Pfeil rechts

Schokokeks
Ich war bis jetzt immer ganz stolz, dass ich mich bei Panikattacken immer selber runter fahren konnte!
Und nun war ich seit 3 Tagen schon unruhig, hatte am Freitag bissl kreislaufprobleme und gestern abend hat es mich immer nach rechts gedreht (Schwindel).. mein Blutdruck wurde gestern auch gemessen und er war top..
naja und heut musste ich zum Zug rennen und dann kam meine Angst und mein herz at gerast -- Panik...
Er war vom gefühl bei bestimmt 180 Sad
Dann hatte es sich bissl beruhigt doch kaum bin ich aufgestanden und zb nur zur Toilette gegangen, war er wieder schneller... und er kam mir immer so schwach vor, aber schnell...

Ich bin dann in die nächste Apotheke und hab einen übelsten Heulkrampf bekommen Sad die hat dann Blutdruck gemessen und der bei 145/101 (logisch Angst) und der Puls bei 127...

Ich messe meinen Blutdruck immer am Hals und hab echt gedacht das der total schwach ist Sad Naja sie sagte sie holt einen Arzt und 3 Minuten später war der Notarzt da O.o Den wollte ich ja nu eigentlch nicht!!

hatte mich bis dahin aber immernoch nicht beruhigt Sad und konnte auch noch aufhören zu heulen Sad

Naja die ham mich dann in Krankenwagen mitgenommen und nochmal gemessen, Puls bei 130 .. aber regelmäßig und 100% O2 Sättigung.. dann bekam ich eine Infusion und ne Beruhigungsspritze ..
Am Ende war wieder alles ok Druck 118/90 und 75 Puls...

ICH WILL NIE WIEDER SO EINEN TAG HABEN Sad

Normalerweise kann ich mich immer selber runterregeln doch diesma ging echt überhaupt nis, kam mir vor wir ein halber Nervenzusammenbruch

Nun hab ich 2 Fragen:
1. hat jemand sowas auch schonmal erlebt
2. Wie schnell ist euer Puls dann immer?

Ich danke fürs Zuhören.. ich hab echt angst vor morgen Sad

Das einzige wirklich nette war, dass der Notarzt mich vorher anklingeln musste weil ich mein handy nich gefunden hab und ich denn noch ne SMS bekam mit Gute Besserung..

Lg Keks

03.08.2009 19:24 • 01.09.2009 #1


16 Antworten ↓


Begen
was bedeutet SAD, das verstehe ich nicht.......

03.08.2009 20:03 • #2



Panik und erstemal der Notarzt :( Bitte Hilfe

x 3


Schokokeks
sollte ein trauriger smiley hin...

03.08.2009 20:08 • #3


Warum machst Du jetzt einen zweiten Thread dafür auf?

03.08.2009 20:10 • #4


Schokokeks
Weil ich dringend eine Antwort brauch, jemand dem es vielleicht auch mal so ging und es 2 verschieden treads mit dem gleichen themakreis sind.. ich hab einfah gerade verdammten schiss...

03.08.2009 20:14 • #5


Begen
Och Keks......wenn ich eine PA habe, ist mein Blutdruck an der Oberkante, ich habe Angst, mir geht es schlecht. Das geht vorbei und der Doc war ja wohl voll nett.....noch eine SMS, für Dich.....so lieb.....Ich hoffe, es geht Dir jetzt besser....?

03.08.2009 20:14 • #6


Schokokeks
Mir gehts ja nicht um den Blutdruck sondern um den Puls der für mich am hals bei gefühlten 160 -180 lag...
Es tut mir ja leid ich bin so gut zurecht gekommen und jetz einen tag wie ich ihn noch nie hatte!
Trotzdem danke

03.08.2009 20:16 • #7


Begen
Liebes, Blutdruck und Puls gehen Hand in Hand..ist es jetzt wieder besser?

03.08.2009 20:17 • #8


Schokokeks
Ich hatte aber auch schon nen Blutdruck von 145 und Puls von 85..
Ja der Arzt hat mir ja ne Beruigungsspritze gegebn und ich hab jetz auch wieder nen Puls von 70... ich hab nur über dolle Angst vor morgen
Ja ich weiß die Angst vor der Angst... menno

03.08.2009 20:22 • #9


Begen
es beruhigt sich alles....Auch ein Puls von 85 ist nicht schlimm......Rege Dich jetzt nicht auf und sage mir mal bitte, was Deine Signatur bedeuten soll......

03.08.2009 20:24 • #10


Schokokeks
Mein Spruch: Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie?
Oder was meinst du?

03.08.2009 20:47 • #11


Begen
Ja, genau.....

03.08.2009 20:49 • #12


Schokokeks
Ich hatte mal ein Buch gelesen, das hieß verrückt vor Angst und da hat das Mädel diesen Spruch immer gesagt und dann 6 Jahre nachdem ich das gelesen hab, hatte mir einen Freundin mal diesen Spruch unter einen ihrer Briefe geschrieben (; und ich dachte hey den kennst du ja
Vorwärts wie rückwärts gleich..Lg

03.08.2009 20:52 • #13


Begen
Danke schön.......Lenk Dich ab und denke einfach...alles ist o.k. und das ist es auch noch morgen......Schlafe gut.......Begen

03.08.2009 21:00 • #14


Bei einer PA hatte ich mal nen Puls von 104, das kam mir extrem schnell vor und war Tachykard. Hat glaube ich fast 2 Tage gedauert, bis ich mich komplett beruhigt hatte. War auch im KH.

Ich war damals Radrennfahrer und hatte an den Anstiegen der Berge einmal einen Puls von 207. Bei dem Puls hast du dann schon nen Tunnelblick. Komischerweise fühlte er sich nicht so schlimm an wie einer 104er damals bei der PA.

28.08.2009 22:27 • #15


Ich hatte mal einen um die 160 während einer Panikattacke. Gemessen im Krankenwagen vom Notarzt. Er meinte, ich soll mich beruhigen – ansonsten müsste er mir etwas spritzen, wenn der noch höher geht. Ich hab dann die Augen geschlossen und Atemübungen gemacht. Dann ging er so ganz langsam hinuntern. Aber scheinbar nur messbar – angefühlt hat sich das bei mir auch eine Stunde später noch sehr „flattrig“. Ist also normal.

01.09.2009 01:43 • #16


hi
ich hatte auch schon puls bei 170 und blutdruck durch panik extrem hoch war so 180 zu 120 war auch im krankenhaus haben mir auch gegeben und eine nacht zur beobachtung intensiv . war aber alles harmlos.
ich habe heute einen sehr leichten betablocker , mein ruhepuls liegt oft zwischen 90 und 100 auch schonmal höher. dann nehe ich mir bei bedarf diesen betablocker und ne halbe stunde später alles gut.
schimpft nicht ich brauche das echt nicht regelmässig da ich normal unter niedrigen blutdruck leide

01.09.2009 16:33 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky