Pfeil rechts
1

Flousen
Hallo alle Zusammen,
Ich habe heute Morgen wie ich es seit 5 Tagen mache meine Blutdruck Tablette genommen 1/2 und kaum war sie drin schlug mein Körper Tierisch Panik, ich bin dan erstma ins Bad und lief kurz hin und her saß mich hin doch es wurd immer schlimmer, ich hatte das Gefühl ich müsste jetzt Sterben, die luft drückte sich weg (was ja die Psyche ist) hab mir immer immer wieder gesagt es passiert nix, die Tablette erfüllt nur ihren Zweck, die Nebenwirkungen FLashen mich ja nicht weg und Sterben kann man von der Tablette sowieso nicht! Und nach 15 Minuten beruhigte sich das als der Körper merkte es kam keine Nebenwirkung. Das komische ich hatte das die letzten Tage nicht? Jetzt bibbere ich wieder vor der nächsten einnahme ...
Und die Tabletten senken irgendwie meinen Blutdruck nicht...
Gruß

24.12.2013 21:14 • 25.12.2013 #1


8 Antworten ↓


Nimmst du noch andere Tabletten?
Hattest du heute morgen ehr das Gefühl einen etwas niedrigen Blutdruck zu haben?

Warum musst du Blutdruck senkende Medikamente nehmen?

24.12.2013 23:10 • #2



Nach Tabletten einnahme Panik bekommen

x 3


Flousen
Also ich muss sie nehmen weil mein Blutdruck dauerhaft bei Zwischen 128 - 170 schwenkt wobei ich meiner Ärztin sagte das es auch dadurch kommen kann weil ich ja ständig unter Strom durch die Agoraphobie stehe, so wie bei der einnahme zum Beispiel die Tabletten sollen ja den BLutdruck senken und die Herzfrequenz senken aber sobald sie drine war find gerade da an Mein Herz zu Rasen ect... Also denke ich mein Blutdruck ist deswegen einfach zu Hoch. Ich muss ansonsten keine Medikamente zu mir nehmen weil ich bin sowieso Anti Medikamente, die Panik hat sich gestern auch nach 15 Minuten abgebaut aber in dieser Zeit hatte ich total Todesangst. Ich messe öfter mal den Blutdruck und in der einen Minute liegt der bei 158 und in der anderen wieder bei 128 (fast ideal) und ich will ja nicht ein Herzinfarkt oder Schlaganfall irgendwann erleiden...

25.12.2013 11:06 • #3


Und du hast nicht den Eindruck, dass außer in den 15 Minuten gestern, der Blutdruck gesenkt wird?

Adrenalin-Schübe kannst du immer mal bekommen, egal, auf welchem Level dein Blutdruck ist. Vielleicht wäre dein Blutdruck noch höher ausgefallen, wenn du die Tabletten nicht nehmen würdest. - oder ihre Wirkung hat noch gar nicht komplett eingesetzt.

25.12.2013 11:24 • #4


So wie ich gelesen habe, hast du kürzlich auch Antibiotika bekommen. Das haut den Körper mancher auch um. Meine große Tochter verträgt das gar nicht und ist nach Einnahme von Antibiotika immer eine Weile richtig krank. Die Nahrungsaufnahme im Darm ist dann bei ihr gestört und das wirkt sich auf ihren Stoffwechsel aus. Dann bekommt sie auch schon mal Herzrasen.

25.12.2013 11:29 • #5


Flousen
Also das mit dem Antibiotika ist jetzt schon 2 wochen her das nehme ich garnicht mehr ich habe kurz vorher den wert gemesen der lag bei 144 und kaum nach der einnahme war er bei 178 und als ich mich beruhigte bei 138 das is doch alles irgendwie merkwürdig

25.12.2013 14:15 • #6


Schlaflose
Das ist überhaupt nicht merkwürdig. Wenn dein Blutdruck bei 144 war, bevor du die Tablette genommen hast und kurz darauf 178, liegt das an deiner Erwartungsangst vor Nebenwirkungen usw. So schnell kann das Mittel nämlich gar wirken. Und als du dich beruhigt hast, ist der Blutdruck wieder gesunken, entweder von selbst oder weil die Tablette mittlerweile gewirkt hat.

25.12.2013 14:40 • x 1 #7


Du hast also einen zu hohen Blutdruck aufgrund deiner Angst? Und dagegen sollst du dann Blutdrucksenker nehmen? Wurde überhaupt mal ein Langzeitblutdruck bei dir gemessen?

25.12.2013 17:12 • #8


Flousen
Ja ich hatte Letzte woche 24h Messung gehabt und der gab her das mein Blutdruck dauerhaft Zwischen 144-170 Lag....
Somit hatte meine Hausärztin mir dan Bisoprolol verschrieben und meinte Jeden Tag eine Halbe einnehmen

25.12.2013 17:25 • #9





Dr. Reinhard Pichler