Pfeil rechts

hallo,

ich sitz da und zitter.
heute nachmittag kam mir der gedanke was wenn du schlimme dinge tust...

habe wahnsinnige angst schlimme dinge meinen schwiegereltern an den kopf zu werfen!!
hab grad eine schlimme angst das ich gleich über den hof gehe (wohnen nebenan) und denen schlimmme böse dinge sage. oh gott ich will das nicht. hab enorme angst gerade!
kann mir jemand was raten?
was passiert nur mit mir?

28.01.2011 18:50 • 29.01.2011 #1


59 Antworten ↓


Hättest du einen Grund deine Schwiegereltern zu attakieren? musstes du vielleicht viel "schlucken" ? Das war bei mir so und ich habe dann ein Bild von ihnen aufgestellt habe einen Ball genommen und habe sie mit dem Ball abgeschossen und habe sie dsbei auch beschimpft. Das hat mir sehr gut getan. Ich hatte nämlich auch angst dass ich mal ausraste.

Gruß Sylvie

28.01.2011 18:55 • #2



Hilfe! Wahnsinnige ANGST!

x 3


ich hoffe, du meinst verbale dinge und nicht schwere dinge?!

hol dir endlich hilfe - du brauchst beistand - so gehts jedenfalls nicht mehr weiter...

was ist denn, frage ich jetzt zum 2. male, überhaupt vorgefallen?

28.01.2011 18:57 • #3


hallo @Luna82,
ich würde sagen, geh mal los und probiere es aus:
1. einen guten Psychiater besuchen,
2. den Schwiegereltern mal verbal auf den Leim zu gehen,
wobei ich eindringlich davon abrate
3. mit schweren Dingen um sich zu werfen.

Vielleicht aber nimmst du nur mal eine kalte Dusche und testest dabei, ob deine Besetzungsmacht kaltes Wasser mag oder sich ein anderes Opfer sucht.

Wenn ich mich jetzt auch etwas übertrieben lesen sollte, so ist das doch mein voller Ernst.

Liebe Grüsse

28.01.2011 19:08 • #4


Nein, sind liebe menschen und es ist alles in ordnung! Es ist nichts vorgefallen!

aber ich hab einfach jetzt angst schlimme dinge zu äussern.. weiss ja selbst nicht mal welche, einfach angst das ich etwas schlimmes sage!

28.01.2011 19:11 • #5


es ist noch nie etwas vorgefallen? auch vor langer zeit nichts? kein traumatisches erlebnis?

28.01.2011 19:13 • #6


nein, nichts vorgefallen.

habe schon seit 8jahren eine angststörung.

ich hab so angst das ich das gleich tue!
was soll ich jetzt machen??

28.01.2011 19:18 • #7


ein B. trinken und runter kommen. dann termin nächte woche planen... das wird auch irgendeine form der angst sein, die sich aus der angststörung entwickelt hat...

letztendlich machst du es eh nicht... rübergehen und pöbeln... angst vor der angst - nichts wird davon wahr...

28.01.2011 19:23 • #8


ooohh,
also wenn ich mal tatsächlich so drauf bin, wie Luna das so schildert...dann ist mit Sicherheit was vorgefallen, aber dann komme ich auch nicht runter und dann marschiere ich aber sowas von los.
Das ist mein Temperament und dann bring ich ganz pragmatisch Dinge zusammen, bei denen anderen entweder ganz schwindelig wird oder ich werde super sarkastisch.

Ist echt nicht in ferner Vergangenheit was vorgefallen?

Grüsse

28.01.2011 19:32 • #9


Oh gott ich hab angst das ich das jetzt mache!
was wenn ich das jetzt mache?

hab sogar den DRANG es zu tun einerseits damits weg geht! hab den zwang das zu machen!! will das aber nicht
hab das gefühl ich MUSS das jetzt tun!
werd ich verrückt??

hab panik

28.01.2011 19:34 • #10


@Luna82,
vielleicht hast du auch nur das Verlangen, mal aus zu probieren, was dann passiert.

Schreibe mal nachher, wie es gelaufen ist.

Grüsse

28.01.2011 19:52 • #11


Laut schreien und/oder Dauerlauf machen, so lange,
bis der Drang friedlich ausgelebt ist und Ruhe gibt.

Aber eine Ursache hat diese Sache trotzdem.

28.01.2011 20:12 • #12


Habe gerade vor einer std. eine tavor genommen!
leider schlägt die gar nicht an!?

Ist es so das bei zwangsängsten diese nicht wirken?

28.01.2011 20:48 • #13


Zitat von _Luna82_:
Habe gerade vor einer std. eine tavor genommen!
leider schlägt die gar nicht an!?

Ist es so das bei zwangsängsten diese nicht wirken?


Welche Dosis Tavor?

28.01.2011 21:02 • #14


1mg lorazepam

warum hilft das nicht?
heisst das es hilft nicht bei zwangsgedanken/zwangsimpulsen?

28.01.2011 21:06 • #15


leute, je mehr man liest, desto schlimmer wird es, weil man als angstmensch eigentlich alles auf sich beziehen kann.

28.01.2011 21:13 • #16


So meine Liebe,

komm runter - wir kennen uns jetzt 6 Jahre persönlich und ich weiß was es heißt, Zwangsimpulse zu haben.
Warst du bisher drüben und hast sie verbal attackiert?
Der innere Drang ist eine stark gesteigerte Angst, weil letztendlich eine solche Tat der Gipfel deiner Gedankenwelt ist und du gehst davon aus, dass du jetzt deine Kontrolle über dich und deine Gedanken verlieren könntest.

Jemandem mal die Meinung zu geigen und das dann zu tun ist sicherlich oftmals der Fall und dann auch richtig. Aber du vergisst einen wichtigen Aspekt: DU HAST ANGST!

Aber wir können ja gerne weiterspinnen: was würdest du denn da drüben tun?

Tavor hilft an und für sich schon bei Angstzuständen, aber ich habe es noch nie genommen und du weißt, dass ich schlimme Impulse hatte und habe. Lass die Finger von dem Zeug und nimm nicht noch mehr!

28.01.2011 21:51 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

ganz genau meine meinung - es gibt nur einen sieger im spiel mit tavor - die pharmaindustrie...

28.01.2011 21:53 • #18


Hallo,

das hört sich ja ganz nach Angst vor der Angst an, du steigerst dich immer weiter rein, versuche dich abzulenken, ruf eine Freundin an......
Du musst unbedingt auf andere Gedanken kommen, mache eine Realitätsprüfung, wie realistisch ist es, dass du deinen Schwiegereltern verbal begegnest, warum willst du das überhaupt machen und was passiert wenn du das machst?

Nichts ist jemas so schlimm wie du es erwartest, die Vorahnung ist meistens der schlimmste Teil....

Kein Wunder, dass die Tavor nix helfen, du bist schon viel zu weit in deinem Gedankenkarusell.............

Gruß

Andrea

28.01.2011 22:05 • #19


ja, angst vor der angst war mein erster gedanke, nix psychose. leider kann man mit den wenigen auskünften überhaupt keine ursache bei der TREAD-starterin erahnen und damit auch nicht weiterhelfen...

28.01.2011 22:16 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky