Pfeil rechts
1

Hi,

ich bin es mal wieder und heute ist es ziemlich schlimm und ich wollte euch fragen, ob Ihr das kennt.

Ich hatte heute Nacht schon Probleme. Bin aufgewacht und merkte latente Paniksymptome. Seit dem Morgen leide ich nun an Schwindel und Schwäche sowie Kreislaufprobleme. Ich weiß nie, ob die dann echt sind, oder nicht. Die Anspannung steigt dadurch natürlich. Ich war jetzt eine Runde Spazieren und das ging soweit, auch wenn mit Symptomen.

Jetzt sitze ich zu Hause und irgendwas stimmt nicht. Ich fühle mich konisch, angespannt, schwach. Und dann beim Aufstehen zack fängt das Herz kurz an zu rasen. Keine direkte Panikattacke, aber trotzdem Angst. Ich meine man kennt das ja, wenn der Blutdruck unten ist, weil man müde ist, oder erschöpft. Ich bin aber total angespannt, ergo müsste der Blutdruck eher oben sein und viel Adrenalin im Blut. Ich habe das öfter immer beim Aufstehen. Ich verstehe das einfach nicht und das macht mir riesen Angst, dass doch was am Herzen nicht stimmt, weil es nicht mehr die normalen Abläufe schafft. Habt Ihr das auch beim Aufstehen, oder beim Rauchen (bitte keine Vorwürfe jetzt , ich weiß wie schädlich das ist. Aber weniger als vier pro Tag habe ich noch nicht geschafft).

Ich hasse diese Angst und diesen ewigen Zweifel. Ironischerweise waren dann aber Schwindel und Kreislaufprobleme kurz weg. Was mir noch mehr Angst macht...

Viele Grüße

01.08.2021 17:25 • 01.08.2021 #1


3 Antworten ↓


Ich87
Hallo Jerry1910,
Ja, ich kenne das auch. Das ist wohl unbewusst die Angst die reinwirkt. Die Anspannung setzt den Körper unter Druck, da hat man dann alle möglichen Symptome... Die blöde Schwäche und trotzdem wie auf Nadeln sein kenne ich nur zu gut... Alles psychosomatisch. Wenn du dich selbst beobachtest, dann wird dir auffallen, dass in Momenten der Ruhe und Entspannung (so gut wie möglich halt) sind diese Symptome dann meistens nicht da oder nur sehr schwach ausgeprägt.
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig die Angst bzw. die Unsicherheit nehmen.
Der Kopf ist unser Problem ... Wenn er bloß öfters auf uns hören würde
Mach es gut!

01.08.2021 23:27 • x 1 #2



Herzrasen nach Aufstehen

x 3


Vielen Dank für die netten Worte! Das hat wirklich geholfen, aber mal sehen wie lange wie immer halt

01.08.2021 23:37 • #3


Ich87
Sehr gerne! :

01.08.2021 23:44 • #4




Dr. Christina Wiesemann