Pfeil rechts

Melanie29
Hallo
Ich hab mal ne frage.
Als ich vor drei Monaten beim Kardiologen war,sagte man mir das mein LZEKG extra Systolen anzeigt was aber net weiter schlimm ist.
Doch in der letzten Zeit habe ich ständig Schwindelanfälle und das Gefühl das mein Herz aussetzt mit Schlägen und ich dann nach Luft ringen muss oder so nen komisches Gefühl im brustkorb habe.
Ich habe dann meinen Puls getastet und ne weile gefühlt und dabei fiel mir auf das dem tatsächlich so ist.
Immer wieder setzten Schläge aus und mir wird anders.
kann das auch von den PA´s kommen?Ich meine es hieß ja ich hätte extra Systolen und nun das.
Ich habe echt keine Ahnung.
Hab nur absolut keine Lust mehr ehrlich ich bin so Müde und schlapp,es macht mich fertig
Lg Melanie

19.09.2008 18:21 • 23.09.2008 #1


19 Antworten ↓


Wir sind im Moment scheinbar alle ziemlich platt und ja, das kann daher kommen.
Gib nicht auf!
Grüssli
Iris

19.09.2008 18:23 • #2



Herzaussetzer von PA´s?

x 3


grundsätzlich ja - das kann durch angst ausgelöst werden.

ich kenne genau das, was du schreibst auch. ich empfinde diese aussetzer als furchtbar unangenehm und im moment auch beängstigend, habe mir aber angewöhnt, sie soweit wie möglich zu ignorieren.

19.09.2008 18:25 • #3


Melanie29
Na super
Was ist den los liegt das am Wetter oder warum geht es uns allen auf einmal so mies??
Ich hab seit zwei Tagen das Prob das ich wenn ich aus dem Haus gehe unter extremen Schwindelanfällen leide und ich denke das kommt daher das ich vor drei Tagen als ich meine Jungs abgeholt habe von der Kita ne n heftigen Schwindelanfall bekam und dachte gleich fällst du um seither wird mir Schwindelig wenn ich raus gehe.
Aber selbst in Ruhephasen habe ich so heftige Schlagaussetzer das ich richtig down bin und nicht mehr runter komme vor Angst das es einfach aufhört zu schlagen.Was kann ich tun?
Ich will das nicht,ich habe oft in der letzten zeit darüber Nachgedacht wieviel Zeit man als Paniker bei Ärzten/KH´s ect.verbringt nur weil sie einen so umhauen.
Es ist erschreckend,peinlich und depremierend vor allem wenn es wieder heißt sie haben nix.
Wieso Heraussetzer,wenn man sonst extra Systolen hat?
Hab keine Lust mehr echt jetzt.
Voll die Rückschritte

19.09.2008 18:29 • #4


ich weiss nicht, warum es allen so mies geht.

ich habe sowohl extra systolen wie diese aussetzer - mir wurde einfach gesagt, dass sei völlig ungefährlich und ich solle mich nicht verrückt machen. das versuche ich nun halt. eigentlich vertraue ich meinem herz, denn wenn ich sport treibe, bleibt es ja auch nicht stehen. im gegenteil es arbeitet wunderbar. also denke ich mir halt, können diese andere beschwerden auch nicht wirklich gefährlich sein.

19.09.2008 18:34 • #5


Kenn ich. Aber es gibt ein richtiges " Schwindel Trainingsprogramm". Besorg dir das mal ( Krankenkasse )
Vllt kann es dir helfen?
Iris

19.09.2008 18:34 • #6


Melanie29
Hat es dir geholfen?
Und zahlt die Kasse,wenn nicht wie teuer ist das,es wäre bestimmt ne Hilfe,ich finde es echt elend das ich wieder stäöndig Schwindelanfälle habe.
Ich würde ja gerne wieder Sport machen,aber ich bin sooooooooooo Lustlos und schlapp/müde das ist schon nimmer schön.
Es ist vielleicht kollegtives Mies gehen *smile*
Ist ja fast mein erstes jahr mit Pa´s und ich muss sagen im moment ist es häufiger wie als es schön war.
Kann es am Wetterumschwung liegen??
Keine Ahnung irgendwie will gar nix in mir nur schlafen,das nervt.
Will keine Last sein,ich nerve mich wahrscheinlich mehr wie meine Leute*gg*
Lg melanie

19.09.2008 18:45 • #7


ich kenne das auch mit den extrasystolen schon seit 16 jahren völlig normal aber die müdigkeit das leigt am wetter gestern war ich beim doc und sagte ich bin sooooooooooooo müdeeeeeeeeeeeeeeeeee kann eigentlich nur schlafen, augen mega schwer .
da sagte meine ärztin sie sind nicht die einzige ganz viele haben dies zurzeitvorallem die extreme müdigkeit. dann war ich bei meiner freundin im laden friseurin
die auch furchtbar müde

19.09.2008 18:53 • #8


Das ist eine Broschüre !

19.09.2008 18:53 • #9


engelderliebe
lach logisch der winterkomtm und wir waren fürher affen tiere und so is im naturprogramm halt noch so drinnd as der winter winterschlafzeit ist

sobalds kalt is will jeder nur noch fressen und schlafen

knuddel euch das engelchen

19.09.2008 18:56 • #10


Melanie29
@rockshaver1975 ich hab mit den Extrasystolen kein prob gehabt nachdem man mir sagte das es ungefährlich sei,nur die Aussetzer jetzt machen mich kirre,weil mir dann auch so komisch wird und ich ständig nen druck im kopf bekomme.
@Powerladyiris bekomme ich die bei jeder Krankenkasse?

19.09.2008 19:00 • #11


melanie - kannst du dann nicht nochmals bei dem arzt vorbei gehen und dich beraten lassen?

wenn es dir doch so angst macht, wäre es am besten, dass ein fachmann dir erklärt, woher das kommt. wie gesagt, ich habe es ungefragt geglaubt, dass es ungefährlich ist und dummerweise nicht nachgehakt, woher das kommt.

19.09.2008 19:28 • #12


dieser schwindel dabei ist auch ganz normal sagten mir 2 kardiologen,
es ist so schwierig zu erklären also ich versuche es mal weil ich das auch habe.
das herz cht diese extrasystole was nerven bedingt ist um so länger man das hat kann es sein das man dadurch auch schwindel und für sekunden schwarz vor augen wird aber es wird nichts passierenumso weniger darüber nachdenkt und auch ignoriert umso besser wird das hatte ein ganzes jahr das so extrem. wichtig ist atmung in den bauch einatmen und ausatmen ganz dicker bauch machen. und wenn es ganz schlimm wird und dein kreislauf nicht zu niedrig ist ein betablocke. magensium und kalzium helfen auch ganz gut

19.09.2008 20:11 • #13


Melanie29
Hallo
Ich weis nicht, ich war ja beim Kardiologe und der hatte ja vor knapp twei,drei Monaten nen Echo gemacht/Sono/Durchblutung und das LZEKG.
Wie gesagt auswertung troz Pa´s in der Nacht Extrasystolen aber ungefährlich und mit Sport regulierbar.
Vor vier oder fünf Monaten nen Belastungs EKG,alles okay,Herzentzyme und zig andere Blutwerte fürs herz einwandfrei,EKG´s okay,Blutdruck okay,alle anderen Blutwerte/Sono von SD/Sättigung fast 100% vom Herzen.
Eigentlich dürfte da nix sein,aber seit einigen Tagen wie gesagt extremer Schwindel,Herzaussetzer begleitet von Druck im Kopf und dem gefühl tief luft holen zu müssen.Es ist wie wenn mir einer auf dem brustkorb sitzt.
Das mit dem Druck im Kopf verunsichert mich auch sehr,obwohl ich vor ca.fünf Monaten nen CT hatte.
Ich habe Angst das durch den Extremen Stress und die Ängste doch etwas passiert ist im Kopf.
Ich hasse mich so sehr dafür ehrlich ich kann das nicht mehr.
Was ist los mit mir gehört das alles dazu oder werde ich krank??
Ich weis es echt nimmer.

19.09.2008 23:06 • #14


Die Broschüre gibt es zumindest auch von der TKK, die habe ich selber gelesen.Oder hier?
Im INternet findest du bestimmt etwas.
Mal so nebenbei, die Herzproblematik: Jeder Mensch hat diese Untregelmäßigkeiten ab und an, das ist normal und völlig ok, nur der "Gesunde" nimmt sie gar nicht wahr, nur wir Angsthasen, weil wir so sehr auf unseren Körper achten, also am besten ignorieren.
Liebe Grüße
Iris
P.S: Bei mir "spinnt" die Anzeige mit neuen Beiträgen

20.09.2008 09:40 • #15


Huhu,

ich kenne das auch mit den Aussetzern, ich denke wir sind eben empfindlicher und bekommen diese mit - andere die das auch haben merken das gar nicht.

Ich hatte gestern wieder sowas komisches: ich sass auf der Couch und hab im Computer was geguckt - auf einmal wurde mir warm (nicht heiss) - dann bekam ich ein komisches Gefühl, dann wurde mir im Magenbereich / Bauchbereich komisch und dann fing das Herzrasen an.

Ich dachte nur jetzt fall ich gleich um - hab dann versucht ruhig zu atmen und mir zu sagen ist nix - ich bin sicher - naja Pustekuchen - es ging nach 10 Minuten nicht weg - immer so in Intervallen - dann kam ein zittern dazu und ich bin dann ab ins Auto und zu meiner Mutter gefahren, weil ich dachte wenn ich hier allein zu Hause umfalle....wer holt die Kids etc.

Nach 30 Minuten bei meiner Mutter gings dann wieder besser und ich hatte den ganzen Tag nix.

Ich weiss immer nicht woher das kommt oder was das ist ? Herzaussetzer oder niedriger Blutdruck / hoher Blutdruck?

Aber anscheinend wohl wieder ne Angstreaktion worauf auch immer - mir gings die letzten 3 Wochen echt gut ......

Grüsslis
Gabi

20.09.2008 11:47 • #16


Hallo melli
ich kann dir so nachfühlen ich kenne diese Symptome auch nur zu gut!!SIe sind einfach nur absolut furchtbar,sie reißen einem komplett aus dem Alltag nichts mehr kann man genießen jedes lächeln das ich an diesem Tage ablege ist gekünstelt.Ständig wieder die Angst im NAcken dieses schei. gefühl kommt wieder,schlimm finde ich gerade das mit dem Brustkorb,das ist ein kurzer MOment der so ein extra Schlag macht im,am Brustkorb fühlt sich auch an wie wenn es an der Kehle oder im HAls oder am HAls ist,jedenfalls total furchtbar das ich den ganzen Tag kaum noch runter kommen kann.
Will auch ne Therapie machen,aber ich hatte ne Ü-Weisung bekommen die ist aber nach 10 TAgen schon abgelaufen gewesen(hatte leider nicht drauf geschaut) und nu muß ich wieder zum NEurologe...das heißt wieder mit dem Auto dahin fahren und und und das hindert mich wiederaber eigentlich zögere ich es ja nur raus.
ICh frage mich echt...wieso spielt mein Körper mir solche gemeinen Streiche,wieso kann man einfach nicht nur den Tag genießen,wieso hat man immer solche negativen Gedanken...wieso verdammt nochmal?!?!?!?!?!?!?!?!?!?!
Sorry wollte nicht fluchen aber es kotzt mich so an...

20.09.2008 14:50 • #17


Das Wetter ist im MOment nicht so günstig! Aber nicht nur für uns Angsthasen sondern generell - es ist doch recht kalt geworden auf einmal, dann regnet es den einen Tag wie aus Eimern und am nächsten wieder blauer Himmel und Sonne! Das macht vielen Menschen zu schaffen - alles jammert und klagt über diese gottverdammte Müdigkeit! Raff Dich zum Sport auf! Ich hab´s da leicht, da ich ja Stunden geben muß und so kann ich mich nicht auf der Couch rumdrehen und sagen" ach nee, heute nicht!" Und der Sport tut mir jedes Mal gut!

Zu Deinem Herzen folgendes: die Systolen sind wirklich harmlos. Beim nächsten Mal achte mal auf deine Atmung! Man hält dann nämlich gerne automatisch die Luft kurz an (oder hat ja auch das Gefühl kurz keine zu bekommen). Das verlangsamt den Herzschlag und dann fühlt es sich so an, als ob es erstmal nicht weiterschlägt. Ist aber nur eine Reaktion auf die verminderte Sauerstoffzuführung. Da Du aber nicht einfach aufhörst zu atmen, brauchst Du dir keine Sorgen machen. Es ist ein unangenehmes Gefühl, aber Dein Herz hört nicht auf zu schlagen! Also los! Auf zum Sport oder geht mit den Kiddies los ! Bloß nicht zu Hause einigeln und nichts mehr tun! Das ist Gift für Dich!

Der Schwindel kommt auch automatisch und ist ungefährlich! Mach Dir also keinen Kopf! Du denkst ja, dass was nicht stimmt und gleich kommt wieder Angst mit ins Spiel ... bleib ruhig und achte nicht mehr drauf!

20.09.2008 16:06 • #18


Melanie29
Hallo ihr lieben
Da ich krank war/bin habe ich net geantwortet.
Ich weis auch nicht was los ist,zumindest kann es sein das ja auch die Grippe die mich gerade voll erwischt hat daran Mitschuld sein, das es mir so ging.
Andersrum habe ich am WE echt unter Herzrasen gelitten das es schon nimmer schön war.
Ich war beim Notarzt und die meinte nur na Sie sind aber schnell unterwegs(haha)
ich fand das nciht witzig.
Sie gab mir dann den Tip ich solle mein Herz ne runde Schocken mit Eiswasser,dann müsste es aufhören,da trotz rasens alles regelmässig war*freu*
Sie meinte ich solle am nächsten tag kommen wenn es wieder passiert,aber ich bin nicht hin.
Ich habe gedacht wenn ich das einmal hinbekomme und mein herz ok ist,dann versuche ich es wieder mit Schocken und es hat geklappt.
Komisch fand ich nur das es um die selbe Uhrzeit passierte wie am Vortag
Jetzt im moment habe ich ständig das gefühl es würde wieder aufhören zu schlagen
liegt aber auch bestimmt daran das ich eh kaum Luft bekomme (alles zu bei mir)
Das mit dem Sport werde ich auf jedenfall in Angriff nehmen sobald ich hier wieder Luft habe.
Im moment geht es ganz ganz arg schlecht*leider*
Lg Melanie

23.09.2008 09:54 • #19


aaaaaaaaaah stimmt! Die Eiswassergeschichte habe ich total vergessen!

Das hilft wirklich - das machen die auf Intensiv auch!

Hatte ich total vergessen. Ne Freundin von mir hat immer Eiswürfel im Eisschrank, weil ihre Tochter ab und zu so ein Herzrasen hat! Hatte meine Tochter auch mal ... deshalb kamen wir darauf!

Ist vielleicht ein Tip für alle hier ...

23.09.2008 10:00 • #20



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky