Pfeil rechts
3

Matze1983
Hallo ihr lieben.

Ich steck gerade voll in einer angstattacke.

Voll am zittern und ständig rülpsen.

Und dieser kloss im Hals macht mir grosse Angst.

17.11.2018 12:27 • 18.11.2018 #1


10 Antworten ↓


Mein Tipp: raus und Rennen. Das einzige das mir hilft

17.11.2018 12:35 • x 1 #2



Panikattacke Zittern

x 3


Matze1983
Zitat von Mel2403:
Mein Tipp: raus und Rennen. Das einzige das mir hilft


Es geht langsam bin auch hin und her gelaufen.

Obwohl ich immer angst hab dass ich mein herz überlaste. Und dieser Fluchtdrang is wirklich sehr eklig.

Solange hatte ich jetzt Ruhe jetzt kommt der mist wieder

17.11.2018 12:36 • #3


Bewegung führt Angst ab.

Du überlastest dein Herz zu keiner Zeit. Das Zittern, innerliches Beben und dieses unruhige Gefühl kennen wohl viele von uns und ist schlimm und schwer auszuhalten.
Ich hoffe du hast es jetzt überwunden aktuell

17.11.2018 12:49 • x 1 #4


Matze1983
Zitat von SunnyJune:
Bewegung führt Angst ab.

Du überlastest dein Herz zu keiner Zeit. Das Zittern, innerliches Beben und dieses unruhige Gefühl kennen wohl viele von uns und ist schlimm und schwer auszuhalten.
Ich hoffe du hast es jetzt überwunden aktuell



Hallo ja is schon besser nur noch bisschen angespannt und innerlich zittern aber sonst gehts jetzt. Glaub hab das auch selbst ausgelöst hatte die Nacht ne panikattacke beim aufwachen aber glaube das lag an den ganzen kohl gestern abend ich doof musste das ja abends essen. Naja und vorhin beim einkaufen kam wieder diese Erinnerung an die Nacht und zack war der mist da

17.11.2018 13:16 • #5


Hallo zusammen, habe auch seit 6 Wochen wieder permanente Angst. War 3 Wochen super und seit letzten Sonntag wieder totale Angst. Nehme seit 1 Oktober wieder Citalopram erst 20mg , hat nach 3 Wochen super gewirkt. Dann Rückfall und jetzt seid Montag in Absprache 30mg. Mir geht's fast den ganzen Tag beschissen. Wie gesagt permanente Angst mit innerem Zittern und Druckgefühl im Bauch. Kann mir jemand sagen, wann die Dosiserhöhung anschlägt. Brauche Zuspruch.... LG, Tati

17.11.2018 13:25 • #6


Matze1983
Zitat von Matze1983:


Hallo ja is schon besser nur noch bisschen angespannt und innerlich zittern aber sonst gehts jetzt. Glaub hab das auch selbst ausgelöst hatte die Nacht ne panikattacke beim aufwachen aber glaube das lag an den ganzen kohl gestern abend ich doof musste das ja abends essen. Naja und vorhin beim einkaufen kam wieder diese Erinnerung an die Nacht und zack war der mist da



Jetzt hatte ich vorhin bisschen geschlafen aufeinmal wach geworden aufgestanden komisch im kopf schneller puls zittern. Glaub das lag wohl daran dass ich zu schnell aufgestanden bin?

17.11.2018 17:22 • #7


Ja klaro! schon alleine physiologisch bedingt. Merken tust du es momentan nur, weil du so viel Angst hast und du heute ja schon was mitgemacht hast.

Das Einzige und Beste was du tun kannst ist es zu ignorieren und nicht unentwegt nachzugrübeln wieso das heute anders war als sonst, sonst bist du gleich wieder im Angstkarussel gefangen.

Es ist alles gut

17.11.2018 17:30 • x 1 #8


Matze1983
Zitat von SunnyJune:
Ja klaro! schon alleine physiologisch bedingt. Merken tust du es momentan nur, weil du so viel Angst hast und du heute ja schon was mitgemacht hast.

Das Einzige und Beste was du tun kannst ist es zu ignorieren und nicht unentwegt nachzugrübeln wieso das heute anders war als sonst, sonst bist du gleich wieder im Angstkarussel gefangen.

Es ist alles gut



Danke ja die gehen so schnell die gedanken.

17.11.2018 19:30 • #9


Matze1983
Zitat von SunnyJune:
Ja klaro! schon alleine physiologisch bedingt. Merken tust du es momentan nur, weil du so viel Angst hast und du heute ja schon was mitgemacht hast.

Das Einzige und Beste was du tun kannst ist es zu ignorieren und nicht unentwegt nachzugrübeln wieso das heute anders war als sonst, sonst bist du gleich wieder im Angstkarussel gefangen.

Es ist alles gut



Heut ist wieder etwas besser.
Nur was ich schon seit ner woche habe ist dieses kloss gefühl im hals war schon beim doc aber konnt nix sehen oder ertasten. Dieses gefühl macht mir soo angst angst dass ich ersticke.

18.11.2018 13:25 • #10


Du stehst mächtig unter Strom derzeit oder?

Der berühmte Kloß im Hals ist ja fast schon der Klassiker unter den Symptomen bei somatischen Störungen! Subjektiv ätzend objektiv völlig harmlos!

Komm runterfahren , du machst dich kirre! du bist gesund durch und durch, mach dir das bewusst, suche deine Fehlerquelle, die dich nicht gelassen leben lässt! Lass dich notfalls mal krankschreiben und ein leichtes Beruhigungsmittel geben und such therapeutischen Backround, sonst hast du bald nen schönen Symptomwechsel

18.11.2018 13:41 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann