Pfeil rechts
2306

Synax
Zitat von Soniko2975:
Ich war jetzt 2 mal beim lungenarzt der erste verschreibt mir asthmaspray obwohl der lungentest gut war ich das 2 mal genommen keine luft mehr ...

Mir Asthmaspray war es damals bei mir auch..aber habe es nicht genommen..meine Ärztin sagte mir auch nur, dass ich mich damit verrückt machen würde und hat es weg geworfen..es liegt an der Psyche so wie dem Rücken wohl..ich habe ja auch komplett alles verspannt und krumm

11.06.2021 12:41 • #1881


flow87
Zitat von Soniko2975:
Ich war jetzt 2 mal beim lungenarzt der erste verschreibt mir asthmaspray obwohl der lungentest gut war ich das 2 mal genommen keine luft mehr bekommen heute wieder hin andere Ärztin nochmal untersucht da sagt die was soll ich mit asthmaspray ich hätte ja gar nichts. Da sagt die ihre kurzatmigkeit liegt in der ...

Wenn man kein Asthma hat, dann nützt jeder Asthmaspray nichts. Das ist ja klar. Das sind falsche Diagnosen wenn Ärzte keine Lösung auf die Symptome finden. Dann probiert man halt mal etwas aus.
Ob es von Verspannungen kommt? Keine Ahnung. Glaube ich eher weniger daran. Ich war oft beim Osteophaden und habe mich einrenken gelassen. Bei mir hat das nichts gebracht.

11.06.2021 14:21 • #1882


A


Habe ständig den Drang tief einzuatmen oder zu gähnen

x 3


U
Hi zusammen ich wollte nur was sagen. Bei mir hat sich ein neuer sozusagen Zwang entwickelt und ich gehe durch die Hölle. Vor allem aus dem Grund, da dieser Zwang Hirnschäden etc. verursachen kann
Mein Punkt ist: Akzeptiert einfach dieses tiefe einatmen es gibt viel Schlimmeres

11.06.2021 17:06 • #1883


V
@user03_ jeder hat sein eigenes Leiden und hält dies und das für schlimm. Ist kein Wettbewerb hier wem es schlechter geht.
Was hast du denn für einen Zwang? Wie soll der Hirnschäden hervorrufen. Davon mal ab sind unsere Hirne glaube alle geschädigt. Ich habe auch Panikattacken dadurch. Ist auch nicht gerade Zuckerschlecken. Jeder sieht und empfindet sein Leiden anders

11.06.2021 18:25 • x 1 #1884


U
@vonnchen mein neuer Zwang kann Sauerstoffmangel im Hirn verursachen
Vielleicht ist es falsch rübergekommen aber was ich euch sagen will ist dass ihr dran denken sollt dass es schlimmeres gibt
Falls das jemand gerne wissen will: Mein neuer Zwang ist es den Atem anzuhalten

11.06.2021 18:28 • #1885


V
@user03_ ja das ist sch. aber versuch auch den Zwang zu akzeptieren. Ich hatte auch jahrelang einen Zwang. Herd kontrollieren. Nur durch kontinuierliches Training dem Zwang zu widerstehen ist es erträglich geworden. Für dich wäre jetzt die Verhaltenstherapie sicher gut

11.06.2021 18:29 • #1886


S
War dann heute beim Hausarzt der hat mir 4 spritzen in den Nacken gegeben und dann habe ich rückenübungen gemacht und physio verschrieben bekommen mein Nacken macht mich fertig aber seitdem habe ich heute schon mehr normal gearbeitet als gestern.....mal schauen wie lange das abhält

11.06.2021 18:34 • #1887


Synax
Also ich für mein Teil merke Recht gut, dass es nicht wirklich körperlich sein kann..wir haben hier Temperaturen jenseits der 30 Grad und Atmung ist Konstant gleich..also Mal gut und Mal schei...also nix mit der Lunge oder so

17.06.2021 15:20 • #1888


J
Hab am Wochenende 4 Tage Alk. getrunken (wurde Sonntag 30), seither ist es wieder sehr enorm mit der Luftnot, auch wieder ab und zu mit aufkommender Panik.

17.06.2021 15:24 • #1889


Synax
Ich weiß nicht wie es bei euch ist..aber zurzeit ist es wieder anstrengender bei mir..ich weiß ja, dass ich nix habe, aber möchte trotzdem zum Arzt rennen..dieser Druck in der Brust, der immer anstrengender wird oder das gefühl, ich kann nicht mehr einatmen..dazu das Globusgefühl..es macht mich einfach nur noch fertig wieder..hat keiner irgendwelche neuen Erfahrungen machen können oder tipps, die ihm geholfen haben? bitte nix mit nicht beachten oder halt den druck aus..wäre es so einfach, wäre ich nicht mehr hier
aber bitte schreibt mal wieder einer hier..fühl mich schon fast alleine damit..oder schreibt mir eine PN..brauche zurzeit echt mega die ablenkung..

22.06.2021 16:13 • #1890


Kiwi1991
@Synax hey bei mir ist es im moment auch wieder schlimmer. Komisch finde ich auch, dass das echt phasenweise kommt, obwohl man eigentlich die gleichen Umstände hat. Echt komisch.
Was mir tatsächlich hilft, ist die Schultern kreisen lassen oder mal die Arme nach oben hin zu strecken. Da bekomme ich das riefe einatmen besser hin.

22.06.2021 17:49 • x 1 #1891


Synax
Zitat von Kiwi1991:
@Synax hey bei mir ist es im moment auch wieder schlimmer. Komisch finde ich auch, dass das echt phasenweise kommt, obwohl man eigentlich die gleichen Umstände hat. Echt komisch. Was mir tatsächlich hilft, ist die Schultern kreisen lassen oder mal die Arme nach oben hin zu strecken. Da bekomme ich das riefe ...

ja ich bin auch echt verwundert..es fing bei mir vor zwei tagen an..bin da morgens wach geworden und hatte dann das gefühl stärker..nervig..

okay, mal testen ob es was bringt

22.06.2021 17:50 • #1892


Kiwi1991
@Synax bei mir ging es Samstag plötzlich wieder los. Davor hatte ich wochenlang fast gar nichts. Das ist das einzige was mich tröstet. Dass ich weiß, dass es auch wieder verschwindet.
Hast du mal versucht, eine Wärmeflasche auf den oberen Rücken zu legen? Vielleicht hilft dir die Entspannung

22.06.2021 17:55 • #1893


Synax
Zitat von Kiwi1991:
@Synax bei mir ging es Samstag plötzlich wieder los. Davor hatte ich wochenlang fast gar nichts. Das ist das einzige was mich tröstet. Dass ich weiß, dass es auch wieder verschwindet. Hast du mal versucht, eine Wärmeflasche auf den oberen Rücken zu legen? Vielleicht hilft dir die Entspannung

ja echt schlimm..es kommt und geht..bekomme durch den stress schon sodbrennen..
ja habs mal versucht, hat aber nicht wirklich was gebraucht..

22.06.2021 17:56 • #1894


Kiwi1991
@Synax schade, bei mir hilft das gut.
Wo du sagst, dass du Sodbrennen hast. Den Magen hast du untersuchen lassen?
Ein Bekannter hatte mal Probleme mit der Atmung und das kam irgendwie vom Magen.
Ich hoffe, wir finden eine Lösung für uns alle

22.06.2021 21:07 • #1895


Synax
Zitat von Kiwi1991:
@Synax schade, bei mir hilft das gut. Wo du sagst, dass du Sodbrennen hast. Den Magen hast du untersuchen lassen? Ein Bekannter hatte mal Probleme mit der Atmung und das kam irgendwie vom Magen. Ich hoffe, wir finden eine Lösung für uns alle

Also untersucht habe ich gefühlt alles..Sodbrennen habe ich ja nichtr durchgehend..nur an echt stressigen Tagen zum Beispiel...
Lösung finden wird sicher noch etwas dauern..

23.06.2021 06:07 • #1896


V
@Synax ja es ist immer ein auf und ab. Einen Tag nichts,den anderen wieder doll.
Machst du denn Sport?
Ich habe keine neuen Erkenntnisse. Ich versuche gerade eher mental daran zu arbeiten das Leben weniger streng und ernst zu nehmen und mir irgendwie weniger Sorgen zu machen.
Naja hilft bedingt. An der Umsetzung hapert es. Die Sorgen kommen von allein.
Zum Arzt solltest auf jeden Fall eher nicht rennen und dich von Krankheitsängsten ablenken.
Mir hilft,wenn ich nicht faul bin, Sport, Ablenkung, lesen,shoppen, häkeln,mit Freunden treffen, Ausflüge machen.
Mir hilft nicht Stress,Druck, Sorgen und zu Hause deswegen zu bleiben,dann wirds schlimmer. Trotz Atemprobleme was unternehmen und meistens werden die dann erträglicher.

23.06.2021 18:45 • #1897

Sponsor-Mitgliedschaft

Synax
Zitat von vonnchen:
@Synax ja es ist immer ein auf und ab. Einen Tag nichts,den anderen wieder doll. Machst du denn Sport? Ich habe keine neuen Erkenntnisse. Ich versuche gerade eher mental daran zu arbeiten das Leben weniger streng und ernst zu nehmen und mir irgendwie weniger Sorgen zu machen. Naja hilft bedingt. An der Umsetzung ...

Ich mache zwar sport aber auch dort ist es echt unangenehm manchmal..ablenken ist auch nur bedingt möglich..da der Druck doch manchmal echt unangenehm wird in der Brust..denke dann, meine Lunge wird platt gedrückt..natürlich sind dies verspannungen aber naja..alles sehr hart im moment...

25.06.2021 08:10 • #1898


V
@Synax aber wenn du dich genau dann ablenkst,bewegst, spazieren gehst etc....und ne weile abwartest. Müsste dann besser werden. richtig weg gehts das glaube selten aber zumindest milder?

25.06.2021 13:11 • #1899


Synax
Zitat von vonnchen:
@Synax aber wenn du dich genau dann ablenkst,bewegst, spazieren gehst etc....und ne weile abwartest. Müsste dann besser werden. richtig weg gehts das glaube selten aber zumindest milder?

Also ich kann z.B von gestern berichten..hatte ein treffen mit einer dame..sie hatte noch 10min fahrtweg und ich war so gestresst..habe gefühlt kaum luft bekommen etc..der druck wurde schlimmer und ich dachte ich bin gleich weg..Also richtig reingesteigert..ich habe echt keine möglichkeiten gehabt, mich richtig abzulenken..

25.06.2021 13:13 • #1900


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler