Pfeil rechts

hallo, ich leide schon sehr lange unter einer angstörung mit panikattacken.
nehme seit ca 1 jahr citalopram 20mg
seit einer woche hab ich nun oft kalte und eigentlich immer nasse füße (schweissfüße)
auch wenn ich keine socken oder schuhe anhabe und auf der couch liege ist das so.
hat jemand ähnliche erfahrungen oder was jemand einen zusammenhang?
danke

24.12.2010 01:28 • 24.12.2010 #1


2 Antworten ↓


Ich kenne das, ich hab auch nasse hände und schwitze unter den achseln. Das ist die Nervosität und die Anspannung. Rauchst du? Weil als ich mal aufgehört hab zu rauchen, war das sogut wie weg. Rauchen macht nämlich noch nervöser und unterstützt ne Angsterkrankung in keinem Falle. Es ist zum kotzen, ich kontrolliere mich jede 15min ob ich nasse hände habe und dadurch achte ich noch intensiver darauf, was die Nervosität verstärkt.

Grüße
Yash

24.12.2010 17:26 • #2


danke für die antwort, dann wars das jetzt mit der raucherei!
lg und dir auch alles gute und vor allen dingen frohe weihnachten

24.12.2010 18:18 • #3




Dr. Hans Morschitzky