Pfeil rechts
4

Hallo ihr lieben ,
Meine gefäßangst geht weiter. Jetzt hab ich Angst dass meine Halsschlagader platzt... Das hat so gestochen an der halsaussenseite. Jetzt hört diese Angst nicht mehr auf weil ich auch wieder gegoogelt habe und da stand dass man bei einer verkalkten halschlagader neurologische Ausfälle bekommen kann. Und die hatte ich ! Ich war wegen Nervenschmerzen im Krankenhaus 2 Tage stationär. Haben MRT vom Kopf gemacht da war alles ok. Weiß nicht was ich jetzt machen soll... Kann mir jemand helfen ? Bin 16 Jahre alt bin 1,66 groß und wiege 57 Kilo.

17.08.2016 10:03 • 17.08.2016 #1


5 Antworten ↓


Hey erstmal ganz ruhig eine Halsschlagader platzt nicht einfach so ...diese piecksen oder druck zu verspüren kommt von Verspannungen .....mach dir doch da jetzt keinen Kopf ...du wurdest untersucht und passt ..und ich kenne keinen Menschen dem es je passsiert ist ...in gesundem Zustand ...du sagst ja selber deine Gedanken kreisen sich ....sie werden sich weiterkreisen wenn du dir nicht vertraust ...setze nicht jedes piecksen etc um in negative gedanken ...lg

17.08.2016 11:15 • x 1 #2



Angst das Halsschlagader platzt

x 3


Ja aber ich wurde vor na Woche einegerenkt und da kann es ja zum riss kommen ...

17.08.2016 11:35 • #3


ich wurde auch schon eingerenkt sollte je was passieren wärst du von der liege nicht mehr aufgestanden weil das sofort eintritt und nicht erst wochen oder tage später

17.08.2016 11:37 • x 1 #4


Schlaflose
Zitat von Angstlina:
da stand dass man bei einer verkalkten halschlagader neurologische Ausfälle bekommen kann. Und die hatte ich ! Ich war wegen Nervenschmerzen im Krankenhaus 2 Tage stationär.


Verkalkungen entstehen im Laufe von Jahrzehnten, wenn man zu viel cholesterinhaltige Nahrungsmittel zu sich nimmt. Darüber kannst du dir ab dem Alter von 50 oder so Gedanken machen. Mit 16 hat man noch völlig saubere und elastische Adern.
Unter neurologischen Ausfällen versteht man nicht Nervenschmerzen sondern Lähmungen, Sehstörungen, Sprachstörungen u.ä.

17.08.2016 13:17 • x 2 #5


Ich bedanke mich nochmal bei euch allen finde es immer wieder schön zu sehen dass es gute Menschen auf der Welt gibt ... Tut mir leid wenn das manchmal Vlt auch nervig ist ...! Aber danke nochmal momentan hat mich auch die Angst vor ner Herzmuskelentzündubg gepackt echt ätzend hab aber wieder mit meinem fluox angefangen hoffe dass wird bald ! Danke nochmal !

17.08.2016 19:02 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann