Pfeil rechts
4

moonlessnights
Hallo liebes Forum:)

Aufgrund meiner Angststörung nehme ich nun seit ein paar Tagen Opipramol 100mg (50-25-25-50).
Ich hatte vor der Einnahme recht oft Herzrasen (Sinustachykardien) und Angstzustände.
Nun habe ich außer einem trockeneren Mund und aushaltbarem Schwindel noch einen niedrigen Puls festgestellt. Ist das normal? Mein Puls war vor der Einnahme immer bei 80-100 und jetzt ist er meistens bei 60-70, Blutdruck bei 125/81. Ich weiß, dass das normale Pulswerte sind, aber nachdem das Herz über einen längeren Zeitraum so schnell geschlagen hat, ist es nun doch etwas seltsam, einen so niedrigen Puls zu haben:‘D

Ist das unter der Einnahme von Opipramol denn normal, dass der Puls so gesenkt wird, oder sollte ich das Opi doch lieber absetzen?

26.01.2022 18:31 • 27.01.2022 #1


6 Antworten ↓


laluna74
Ich finde das solltest du mit deinem Arzt besprechen. Dem Arzt, der dir Opipramol verordnet hat.

26.01.2022 18:39 • x 1 #2


A


Opipramol - Ist das normal?

x 3


G
Tut mir Leid das können bzw. dürften wir dir garnicht sagen ob du ein Medikament absetzen sollst oder nicht. Das dürfen nur Ärzte

Und das ist auch eine schwierige Frage finde ich, das der Puls sinkt ist sicherlich normal. Es wirkt ja gegen deine Angstzustände und das Herzrasen.

26.01.2022 18:46 • x 1 #3


Angstmaus29
@moonlessnights ja ist es nehme das medikament auch bei mir war der puls noch weiter unten war dann zur kontrolle beim Kardiologen aber da war alles gut
Donnerstag hatte ich dann wieder ein EKG da war der puls normal

26.01.2022 18:52 • x 2 #4


moonlessnights
@Angstmaus29 ich habe dir eine pn geschrieben

26.01.2022 18:54 • #5


M
@moonlessnights

Dieses Mittel beruhig ja ,da ist es völlig normal 150mg Opi sind auch recht wenig

Soweit ich weiß, darf man da ohne Klinik bis 300 gehen

Schön mit dem Arzt besprechen, natürlich

26.01.2022 19:42 • #6


Schlaflose
Zitat von moonlessnights:
Mein Puls war vor der Einnahme immer bei 80-100 und jetzt ist er meistens bei 60-70, Blutdruck bei 125/81. Ich weiß, dass das normale Pulswerte sind, aber nachdem das Herz über einen längeren Zeitraum so schnell geschlagen hat, ist es nun doch etwas seltsam, einen so niedrigen Puls zu haben:‘D

Eigentlich ist das ja logisch. Dein Puls war vorher zu hoch durch Angst und Stress. Opipramol wirkt sedierend, Angst und Stress werden dadurch gemindert und der Puls geht runter auf normale Werte. Ist doch perfekt.

27.01.2022 08:31 • #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann