Pfeil rechts
3

Hallo Liebe Freunde :*
Es geht darum, dass ich 2015 an Hitzeeallungen im Gesicht leide als mann. Es ist so, dass mal mein Gesicht entweder juckt, gerötet ist oder brwnnt wie feuer. Immer nur vom Wind ausgelöst oder Kaltem ins Warme. Es geht dann nach 10 minuten weg. Dann habe uch draussen starken ohrenschmerzen es zieht un beiden ohren wie ein Blitz und mein Koofnerven ziehen sich zusammen und mir ust schwindelig. War bei allen ärzten die es gibt (mann kennt sie xD) und keiner weiss eine Lösung. Urtikaria,Nesselsucht,Histaminintoleranz,Schilddrüse und Blutwerte sind Tip laut ärzte. Und seit 1 Jahr leider ich an abwechselnd kalte und warme hände die sind kalt dann warm und so weiter auch am fuss und kriege schüttelfrost. Raynaud Syndrom glaube ich nicht.
Ich habe auch 1 x im Monat schubweise für 1 woche wie schwindel,kopfdruck,hitzewallungen,frösteln, sehe dann schlechter und empfinde keine gwfühle so eine starre bzw leere und fühle mich wie benebbelt und kann nicht denken ,die mal stärker mal weniger stark sind

Kennt jemand sollche Symptome?

P.S mein IGe wert liegt bei 360 normal sind 100 hab mal ein allergie test gemacht, da ich dachte liegt an einer allergie.

Was kann es sein? Kennt jemand solche symptome?

26.01.2021 20:20 • 28.01.2021 #1


6 Antworten ↓


Icefalki
Klingt nach Neuralgie. Warst du schon beim Neurologen ?

26.01.2021 20:40 • x 1 #2



Hitzewallungen im Gesicht seit 5 Jahren

x 3


Ja , war da der sagte gebe dir tüv und stempel da ist nix?:/ hmm

26.01.2021 22:34 • #3


Icefalki
Also, es gibt diese Kälteunverträglichkeit , die auch ohne Quaddeln einhergehen kann.

Arbeite in der HNO, wir hatten auch solche Fälle, die mit starken Ohrschmerzen einhergehen.

Probiere doch mal aus, ob dich bei Wind oder Kälte nicht ein Schal und Mütze schützen könnte. Also echt warm einpacken und schauen, ob es besser wird.

26.01.2021 23:50 • x 1 #4


Hi also mit Mütze ist das sehr gut, aber es ist so, dass manchmal die haut also schenkel jucken. Meisten ist es die Hand aber immer das Gesicht , da kann ich nix einpacken, da das Gesicht offen ist:/ . Habe es seit 5 Jahren. Und habe in der Uni Klinik Mainz Polikklinik ein Test gemacht und angeblich keine Urtikaria...:/

27.01.2021 10:04 • #5


Icefalki
Zitat von EddySantos:
Hi also mit Mütze ist das sehr gut, aber es ist so, dass manchmal die haut also schenkel jucken. Meisten ist es die Hand aber immer das Gesicht , da kann ich nix einpacken, da das Gesicht offen ist:/ . Habe es seit 5 Jahren. Und habe in der Uni Klinik Mainz Polikklinik ein Test gemacht und angeblich keine Urtikaria...:/


Ich habe mich auch ein bisschen für dich durchgegoogelt. Nicht immer wird eine vernünftige Diagnose gestellt. Auch der Eistest bringt nicht immer Klarheit. An deiner Stelle würde ich mal so richtig Tagebuch führen. Also, ab wann, wo, wie, was. Eben so richtig "wissenschaftlich" alles beobachten.

Gesicht kannst du einpacken, wenn du dir so ein Ding kaufst, das Motorradfahrer unter dem Helm tragen, wo nur die Augen frei sind. Zur Zeit super zum Testen, da man eh Maske tragen muss.

Ist in deiner Familie diese Problematik schon mal aufgetreten?

Weisst du, nicht alles ist psychisch. Aber psychisch kann es werden, wenn niemand was findet.
Ist wie, Ei oder Henne, was war zuerst?

Und da die Haut Spiegelbild der Seele ist, ist alles möglich. Ich bin für Ursachenforschung.

27.01.2021 13:29 • x 1 #6


Das ist sau lieb von dir
Ich habe bald ein test zwecks ige und prick test etc bei einem HNO Arzt such wegen der Kälte. Sollte sich da wirklich nichts rausstellen, dann weiss auch nicht:/. Zu den Hitzewallungen im Kopf ist es nun so, dass ich heute im Schlaf mit Übelkeit und einem schwächegefühl wach geworden bin und meine Hand war rot wie feuer aber hat nicht gebrannt und habe nicht mehr richtig hören können. Ich weiss wirklich nicht was los ist. Meine Handknöchel waren rot. Ein druck auf der schläfe und im Kopf ist zu den wallungen da. Fieber ist ist normal.

28.01.2021 05:03 • #7





Dr. Christina Wiesemann