Pfeil rechts

jessi-alina92
Hallo ihr Lieben.
Ich habe mich gerade hier angemeldet weil mich die Panik mal wieder nicht los lässt.

Ich habe seit 6 Jahren eine generalisierte Angststörung. Manchmal schaffe ich es ca ein halbes Jahr ohne Panik und ohne Tabletten doch irgendwann holt mich die Angst wieder ein. Das einzige Medikament dass ich bis jetzt genommen habe ist Opipramol 50 mg morgens und abends. Da ich aber sehr stark dadurch zugenommen habe bin ich zu meinem Arzt der mir dann Tianeurax 12,5 mg mit gegeben hat. Also habe ich vorgestern die letzte opipramol genommen und heute mittag die erste Tianeurax da mein Arzt das so verordnet hatte. Also um 12 Uhr mittag habe ich diese genommen. Ich fühlte mich fit wie ein Turnschuh, motiviert und fröhlich. Habe mich dann gegen 16 Uhr auf die Couch gesetzt und ein bisschen Fernsehen geschaut. Auf einmal hab ich Herzrasen bekommen und gezittert. Hab sofort meine Mutter angerufen die mich auch gleich abgeholt hat. Als ich bei ihr ankam war es etwas besser. Doch auf einmal wieder Herzrasen. Ich probierte mich zu beruhigen und auf einmal hatte ich das Gefühl ich müsste aus Leibes Kräften heulen. Hatte ich noch nie. Naja auch das hat sich dann irgendwann beruhigt . das Herzrasen ist nun einigermaßen weg aber ich merke dass ich sehr unruhig bin. Habe Ängste wie das mein Herz jetzt stehen bleiben könnte im schlaf durch das Medikament und lauter so Gedanken.. Ich denke meine psyche spielt mir einen Streich aber ich wollte trotzdem mal eure Meinung oder Erfahrungen hören..
Liebe grüße Jessy

26.02.2017 00:46 • 10.03.2017 #1


2 Antworten ↓


Robinson
Ja das komische Tia.

Ich nahm es lange Zeit mit wechselndem Erfolg. Bin also Tianeptinerprobt.
Hat mir auch Anfangs zugesagt, aber das mit dem Aufgedrehtsein kenne ich auch. (Dopaminwirkung?)
Konnte erst gut Chillen aber danach wurde ich RICHTIG Depressiv. Habe auch geweint. Tia macht einen Emotionaler, holt Gefühle hoch.
Und es hat seine Wirkung bei mir nach und nach verloren. Wirkt auch nur so Unterschwellig.
Aber es half anfangs ganz gut Stressresilenter zu werden.
Und hat auch kaum NW. Keine Sexunlust (im Gegenteil) Appetit und Rauchen vermindert....
Bissel Kopschmerzen hatte ich anfangs.
Versuche es doch erstmal weiter, und nach ein paar Wochen kannst du ja entscheiden.
Tia ist sonst sehr mild. Hab' Mut !

Also "Antidepressiv" war bei mir nicht...

10.03.2017 20:15 • #2


hallo!
das können eventuell auch absetzerscheinungen sein!
liebe grüße

10.03.2017 20:25 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf