Pfeil rechts
4

Liebe Mitglieder,

ich habe hier im Forum schon einiges gelesen zu HWS, aber leider keine aktuellen Beiträge.

Ich leide seit Mai an dem HWS Syndrom. Meine Symptome sind Schwindel, Nackenschmerzen, Benommenheit usw.

Nun wollte ich Fragen, wer auch damit zu kämpfen ha, was euch hilft und ob hier jemand ist, der davon komplett geheilt wurde und mir und vielleicht auch anderen helfen kann.

Langsam habe ich Angst nie wieder ich selber zu sein und mit Schwindel und Benommenheit leben zu müssen.


LG Steffi

03.08.2022 09:30 • 23.09.2022 #1


23 Antworten ↓


Maverick1
Hey Steffi,

man kann viel machen, vor allem ausprobieren. Mir hilft, Physiotherapie, Chiropraktiker, Rückentraining, Wärme, Entspannungsübungen, Meditation, Thai Chi, Qi Gong, leichtes Ausdauertraining…

LG

03.08.2022 09:42 • #2



HWS Syndrom

x 3


Lieber Maverick

vielen DANK

So was mach ich alles schon und es wird manchmal auch besser, aber dann sind wieder Tage dabei die mich völlig aus der Bahn werfen weil ich von Schwindel und Schmerzen geplagt bin und ich Angst habe dass ich mein Leben lang jetzt darunter leide...

Liebe Grüße Steffi

03.08.2022 09:51 • #3


Schlaflose
Ich würde sagen, die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung leidet am HWS-Syndrom. Inzwischen aber auch viele Jugendliche (Handy-Nacken).

03.08.2022 11:10 • #4


Maverick1
@Steffi3011

Spielt die Psyche auch eine (große) Rolle ?

03.08.2022 11:26 • #5


koenig
Zitat von Schlaflose:
die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung leidet am HWS-Syndrom. I


Irgendwie ist das echt eine Volkskrankheit geworden. Ich bin auch betroffen, allein schon durch die Schreibtischarbeit.

03.08.2022 11:32 • #6


Ja mittlerweile auch, weil ich Tage habe an denen es gut ist und dann wieder Tage an denen es schlechter ist. Von der HWS her...

03.08.2022 11:39 • #7


Zitat von koenig:
Irgendwie ist das echt eine Volkskrankheit geworden. Ich bin auch betroffen, allein schon durch die Schreibtischarbeit.



Wie lange schon und welche Symptome hast du

03.08.2022 11:40 • #8


Maverick1
@Steffi3011

Das HWS Syndrom kann man ja ziemlich gut behandeln.

Meiner Erfahrung nach spiel aber die Psyche auch oft eine Rolle..

Symtome Angst Anspannung Beobachtung Symptome usw.

Welche Probleme oder Baustellen gibt es in deinem Leben, falls du etwas dazu schreiben möchtest?

LG

03.08.2022 12:11 • x 1 #9


Zitat von Maverick1:
@Steffi3011 Das HWS Syndrom kann man ja ziemlich gut behandeln. Meiner Erfahrung nach spiel aber die Psyche auch oft eine Rolle.. Symtome Angst Anspannung Beobachtung Symptome usw. Welche Probleme oder Baustellen gibt es in deinem Leben, falls du etwas dazu schreiben möchtest? LG

Hmmm, da gibt es schon einige... Alleinerziehend ohne Unterstützung, Trennung aus einer Toxischen Beziehung...

03.08.2022 12:16 • #10


Maverick1
Zitat von Steffi3011:
Alleinerziehend ohne Unterstützung, Trennung aus einer Toxischen Beziehung...

Da würde vielen schwindelig !

Ich glaube 3 Dinge können dir gut tun, die HWS "klassisch" konsequent behandeln, vermehrt Dinge tun die DIR gut tun und eine Therapie um die Trennung zu verarbeiten

LG

03.08.2022 12:23 • #11


Zitat von Maverick1:
Da würde vielen schwindelig ! Ich glaube 3 Dinge können dir gut tun, die HWS klassisch konsequent behandeln, vermehrt Dinge tun die DIR gut tun und eine Therapie um die Trennung zu verarbeiten LG

Vielen DANK !

Hattest du auch schon HWS?

03.08.2022 12:37 • #12


Maverick1
@Steffi3011

Ja hatte/habe ich, man braucht auch Geduld, auch wenn es schwer fällt.
Lass dich nicht runterziehen, man kann etwas tun

03.08.2022 12:41 • #13


Zitat von Maverick1:
@Steffi3011 Ja hatte/habe ich, man braucht auch Geduld, auch wenn es schwer fällt. Lass dich nicht runterziehen, man kann etwas tun

Ich bin dir sehr dankbar für deine Hilfe !

03.08.2022 12:44 • x 1 #14


Maverick1
Zitat von Steffi3011:
Ich bin dir sehr dankbar für deine Hilfe !


Gerne, dafür ist das Forum da

03.08.2022 12:49 • x 1 #15


koenig
Zitat von Steffi3011:
Wie lange schon und welche Symptome hast du


Schon länger. Ich merke es daran, dass meine Beweglichkeit des Nackens eingeschränkt ist, bei Bewegung merke ich, dass es an verschiedenen Stellen/Strängen zieht, z. B. vom Nacken in den Schulterbereich. Es knackt und knirscht. Selten habe ich deswegen Kopfschmerzen. Aber ich würde sagen, dass auch die Schwindelgefühle davon kommen.

04.08.2022 08:46 • #16


Ja, Schwindel ist anscheinend ein sehr häufiges Symptom bei HWS.... ;(

05.08.2022 09:02 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Dennis1312
Hallo,
Habe das auch seit Ende April/ Anfang Mai. Ziemlich gleiche Symptome wie du auch und dazu noch Schmerzen auf der HWS direkt oder auch gerne mal im Hinterkopf.
Demnächst steht bei mir Physio an zur Stärkung der Nackenmuskulatur.

05.08.2022 09:21 • #18


@Dennis1312

Und hast du auch mal gute und mal schlechte Tage ?

Gestern ging’s mir so gut als hätte ich nie was gehabt … heute wieder richtig schlecht …

06.08.2022 19:57 • x 1 #19


Dennis1312
@Steffi3011 ja klar die gibt es auch immer tagesweise mal besser mal schlechter warum auch immer aber naja

07.08.2022 01:14 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann