Pfeil rechts
7

Lukia
Hallo zusammen,

Bin heute Morgen mit meiner Familie am Frühstückstisch gesessen und es gab einen Bananen Kuchen zum Frühstück und einen Kaffee dazu.
Sonst esse ich eigentlich nur Müsli und trinke gar kein Kaffee.

Direkt nach dem Frühstück, sind wir noch sitzen geblieben. Haben ein bisschen geredet und ich Merk auf einmal wie es mir ganz heiß geworden ist und sich alles um mich herum gedreht hat. Ich bin ganz panisch aufgesprungen und erst mal an die frische Luft. Habe gemerkt, dass sich alles dreht. Habe sofort meinen Blutdruck gemessen, war bei ca. 185/80 oder so.

Hab mich dann selber versucht zu beruhigen und habe langsam geatmet. Habe gemerkt, wie ich mich voll rein steigere. Habe dann noch mal meinen Blutdruck gemessen und plötzlich war er extrem niedrig. 90/50

Jetzt ist er etwas höher, bei 115/65
Aber mir ist immer noch total schwindlig. Ich weiß gar nicht, was ich noch tun kann.

Bin alleine mit Baby und merke, wie ich dadurch Panik bekomme.

Mir wird immer wieder ganz heiß an den Ohren und an den backen, laufe dann durch die Wohnung und versuche ganz ruhig zu bleiben.

Kommt das vom kaffee oder ist das eine Panikattacke weil ich Angst habe ich kippe um?

Bitte um Hilfe - ich hatte das noch gar nie!

20.10.2023 07:02 • 21.10.2023 #1


11 Antworten ↓


L
@Lukia Guten Morgen, also für mich Klingt es nach einer Panikattacke ausgelöst durch den Koffein das habe ich sehr oft wenn ich Kaffee trinke.

Schwindel kommt dann wahrscheinlich durch die panische Angst.

20.10.2023 07:09 • x 1 #2


A


Plötzlich Schwindel und Übelkeit, hoher Blutdruck

x 3


E
Zitat von Lukia:
Kommt das vom kaffee oder ist das eine Panikattacke

Letzteres. Derartige Panikattacken hatte ich vor einem Jahr sehr oft.
Bei mir war das auch oft beim Mittagessen einfach so ohne Grund ganz plötzlich.
Besonders dein beschriebener Schwindel, die Hitze kann ich 1:1 so bestätigen.
Mir wurde dann auch oft noch leicht Übel (Magen).
Mir half da oft, aus dem Haus zu gehen in den Garten und mich abzulenken mit Blumen anfassen, Insekten beobachten etc. ... also andere Reize heranholen, wo es nur ging.

20.10.2023 07:39 • #3


Lukia
@Hicks bin kurz danach auch aus dem Haus gegangen. Hab mich gerichtet und bin dann einkaufen gefahren und war noch ein bisschen unterwegs. Und tatsächlich wie weggeblasen.

Das war so komisch heute Morgen ich sitze am Frühstückstisch und erzähle meinem Mann etwas über die Arbeit und hab mich ein ganz klein wenig vielleicht rein gesteigert, weil ich mich aufgeregt habe. Aber nichts dramatisches. Und plötzlich merke ich, wie es mir so schwindlig geworden ist und ganz heiß im Gesicht und gefühlt hat sich alles gedreht. Und dann hab ich gemerkt, wie ich Panik bekomme, weil ich dachte, ich kippe um.

Jetzt heute Abend hatte ich das komischerweise wieder beim Abendessen. Bin ich aber ruhig geblieben und hab mir nichts anmerken lassen.
Woher kommt sowas auf einmal? Ich hab ja gar keinen Grund eigentlich.

Jetzt sitze ich auf dem Sofa und bilde mir schon wieder ein mir wäre so schwindlig und schlecht.
Und kaum denke ich daran, merke ich, wie es so ist.

Ich hatte das noch gar nie…. Oh Mann. Bitte lass es einmalig so sein.

Ich dachte immer, eine Panikattacke hat man, wenn man natürlich Ängste oder irgendwelche Gründe hat. Aber einfach aus dem Nichts.

20.10.2023 19:57 • #4


Cathy79
Wenn du sonst keinen Kaffee trinkst wurde es wahrscheinlich davon ausgelöst. Lass ihn weg.Ich vertrage und trinke auch absolut kein Koffein mehr, weder Cola noch Kaffee. Ich werde davon halb wahnsinnig.

20.10.2023 20:29 • #5


Moll3rich
Huhu,

Stimme da @cathy79 zu, ganz sicher Panikattacke, vermutlich ausgelöst durch den Koffein.
Klingt erstmal ganz klar nach Panikattacke. Hatte sowas vor ein paar Jahren auch mal. Saß mit meiner Mutter und Schwester zusammen am Frühstückstisch, paar Minuten nach dem Essen, wir saßen noch, wurde mir extrem komisch.
Warm, wie als wenn mein Kreislauf zusammenbricht, mir wurde schwummerig. Hatten dann mal den Oximeter meiner Mutter ran gemacht, Puls war dann schon bei 160. Blutdruck haben wir nicht gemessen aber ganz klar Panikattacke gewesen.

Liebe Grüße

20.10.2023 20:54 • x 1 #6


Muchacho7
Zitat von Lukia:
Direkt nach dem Frühstück, sind wir noch sitzen geblieben. Haben ein bisschen geredet und ich Merk auf einmal wie es mir ganz heiß geworden ist und sich alles um mich herum gedreht hat.


Zitat von Lukia:
Jetzt heute Abend hatte ich das komischerweise wieder beim Abendessen


Das hatte ich tatsächlich auch par Tage hintereinander. Immer nach dem Essen unerträgliche Hitzewallungen mit Schwindel und Kopfschmerzen. Ist nach ein par Tagen wieder von selbst verschwunden ohne das ich herausgefunden habe woran es denn gelegen hat. Nachdem es seit 1-2 Jahren nicht mehr aufgetaucht ist gehe ich davon aus, dass es nichts schlimmes war. Gehe optimistisch an die Sache ran, vielleicht geht es bei dir auch schnell wieder weg. Ich habe mich damals auch so reingesteigert was es nicht besser gemacht hat.

20.10.2023 21:00 • x 1 #7


Lukia
Danke für eure Antworten! Also wohl was ganz normales + reingesteigert…

Ich bin kurz danach ans Handy und hab Schlaganfall gegoogelt und natürlich kommt, Schwindel, Übelkeit, Kopfweh … hat es nicht besser gemacht.

Besser hat es erst gemacht, mich richten, anziehen, raus - einkaufen, shoppen, bummeln. Und Zack, Problem vergessen.

20.10.2023 22:53 • x 1 #8


Muchacho7
Zitat von Lukia:
Ich bin kurz danach ans Handy und hab Schlaganfall gegoogelt und natürlich kommt, Schwindel, Übelkeit, Kopfweh …


Das ist das Problem am googeln. Die Symptome passen halt zu so vielem.

Zitat von Lukia:
Besser hat es erst gemacht, mich richten, anziehen, raus - einkaufen, shoppen, bummeln. Und Zack, Problem vergessen.


ablenken ist immer eine gute Idee. Wenn die Symptome dann verschwinden heisst es doch eher das man reingesteigert hat. Bei einer ernsthaften Krankheit verschwinden die Symptome nicht wenn man bummeln geht.

20.10.2023 23:00 • x 1 #9


Rosaolvia
@Lukia
Genau das gleiche hatte ich auch .
Ich vermute das es die Banane ist in Verbindung mit Kaffee ️
Am Abend vertrage ich die Banane besser .
Aber ich merke wenn sie sehr braun ist Übelkeit

21.10.2023 08:36 • #10


P
Zitat von Lukia:
Hallo zusammen, Bin heute Morgen mit meiner Familie am Frühstückstisch gesessen und es gab einen Bananen Kuchen zum Frühstück und einen Kaffee ...


Ich denke auch, es kam vom Kaffe und evtl dem Zucker im Kuchen.
Aber: wie alt ist dein Baby? Tatsächlich unter 1? Dann stellen sich bei dir evtl auch die Hormone um und das kann ganz viele interessante Symptome machen. Also keine Angst, der Koffein- und Zuckerflash traf dich u.U. in einer besonders dünnhäutigen Phase, sodass es sehr intensiv auf dich wirkte. Wenn du das so betrachten kannst, wird das Ganze ganz schnell wieder vorbei sein.

21.10.2023 08:51 • x 1 #11


Tina1985
Guten Morgen
Für mich klingt das auch nach Panikattacke. Beim letzten mal war mein BD 140/110. Ich leg mich dann flach auf die couch und zähle meine Atemzüge. 1 (einatmen) 2 (ausatmen) so bis 10 und das halt solange wie es nötig ist. Ich weiss, ist schwer sich zu konzentrieren, aber man schaffts.
Mir hat auch geholfen, dass meine Psychotherapeutin gesagt hat wenn organisch alles ok ist, ist eine Panikattacke nichts, was einen umbringt. Der Körper hält das aus
Alles Liebe

21.10.2023 08:58 • x 1 #12


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann