Pfeil rechts

E
Hi hilft mir mich zu beruhigen.habe wegen meiner panikattaken vor paar Wochen in einer psychosomstischen Klinik angerufen.heute rief ich an um nachzuhören wie lange es noch dauern könnte.jetzt komms ich habe ab Dienstag ein Platz da.aber jetzt zu meinem Problemich habe so eine Angst was mich erwartet.ich habe wieder das Problem nicht schlucken zu können und verkrampfe mich so extrem das ich denke ich sterbe.am schlimmsten ist es wenn andere in der Nähe sind also wie will ich das in der Klinik hinbekommen bei 3bett Zimmer und gruppentherapie?bitte schreibt mir eure Erfahrungen das ich das auch durchziehe und nicht feige absage.ich verzweifle echt vor meiner Angst und will sie los werdenq
Eure Yvonne

27.07.2012 14:15 • 30.07.2012 #1


5 Antworten ↓


U
hallo yvonne,

habe gerade erst deinen tread gelesen und es tut mir leid ,daß noch keiner geantwortet hat.

zwar habe ich keine erfahrungen mit einer stationären therapie aber ich habe mich in einer tagesklinik angemeldet.

ich freue mich darauf denn ich denke das man dort alles los werden kann was einem zu schaffen macht und sich so geben wie man halt durch die angst geworden ist


sollte man dort überhaupt nicht zurecht kommen ,kann man immer noch gehen.

nur meine meinung

alles gute und viel glück
urmel

28.07.2012 22:51 • #2


A


Hilfe bin grade voll überfordert

x 3


E
Dank dir für deine Antwort.ich freue mich schon drauf in die Klinik zu kommen aber denke es ist das neue nicht gekannte was mich so beunruhigt. Aber dort lerne ich Techniken die mir alles leichter machen und ich wieder Spaß an meinem Leben bekommen kann.ja fand's schade das sonst keiner geantwortet hat aber kann man nix dran ändern war vielleicht nicht interessant genug:-Dgenug ich wünsche euch allen das beste bis in paar Wochen.

30.07.2012 09:39 • #3


G
Das ist doch klasse! Schon so schnell einen Platz zu bekommen!
Das wird dir sicher gefallen da und zu dritt auf einem Zimmer - denk daran, die anderen sind auch da um Hilfe zu bekommen und genauso verunsichert wie du. Da könnt ihr euch gegenseitig helfen!


Viel Erfolg wünsch ich dir!

30.07.2012 11:26 • #4


T
Hallo enny!
Es freut mich, dass du einen Platz bekommen hast.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Therapie

Bestimmt geht es dir danach besser und du kannst dein Leben wieder richtig genießen!!

Wie lange musst du denn dort bleiben?

Liebe Grüße
Taddy

30.07.2012 12:37 • #5


H
Das ist doch schön und du wirst sehen das dir das gut tut mit anderen Betroffenen zusammen zu sein.
Bei meiner Mutter in der Nähe ist auch so eine Klinik und das Personal dort ist wohl richtig nett und gut zu den Leuten, also keine Sorge du findest dort bestimmt gleich Anschluß.
Viel Glück

30.07.2012 13:02 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler