Pfeil rechts

hi hab schon seid ein paar tagen super schmerzen im nacken, die immer mehr in den kopf strahlen.mein artzt sagt psychosomatische sache, einfach verkrampfung aber die schmerzen werden immer schlimmer merk mitlerweile jeden pulsschlag im nacken und mein kopf fühlt sich an als würd er platzen kann das von den pa kommen, also hatte das schon jemand von euch ?

23.12.2011 21:31 • 25.12.2011 #1


18 Antworten ↓


Dragonlady_s
Ja ich.

Ich hatte bzw habe das immer recht lange.

Eine Mass. hilft da.

Bin auch immer so mega verspannt.

Oder eine Wärmflasche oder Körnerkissen in den Nacken.

23.12.2011 21:33 • #2



Mein kopf platzt

x 3


ja wärme flasche hilft aber dann hab ich so ne innere unruhe und ein ungutes gefühl das ich direkt wieder aufspringen muß. merkst du denn auch die pulsschläge im nacken und warst du damit mal beim artzt? wenn ja was sagt der dazu? will nicht ins KH über die feiertage.
Danke für deine schnelle antwort, beruhigt doch sehr.
mfg

23.12.2011 21:36 • #3


Dragonlady_s
Ja, ich merk die Schläge dann auch immer, auch im Kopf.

War damit mal beim Doc, er sagt sind Verspannungen. Am besten soll man Krankengymnastik machen, aber ich mochte lieber Mass..

Das ist auf jeden fall kein Grund um inßs KH zu fahren

23.12.2011 21:40 • #4


Bist ein Engel danke,
hat der dir denn Mass. verschrieben oder wenigsten krankengymnastik?
kennst du übungen die man machen kann? meinst du man kann auch einfach schmerztabletten nehmen? hab nur ibu 600 hier.

23.12.2011 21:46 • #5


Dragonlady_s
Mir wurde Krankengymnastik verschrieben, habe aber beim Physio gesagt, ich möchte Mass., auch kein Problem.

Schulterkreisen ist zum Beispiel eine Übung die das lockert.

Nimmst du denn ein AD?

23.12.2011 21:50 • #6


Nein wurde mir zwar eins verschieben aber nehm es nicht zu viel schiß bzw , will ich es einfach nicht. aber der psychater bei dem ich war meinte nur er hätte keine zeit für therapie also ad.
naja,
hab die schmerzen aber nicht im schulterbereich sonder direkt unter dem schädelkochen.
nimmst du ad, helfen die dinger denn? versuch nur mit baldrian und beruihgungstee klar zu kommen.
hab meinen ganzen lebenswandel geändert, wie zum beispiel nach 15 Jahren das rauchen aufgegeben, nach 13 jaheren das *beep*, trink nur noch wasser und tee, vorher nur cola versuch sport zu machen trink keinen tropfen alk usw.
doch leider wirds trotzdem immer schlimmer.
Der psycho doc hat sogar am anfang alles auf entzug vom *beep* geschoben, obwohl ich ihm immer wieder versucht hab klar zu machen das ich ja aufgrund von den symptomen erat das alles aufgehört hab.
Naja ist halt auch nur in seiner kleinen welt gefangen.
und ich muß sagen mir gehts garnicht schlecht ohne also zumindest nicht deswegen, denk garnicht dran.
was ich aber schon glaube ist das meine pa dadurch lange unterdrückt wurde und deshalb mich das jetzt voll überfährt.

23.12.2011 22:04 • #7


Dragonlady_s
Ne, ich hatte Ad nur gefragt wegen der Ibu.

Ich nehme auch immer eine, wenn ich´s gar nicht mehr aushalte.

Kannste ruhig machen

23.12.2011 22:08 • #8


Thanks nehm dann jetzt eine hoffe wird dann gleich besser, ist auf jedenfall nicht mehr ganz so schlimm, danke fürs zu hören.

23.12.2011 22:11 • #9


Dragonlady_s
Jederzeit gern

23.12.2011 22:12 • #10


hi ma wieder das gleiche problem nur diesmal nicht mehr im nacken sondern hinterkopf..
woran stellt man fest ob pa oder schlimmeres wurde bei dir ne ct gemacht oder hat der artzt das so fest gestellt .
mfg

25.12.2011 21:37 • #11


Dragonlady_s
Das kann man auch so Feststellen. Das ist keine direkte PA sondern eine Auswirkung davon, weil man ewig verspannt ist.

25.12.2011 21:48 • #12


Aber warum kommt die schei. immer wieder und geht müßte ich das dann nicht wie ne normale verspanning stetig haben und wenn sie sich löst dann erledigt sein , kommt aber immer nur abends kann fast die uhr nach stellen so zwischen 6 und 7 und geht dann so bis 8,9 kommt dann zum höhe punkt und gegen 10 11 ist es weg.

25.12.2011 21:55 • #13


Dragonlady_s
Das kann ich dir leider nicht erklären. Ich habe es auch meist abends oder zur Nacht wenn ich zur Ruhe kommen will. Sprich doch ruhig mal mit deinem Arzt drüber, der wird dann entscheiden wie verfahren werden soll

25.12.2011 22:02 • #14


ja aber der ist jetzt ersmal im urlaub.
naja hab einfach nur schieß das es ein hirnschlag ist wird oder so.

25.12.2011 22:07 • #15


Dragonlady_s
Wie oft hattest Du in letzter Zeit einen Hirnschlag?

25.12.2011 22:16 • #16


HaHa, natürlich keinen aber gedacht hab ichs gefühlte 100000000 mal.
schon klar worauf du hinnaus willst, aber wenn das so einfach in meine birne reinging wär ich nicht so oft online hier.

25.12.2011 22:27 • #17


Dragonlady_s
Ja ich weiß. Aber versuch dir das immer einzureden. Lass dich mal ordentlich durchkneten

25.12.2011 22:31 • #18


werd ich machen.

25.12.2011 22:43 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler