Pfeil rechts

Hallo. Ich hatte eine ganz komische Nacht. Wir sind am umziehen und haben sehr viel Stress. Es ging mit der Panik. Ich hatte in der letzten Zeit keine Probleme. Ich hatte Probleme wie normale Menschen. Ich war traurig weil wir umziehen mussten usw. Heute Nacht bin ich wach geworden weil ich eine heftige panikattacke hatte. Was heißt wach, ich war irgendwie noch im Halbschlaf. Ich bin dann aufgestanden um auf Toilette zu gehen. Ich war irgendwie immer noch im Halbschlaf. Ich hatte das Gefühl weg Rennen zu müssen oder einfach zu schreien. Mein Hert ist mir fast aus der Brust gesprungen so hat es geschlagen. Ich hatte irgendwie das Gefühl ich wusste garnicht richtig wo ich bin. Das macht mir so Angst. Ich hab Angst dass ich verrückt werde oder schizophren bin. Kennt das jemand mit den Attacken im Schlaf ?

05.03.2012 13:31 • 05.03.2012 #1


2 Antworten ↓


Bitte antwortet

05.03.2012 14:17 • #2


Mach dir erstma kein Kopf, desto mehr du dich reineifers desto schlimmer wird es. So fing die ganze Geschichte bei mir an und habe Heute noch zu kämpfen an allen was du auch hast und mehr.

Versuch dich zu entspannen und nicht dran zu denken was Morgen z.b. auf dir zukommt.

Du kannst und das wird das beste sein auch mal zu deinem Hausarzt und dich mal durch checken lassen.

Stress ist soweio nie gut, das wird dir jeder hier im forum sagen

lg

06.03.2012 00:55 • #3




Dr. Reinhard Pichler