Pfeil rechts

Sunray
Hey!

Ich liege gerade mit Norovirus im Bett und das an Weihnachten...

Mein Problem ist mein Puls, der nicht unter die 100 gehen mag. Jetzt habe ich Angst, dass vielleicht irgendwas mit meinem Herz nicht stimmt, da es ja den ganzen Tag vor sich hinrast. Vielleicht folgt eine Herzmuskelentzündung!? Der Notarzt heut früh hat auf den Überweisungsschein an den Hausarzt Tachykardie 120 / min geschrieben.

Mensch jetzt mach ich mir die ganze Zeit Gedanken, obwohl ich ja vor hatte mich noch zu den anderen zu setzen, um wenigstens beim Geschenke auspacken dabei zu sein...

Kennt das jemand von euch, dass wenn ihr krank seid, dass ihr dann so einen hohen Puls habt(aber ohne Unterbrechung)?

LG und danke für eure Antworten.

P.S.:Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest.

24.12.2009 20:14 • 24.12.2009 #1


4 Antworten ↓


Hallo

beruhigt dich mal , das ist ganz normal da du eine entzündung im körper dieser virus kämpft dein körper dagegen rasst die pumpe halt .
viel trinken und morgen ist der spuk vorbei.

ich habe das immer auch bei erkältungen die hat mich heute heimgesucht ich habe sogar rytmusstörungen dabei.
du hast keine herzmuskelentzündung.

rockie

24.12.2009 20:28 • #2



Norovirus und Herzrasen

x 3


Liebe Sunray,

mach dir kein Kopf, ich weis leichter gesagt als getan. Aber da es Weihnachten sind und man gerade heute an viele Menschen aus unserem Leben denken muss, schlägt schon mal deswegen unser Herz bisschen schneller.

Und da wir unsere aller liebste Krankheit/Angst haben, werden wir bei jeden Herzschlag noch ängstlicher.

Jeder ist anders und jedem hilft was anderes. Aber mir hilft es, wenn ich kapituliere und zu dem Puls denk ...naja ist halt so, dein Körper wird schon für Dich sorgen, so wie es bis jetzt auch war. Sobald Du es nicht mehr beobachtest und es als selbstverständlich hinnimmst wirds besser.

Was aber total verkehrt ist ...Puls messen und messen und messen

Ich kann dir nur sagen es wird vorbei gehen. Versuch Dich fallen zu lassen. Was man nicht ändern kann (Symptome) muss man annehmen und damit leben. Paradox aber wenn man die annimmt verschwinden sie. Ich weis wovon ich rede.

LG Und Kopf Hoch

24.12.2009 20:35 • #3


Sunray
Ich danke euch beiden....Jetzt bin ich etwas beruhigter.

Mal schaun, ich werd jetzt erstmal zu den Anderen gehen und Geschenke auspacken. Dann leg ich mich einfach wieder ins Bett. Die letzte Nacht war ja auch nicht wirklich erholsam, da ich zusammengerechnet vielleicht 1 Stunde geschlafen habe..

Also dann feiert noch schön und danke dass ihr trotz Weihnachten so schnell geantwortet habt..

24.12.2009 20:39 • #4


mache das

bei uns ist eh schon alles gelaufen , machen einen ganz ruhigen , mein sohn hat eine Wii bekommen spielt natürlich.


allen wünsche ich frohe Weihnachten.

24.12.2009 21:03 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky