Pfeil rechts
3

KTMDUKE
Kann sich eine Panikattacke nur mit den Symptomen zeigen oder sind das zu wenige.

- Starke Derealisation

- Herz rasen

- Angst

29.07.2017 12:34 • 29.07.2017 #1


11 Antworten ↓


la2la2
Selbst das, was gerne mal den Stempel "Panikattacke" bekommt, kann organische Ursachen haben (meist Herzprobleme).

Wie äußert sich denn die "Derealisation"?

29.07.2017 12:36 • #2



Kann sich eine Angstattacke nur so zeigen Symptome

x 3


KTMDUKE
Habe ein Langzeit EKG gemacht alles gut, Blutabnahme, Neurologischer Test, Urin.... Augen Arzt alles gut !

29.07.2017 12:37 • #3


la2la2
Mitralklappenprolaps(syndrom)
http://www.mitral.de/
Sieht man nicht im EKG, sondern nur im Ultraschall. Um nur ein einfaches Beispiel für ne Ursache zu nennen.

29.07.2017 12:43 • #4


KTMDUKE
Wie gesagt ich habe keine Körperlich Probleme. Ich kann perfekt schlafen und essen alles gut keine Herzschmerzen nichts...
ich habe nur die Ängstlichkeit und diese Attacken die nur draußen kommen....
mehr habe ich nicht.

29.07.2017 12:45 • #5


Also meine panikattacken äußern sich oft auch nur mit wenigen körperlichen Symptomen. Im Vordergrund steht die riesige Angst die mein Körper mir vorspielt. Dazu denn herzrasen, verschwommen sehen und ein wenig luftnot.

29.07.2017 12:54 • #6


AngstGedanke
Zitat von la2la2:
Mitralklappenprolaps(syndrom)
http://www.mitral.de/
Sieht man nicht im EKG, sondern nur im Ultraschall. Um nur ein einfaches Beispiel für ne Ursache zu nennen.


Deine Beiträge sind einfach nur furchtbar.
IN so ziemlich jedem Thread kommst du mit irgendwelchen körperlichen Diagnosen und versetzt die User hier oft noch mehr in Panik. Hat man dich auch schon drauf hingeweisen, scheint dich aber nicht interessieren.

29.07.2017 14:52 • x 3 #7


KTMDUKE
Das ist schon Einordnung dadurch bekomme ich zum Glück keine Panik.
Ich fühle es tatsächlich selber das es nichts körperliches ist...

29.07.2017 17:32 • #8


Du glücklicher.
Bist du in Behandlung wegen der Panik?

29.07.2017 17:41 • #9


KTMDUKE
Nein, bin ich nicht.
Ich habe mal eine angefangen (3 stunde), aber sie dann beendet wieso das weiß ich nicht

29.07.2017 17:49 • #10


Du solltest sie weiter führen. Du hast einen ganz klaren Blick auf deine Panik.sprich du weißt das du eigentlich gesund bist. Somit dürfte dein Problem Panik für einen Psychologen schnell aus deinem Leben geräumt sein.

29.07.2017 17:53 • #11


KTMDUKE
Ich habe mir jetzt vor genommen jeden tag spazieren zugehen, weil ich vermute das es eine Agoraphobie ist und wenn das nicht klappt werde ich mir hilfe suchen

29.07.2017 18:06 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann