Pfeil rechts
9

Elli78
Nein so hoch waren es nicht bei mir.

30.09.2015 21:22 • #61


Sven2311
Mir hat grade eine Patienten erzählt das ihr 13 jähriger Sohn abends ins Bett gegangen und am nächsten morgen Tod im Bett lag... Die autoption ergab das der junge Körperlich gesund war...
Also plötzlicher Herztod...

Und ich schiebe wieder Panik

01.10.2015 13:19 • #62



Herzneurose Erfahrungen

x 3


AngstGedanke
Zitat von Sven2311:
Mir hat grade eine Patienten erzählt das ihr 13 jähriger Sohn abends ins Bett gegangen und am nächsten morgen Tod im Bett lag... Die autoption ergab das der junge Körperlich gesund war...
Also plötzlicher Herztod...

Und ich schiebe wieder Panik


Dieser Junge wurde mit Sicherheit nicht vor seinem Tode untersucht. Er kann an etwas gelitten haben was sich im Nachhinein nicht mehr feststellen lässt. Zum Beispiel long qt. Lässt sich nur bei schlagenden Herz im EKG feststellen. Gibt noch mehr was sich nur im EKG feststellen lässt.
Ich bin auch panisch bei Ärzten gewesen, angst vor plötzlichem Herztod. Mehrfach wurde gesagt diese Gedanken sind bei einem untersuchten Herz Schwachsinn. Setzen dich endlich mal richtig mit dem Thema auseinander.

01.10.2015 16:17 • #63


Sven2311
Zitat von AngstGedanke:
Zitat von Sven2311:
Mir hat grade eine Patienten erzählt das ihr 13 jähriger Sohn abends ins Bett gegangen und am nächsten morgen Tod im Bett lag... Die autoption ergab das der junge Körperlich gesund war...
Also plötzlicher Herztod...

Und ich schiebe wieder Panik


Dieser Junge wurde mit Sicherheit nicht vor seinem Tode untersucht. Er kann an etwas gelitten haben was sich im Nachhinein nicht mehr feststellen lässt. Zum Beispiel long qt. Lässt sich nur bei schlagenden Herz im EKG feststellen. Gibt noch mehr was sich nur im EKG feststellen lässt.
Ich bin auch panisch bei Ärzten gewesen, angst vor plötzlichem Herztod. Mehrfach wurde gesagt diese Gedanken sind bei einem untersuchten Herz Schwachsinn. Setzen dich endlich mal richtig mit dem Thema auseinander.


Mir ist grade schlecht, schwindel, tierische Hitzewallungen und mein HERZ stolpert wieder...
Wieder voll in panik.
Und in der Klinik hier wollen die noch nicht den Blutdruck messen

01.10.2015 16:36 • #64


AngstGedanke
Zitat von Sven2311:
Zitat von AngstGedanke:
Zitat von Sven2311:
Mir hat grade eine Patienten erzählt das ihr 13 jähriger Sohn abends ins Bett gegangen und am nächsten morgen Tod im Bett lag... Die autoption ergab das der junge Körperlich gesund war...
Also plötzlicher Herztod...

Und ich schiebe wieder Panik


Dieser Junge wurde mit Sicherheit nicht vor seinem Tode untersucht. Er kann an etwas gelitten haben was sich im Nachhinein nicht mehr feststellen lässt. Zum Beispiel long qt. Lässt sich nur bei schlagenden Herz im EKG feststellen. Gibt noch mehr was sich nur im EKG feststellen lässt.
Ich bin auch panisch bei Ärzten gewesen, angst vor plötzlichem Herztod. Mehrfach wurde gesagt diese Gedanken sind bei einem untersuchten Herz Schwachsinn. Setzen dich endlich mal richtig mit dem Thema auseinander.


Mir ist grade schlecht, schwindel, tierische Hitzewallungen und mein HERZ stolpert wieder...
Wieder voll in panik.
Und in der Klinik hier wollen die noch nicht den Blutdruck messen


Liest du auch mal was man dir schreibt?

01.10.2015 16:52 • #65


Sven2311
Zitat von AngstGedanke:
Zitat von Sven2311:
Zitat von AngstGedanke:

Dieser Junge wurde mit Sicherheit nicht vor seinem Tode untersucht. Er kann an etwas gelitten haben was sich im Nachhinein nicht mehr feststellen lässt. Zum Beispiel long qt. Lässt sich nur bei schlagenden Herz im EKG feststellen. Gibt noch mehr was sich nur im EKG feststellen lässt.
Ich bin auch panisch bei Ärzten gewesen, angst vor plötzlichem Herztod. Mehrfach wurde gesagt diese Gedanken sind bei einem untersuchten Herz Schwachsinn. Setzen dich endlich mal richtig mit dem Thema auseinander.


Mir ist grade schlecht, schwindel, tierische Hitzewallungen und mein HERZ stolpert wieder...
Wieder voll in panik.
Und in der Klinik hier wollen die noch nicht den Blutdruck messen


Liest du auch mal was man dir schreibt?


Ja naturlich ...
Aber ich bin grade etwas in Panik

01.10.2015 16:54 • #66


AngstGedanke
Zitat von Sven2311:
Zitat von AngstGedanke:
Zitat von Sven2311:

Mir ist grade schlecht, schwindel, tierische Hitzewallungen und mein HERZ stolpert wieder...
Wieder voll in panik.
Und in der Klinik hier wollen die noch nicht den Blutdruck messen


Liest du auch mal was man dir schreibt?


Ja naturlich ...
Aber ich bin grade etwas in Panik


Wofür es keinen Grund gibt.

01.10.2015 17:00 • #67


AngstGedanke
Sven, du wirst öfter untersucht als ein TATSÄCHLICH herzkranker Patient.

Davon mal ab, du magst solche seltenen Schauer Geschichten wie mit dem Jungen nicht hören, schreibst es aber in einem Angst Forum. Möchte gar nicht wissen wieviel Leute anhand deines Postes nun Panik schieben.

01.10.2015 17:58 • #68


Sven2311
Zitat von AngstGedanke:
Sven, du wirst öfter untersucht als ein TATSÄCHLICH herzkranker Patient.

Davon mal ab, du magst solche seltenen Schauer Geschichten wie mit dem Jungen nicht hören, schreibst es aber in einem Angst Forum. Möchte gar nicht wissen wieviel Leute anhand deines Postes nun Panik schieben.


Ja das ist wahr..

Habe ich nicht drüber nachgedacht...
Seit dem ich das gehört habe, habe ich auch nur noch panik...
Und direkt meinen Kardiologen angerufen der mich etwas beruhigen konnte. Und mir noch mal zu verstehen gegeben hat, das mein HERZ gesund ist.

01.10.2015 19:18 • #69


myfish
Hallo Sven,

auch ich habe seit Anfang Februar eine Herzangst mit allem was dazu gehört, einschließlich diversen Untersuchungen. Was ich aber nicht habe, ist Herzrasen ... teilweise ist mein Puls trotz Anspannung bei 60-70. Aber ich habe ne ganze Palette an Schmerzen drauf.

Letzten Samstag hab ich mit meiner Mutti ne Radtour gemacht, bin bestimmt 10 Jahre kein Rad gefahren. Das hat so Spaß gemacht und mir ging es gut dabei, also keine Kurzatmigkeit und so. Ich war so stolz.

Aber heute, zack so ein komisches kurzes Rumpeln bzw. gefühlt heftiges Muskelzucken unterm Brustbein und ALLE Ängste und negativen Gedanken sind da. Ich sage mir selbst, jetzt haste alle möglichen Symptome im Oberkörper so oft gehabt und noch dazu habe ich Magenprobleme/ Sodbrennen, dass es auch diesmal nichts Erntes ist. Nicht leicht, aber da müssen wir durch. Und meine Erfahrung auch, wenn ich mich nicht selbst beobachte, gehen die Symptome schneller als die gekommen sind.

Mit Gruß
Myfish

01.10.2015 19:23 • #70


Icefalki
Lieber Sven, mal ganz allgemein, warum glaubst du, dass du ausgerechnet zu den furchtbar wenigen Menschen gehören müssen, die trotz gesunden Herzen, sterben könnten?

Und warum du den Aussagen von Ärzten nicht glauben magst? Woher kommt bei dir diese Einstellung? Und mal ehrlich, hast du dir darüber schon Gedanken gemacht, warum du so krampfhaft an dieser Angst festhalten musst?

Warum tut dir dein Herz so weh?

01.10.2015 19:29 • #71


Sven2311
Zitat von Icefalki:
Lieber Sven, mal ganz allgemein, warum glaubst du, dass du ausgerechnet zu den furchtbar wenigen Menschen gehören müssen, die trotz gesunden Herzen, sterben könnten?

Und warum du den Aussagen von Ärzten nicht glauben magst? Woher kommt bei dir diese Einstellung? Und mal ehrlich, hast du dir darüber schon Gedanken gemacht, warum du so krampfhaft an dieser Angst festhalten musst?

Warum tut dir dein Herz so weh?


Es gibt ja ganz ganz wenige die trotz gesunden HERZ sterben kann....

Mir fällt es schwer denen zuvertauen weil die Beschwerden ja trotzdem da sind.

Nein, darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

Wenn ich wüsste warum mit mein herz so weh tut würde ich es ändern.

01.10.2015 19:38 • #72


Icefalki
Dann beginne, dich mal damit auseinander zusetzen. Ängste haben ihre Gründe. Deine Symptome sind nur Symptome der Angst.

Wenn du versucht, dahinter zu schauen, lernst du dich besser kennen.

Spiel mal mit den Gedanken, warum dir das Herz bricht, es dir weh tut, dir dein Herz zerreißt. Welche Gefühle löst das bei dir aus? Herzschmerz, was steckt dahinter?

01.10.2015 20:02 • #73


AngstGedanke
Und man weiß bei den wenigen Leuten die daran sterben auch nicht, was zu Lebzeiten am EKG verändert gewesen wäre. Denn wie gesagt, manche Sachen kann man nur am schlagenden Herzen erkennen

01.10.2015 21:27 • #74


Sven2311
Zitat von AngstGedanke:
Und man weiß bei den wenigen Leuten die daran sterben auch nicht, was zu Lebzeiten am EKG verändert gewesen wäre. Denn wie gesagt, manche Sachen kann man nur am schlagenden Herzen erkennen


Die geraten wohl möglich direkt ins Kammerflimmern ohne Grund

01.10.2015 21:45 • #75


AngstGedanke
Zitat von Sven2311:
Zitat von AngstGedanke:
Und man weiß bei den wenigen Leuten die daran sterben auch nicht, was zu Lebzeiten am EKG verändert gewesen wäre. Denn wie gesagt, manche Sachen kann man nur am schlagenden Herzen erkennen


Die geraten wohl möglich direkt ins Kammerflimmern ohne Grund


Das ist deine Vermutung. Schon alleine long qt kann zu kammerflimmern führen, und wenn man kein ekg hat machen lassen weiß man nun mal nicht dass man dieses hat.

Versteh doch bitte endlich was ich dir sagen möchte.

Welcher normale, gesunde Mensch rennt so oft zum Arzt? Manche haben nie ein EKG schreiben lassen. Deswegen weiß man auch nicht was vorher vor lag! Das kann dir jeder Kardiologe sagen!

01.10.2015 21:52 • #76


Sven2311
Zitat von AngstGedanke:
Zitat von Sven2311:
Zitat von AngstGedanke:
Und man weiß bei den wenigen Leuten die daran sterben auch nicht, was zu Lebzeiten am EKG verändert gewesen wäre. Denn wie gesagt, manche Sachen kann man nur am schlagenden Herzen erkennen


Die geraten wohl möglich direkt ins Kammerflimmern ohne Grund


Das ist deine Vermutung. Schon alleine long qt kann zu kammerflimmern führen, und wenn man kein ekg hat machen lassen weiß man nun mal nicht dass man dieses hat.

Versteh doch bitte endlich was ich dir sagen möchte.

Welcher normale, gesunde Mensch rennt so oft zum Arzt? Manche haben nie ein EKG schreiben lassen. Deswegen weiß man auch nicht was vorher vor lag! Das kann dir jeder Kardiologe sagen!


Long qt bekommt auch durch die Medikamente die ich zur Zeit nehme...

01.10.2015 22:26 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

AngstGedanke
Ich schreibe so viel und du schießt dich nur auf das ein?
Und nochmal, weil ich habe es bereits gesagt, man lässt ja schließlich regelmäßig ekg machen um die qt zeit zu kontrollieren.

Und auch hier wiederhole ich mich nochmal. Bei den wenigen Menschen die plötzlich sterben weiß man nicht was vorher war und im Nachhinein nicht mehr feststellbar ist.

Wozu schreibt man dir so viel wenn du dir immer nur eins raus suchst?

Auf die letzte Nachricht von icefalki bist du gar nicht mehr eingegangen.

Du willst weiter daran festhalten? Dann tu es

01.10.2015 22:37 • #78


betty2003
Sven, kennst du den Auslöser für deine Herzangst?
Ich z.b kenne meinen Auslöser, daher kann ich in meiner Therapie daran ansetzen. Ich habe auch immer wieder Symptome, heuts z.b fällt es mir besonders auf.

02.10.2015 08:39 • #79


Sven2311
Zitat von betty2003:
Sven, kennst du den Auslöser für deine Herzangst?
Ich z.b kenne meinen Auslöser, daher kann ich in meiner Therapie daran ansetzen. Ich habe auch immer wieder Symptome, heuts z.b fällt es mir besonders auf.


Ich habe nur eine Vermutung woher es kommt...

02.10.2015 09:12 • #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler