwankschwindel kommt weiß ich nicht . Übelkeit hatte ich monate täglich ist aber nicht mehr immer , dafür aber Darm Probleme/ Schmerzen täglich, Spiegelung habe ich aber angst vor . Die habe ich noch nicht geschafft, darmkrebs angst, und angst das bei der Spiegelung was passieren könnte, z.b. was zwar nur sehr selten sein soll, aber davor auch AngstHat von euch einer die Symptome, aber schon beide Spiegelungen machen lassen Darm und Magen ? Ich denke manchmal vielleicht kommt viel von dort.



Habe alle Symptome außer das am Darm..

19.09.2020 09:26 • x 1 #39


Tabe77
Zitat von Kik:
Habe alle Symptome außer das am Darm..


Ach ja manchmal Herzangst, Herzrasen, hoher Puls, Atemnot , und Kloss im Hals kommt noch dazu.
Und wenn der Schwindel, kribbeln , verschwommensehen..... gleichzeitig stark sind, ist das Gefühl der Kreislauf bricht gleich zusammen, du kippst um und bist Tot . Oder Gehirn oder Herz sind gleich aus. Infarkt....Gleich war es das . Das ist mit das schlimmste . Kann ich schlecht beschreiben . Kurz ich falle gleich tot um .

19.09.2020 09:28 • x 1 #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann