Pfeil rechts
1

Flousen
Hallo Leute,
ich habe seit Monaten schon einen Pickelartigen Gnubbel in der Achselhöhle, ich habe diesen gerade mal genauer angeschaut und der ist echt Hart, wie ein Pickel und is weiß also eine kleine weiße beule, ich hab voll Panik gerade was kann das sein? Es tut nicht weh oder so!

26.11.2013 18:50 • 11.12.2013 #1


28 Antworten ↓


Hallo,

wahrscheinlich wird das ein Aterom sein, völlig harmlos Das ist im Prinzip sowas wie ein Pickel nur unter der Haut. Es kann allerdings auch sein, dass sich das mal entzündet, was allerdings sehr, sehr selten vorkommt.
Dann solltest Du Zugsalbe oder aber Fucidine Creme o. ä. drauf tun, oder es mit einem uralten Hausmittel: Fetten Speck dünn geschnitten drauf legen und mit einem Pflaster abkleben, versuchen.

Auf jeden Fall musst Du Dir keine Sorgen machen, das ist wirklich nichts Schlimmes.

Gruß
kein Wind

26.11.2013 19:16 • #2



Pickelartiger Gnubel in der Achsel?

x 3


Flousen
Also jetzt tut das ding weh und is erbsengroß

02.12.2013 17:35 • #3


Hatte sowas auch mal, ging von alleine weg

02.12.2013 17:47 • #4


Wenn es weh tut und wächst, geh damit zum Arzt!

02.12.2013 18:06 • #5


Schlaflose
Ist wahrscheinlich eine entzündete Talgdrüse.

02.12.2013 19:06 • #6


Flousen
ich geh morgen direkt zum Hausarzt, aber raus schneiden lassen oder so muss ich mir das nicht oder? Es ist weiß wie ein Gnubel und tut seit 2 tagen wenn man drauf drückt weh, also zieht im achselraum,

SOwass ungefähr:
http://images.gutefrage.net/media/frage ... /0_big.jpg

02.12.2013 19:59 • #7


Beim Arzt bist Du jedenfalls in guten Händen, was dann getan werden muss, wird er tun. Es kommt immer darauf an, ob es entzündet ist oder nicht.
Wie ich Dir schon schrieb, gibt es die konservativen Behandlungsmethoden (Salben, etc.), es kann allerdings auch sein, dass dies chirurgisch entfernt werden muss. Davon merkst Du aber garnichts, die Stelle wird örtlich betäubt, und fertig.
Mach Dir bloß keinen Kopf, geh zum Arzt, dann wirst Du hören, was er sagt.

Kleiner Tipp von mir am Rande: Wenn es beim Draufdrücken weh tut, hör auf draufzudrücken

Alles Gute!

kein Wind

02.12.2013 20:34 • #8


Flousen
ja ich drücke nicht mehr aber dann müsste ich zudem auch meine Spritzenangst umgehen, weil ich lass mir auch beim Zahnarzt keine betäubungen geben oder kein blut abnehmen...

02.12.2013 20:42 • #9


Warte doch erstmal ab, was der Arzt sagt ... dann kannst Du immer noch überlegen, was Du tun kannst oder möchtest. Ich kann Dir nur aus Erfahrung sagen, dass das kein Problem ist. Und sollte es wirklich zu einem Eingriff kommen, wirst Du die Spritze überhaupt nicht merken.

Wie gesagt, mach Dich nicht verrückt, warte ab, und dann entscheide.

Schönen Abend und alles Gute!

kein Wind

02.12.2013 20:56 • #10


Ich habe das im Sommer ständig unter den Achseln. Bei mir ist das eine Kombination von Rasieren, Schwitzen und Deos mit Aluminium, die zu solchen Entzündungen führen. Ich bin schon auf Deos ohne Aluminium umgestiegen (bei langen Tagen nehme ich ab und zu nochmal eins mit). Dennoch treten sie bei mir immer wieder auf. Allein dieses Jahr hatte ich bestimmt 20. Das nervt zwar, ist aber harmlos.

02.12.2013 22:41 • #11


Flousen
so ich war beim arzt, es ist ein abszess, muss jetzt zum chirugen

03.12.2013 09:42 • #12


Das hatte ich ja schon vermutet.

Noch mal von mir, der schon etliche von diesen "Dingern" entfernt wurden: Es ist überhaupt nichts Schlimmes, sprich mit dem Chirurgen über Deine Problematik, damit er weiß, worauf er zu achten hat.
Du wirst allerdings nicht um eine örtliche Betäubung herum kommen, die Du allerdings überhaupt nicht spüren wirst.

Auch wenn es prophan klingt: Halt den Kopf oben, mach Dir keine Sorgen, bald bist Du wieder die (der) Alte

Von mir ein ganz dickes virtuelles und

Lieben Gruß

kein Wind

03.12.2013 11:10 • x 1 #13


Flousen
vielen dank für deine aufmunternden worte, er hatte mir auch ein Antibiotikum verschrieben, ich hab nur ein wenig schiss dieses zu nehmen (kapseln) wobei er nur meinte das man davon durchfall bekommen wird mehr aber nicht mmmh

03.12.2013 11:44 • #14


Du solltest das Antibiotikum schon nehmen, denn ... ein Abzeß ist eine Entzündung. Ich könnte Dir jetzt natürlich einen medizinischen Vortrag darüber halten, aber ... das würde Dich sicher nicht weiterbringen.
Auf jeden Fall ist es jetzt wichtig, dass Du diesen Abzeß behandeln läßt, in erster Linie also erstmal die Kapseln nimmst, und vor allem aber auch den Chirurgen aufsuchst.

Deine Ängste vor den Medikamenten usw. wirst Du überwinden müssen, und ich bin ganz sicher, dass Du das auch schaffen wirst. Weißt Du, wenn ich eines in meinem Leben - gerade in meiner Panikzeit, die zum Glück vorbei ist - gelernt habe, ist es, dass wir sehr viele Dinge schaffen können, wenn wir es müssen.
Gerade die Sachen, vor denen wir vor Angst zittern, können wir überwinden, wenn es sein muss, weil wir wissen, dass es uns sonst noch schlechter gehen würde. Das musst Du Dir bewußt machen.

Du schaffst das bestimmt!

Lieben Gruß

kein Wind

p. s.: Bist Du sie oder er?

03.12.2013 12:03 • #15


Hallo Flousen!

Wie geht es Dir denn jetzt?

Wenn so ein Pickel unterhalb der Haut ist, dann kann das auch ein geschwollener Lymphknoten sein. Die können auch weh tun. Wenn man einen Infekt im Körper hat, dann schwellen die gerne mal an. Ist völlig ungefährlich, Lymphknoten gehören zum Immunsystem.

Warst Du denn schon beim Arzt? Was hat der denn gesagt?

LG Jess

05.12.2013 11:50 • #16


Ah OK, mein PC spinnt mal wieder. Konnte bis eben nicht lesen, was neu geschrieben wurde.
Dann ist es ja nicht so schlimm und Dir geht es schnell besser.

Alles Gute!

05.12.2013 11:51 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Flousen
also das ding wird aufjedenfall größer ist rot und tot weh, ich nehm das antibiotikum nicht, nebenwirkungen sind erbrechen durchfall ect... Nein Danke!

05.12.2013 18:19 • #18


Trinkste halt Vitamin C ! Hilft auf jeden Fall gegen Entzündungen.
So ein Abszess hat man schon mal. Oft gehen die von selber wieder weg und manchmal müssen sie halt entfernt werden, wenn sie zu groß werden und stören.

Rasierst du dich unter den Achseln? Dann kann schon mal ein Haar nach innen wachsen, statt nach außen und verursacht so eine Entzündung. Lass mal das Deo weg, kein Shampoo dran und auch keine parfümierte Seife. Wasser reicht und allenfalls eine Ph-neutrale Seife. Die bestimmte Stelle würde ich gar nicht mit Seife in Berührung kommen lassen. Und nicht mir Druck reizen.

05.12.2013 18:32 • #19


Flousen
aber so an sich ist es jetzt nichts schlimmes? wo ist den Vitamin C drine? Ja das komische ist halt, das es lange klein war und seit 5 Tagen wo ich es beobachte wächst es tut weh is rot und nervt is erbsengroß und ja ^^ wie gesagt ich nehm die Tabletten definitiv nicht den ich steh nicht auf magen darm probleme und die anderen Nebis, genauso wenns nicht anschlägt kanns 3x Schlimmer werden.

05.12.2013 18:46 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler