Pfeil rechts
1

Hallo zusammen ,
Ich bin Fabian (27)und neu hier.
Habe leider seit Anfang des Jahres mit Panikattacken zu tun. Heute war mal wieder so ein Tag .
Hatte auf der Arbeit starkes Ohnmachtsgefühl und die Angst gleich umzukippen , wie mich das seit 2 Wochen öfters verfolgt .
Bin dann von der Arbeit nach Hause und Puls gemessen , nur 55 . Da hab ich noch mehr Panik bekommen , da ich natürlich nachgelesen hatte und von dieser Erkrankung gehört wo man wegen niedrigen Puls ohnmächtig werden kann. Bin dann ziemlich Panisch ins Krankenhaus dort war es auch wieder richtig Schlimm Puls aber hoch . Dann wurde ein EKG gemacht , aber alles in Ordnung. Habe jetzt für nächste Woche einen Termin für ein langzeit EKG gemacht , Habe jetzt aber richtig Angst davor runter zu kommen , das es wieder anfängt . Habe fast Todesangst , und kann kaum bis nächste Woche warten .
Ich weiß einfach nicht mehr weiter

11.08.2020 18:58 • 12.08.2020 #1


5 Antworten ↓


Lottaluft


Panikattacke mit Ohnmachtsgefühl, niedriger Puls

x 3


Zitat von Scrawl:
Hallo zusammen , Ich bin Fabian (27)und neu hier. Habe leider seit Anfang des Jahres mit Panikattacken zu tun. Heute war mal wieder so ein Tag . Hatte auf der Arbeit starkes Ohnmachtsgefühl und die Angst gleich umzukippen , wie mich das seit 2 Wochen öfters verfolgt . Bin dann von der Arbeit nach Hause und Puls gemessen , nur 55 . Da hab ich noch mehr Panik bekommen , da ich natürlich nachgelesen hatte und von dieser Erkrankung gehört wo man wegen niedrigen Puls ohnmächtig werden kann. Bin dann ziemlich Panisch ins Krankenhaus dort war es auch wieder richtig Schlimm Puls aber hoch . Dann wurde ein EKG gemacht , aber alles in Ordnung. Habe jetzt für nächste Woche einen Termin für ein langzeit EKG gemacht , Habe jetzt aber richtig Angst davor runter zu kommen , das es wieder anfängt . Habe fast Todesangst , und kann kaum bis nächste Woche warten . Ich weiß einfach nicht mehr weiter

Weißt du was der Auslöser war als es das erste mal passierte ?
Hilft dir dich ab zu lenken ?
Fühltest du dich beruhigt als du im KH warst ?
Am besten wäre du könntest dich ablenken. Mit jemanden reden, raus gehen, spazieren gehen....egal was, Hauptsache raus aus der Gedankenspirale.

11.08.2020 21:34 • #3


Hatte im Februar einen stromunfall, deswegen habe ich auch so herzangst.
Im Krankenhaus war ich Anfangszeit sehr nervös und eine Stunde später beruhigt.
Liege die halbe Nacht wach nass geschwitzt , gestern Abend Puls 60 heute morgen 80 also alles gut und Blutdruck passt auch . Gestern liefen mir im Minutetakt im Bett kalte Schauer über den Rücken , habe auch stark mit nackenverspannungen zu tun . Daher kann natürlich der Schwindel auch kommen. Vorallem vor zwei Wochen war mein letzter physio Termin und seitdem ist es extrem geworden mit Schwindel und Kopfschmerzen.

12.08.2020 03:18 • #4


Huhu!
Erklären kann ich es auch nicht aber das Phänomen PA und niedriger Puls habe ich in letzter Zeit auch gerne mal
Dann kann ich es kaum als PA einordnen und es macht noch mehr Angst. Denke dann oft, dass mein Herz bestimmt einfach stehen bleiben wird

12.08.2020 03:22 • #5


Dein Arzttermin und langzeit EKG wird dir bestimmt helfen, wenn du siehst das nix am Herz ist.
Glaube dann bitte dem Arzt !

12.08.2020 06:27 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann