Pfeil rechts

Menschenskinder, gestern Abend hat es mit um kurz nach halb zehn richtig erwischt mit einer
Panikattacke! Ganz plötzlich wurde mir schlecht, mein Bauch rumorte wie verrückt und ich
bin in Richtung Bad geflitzt mit einem Weltrekordstempo. Was in einem Bauch alles drin sein
kann! Örks.... Kreislauf kippte weg, mir ist sooo schlecht...und dann kroch die Panikwelle
hoch.

Ich hatte Probleme, Prioritäten zu setzen. Hinlegen und Beine hoch - wegen Kreislauf. Nee,
lieber wieder zur Toilette. Achtung: nicht tief atmen, nicht hyperventilieren! Doch lieber
wieder hinlegen.... meine Güte, ist mir schlecht, ab ins Bad... Und dabei alles heiß im Oberkörper
wegen dem Adrenalin.

Meine Katze hatte nichts besseres zu tun, als mir zwischen den Beinen rumzulaufen, weil sie
was futtern wollte. Süße, jetzt ist ganz ungünstiges Timing!

Wenn es einem in solchen Momenten nicht so schlecht gehen würde, hätte das Ganze eine
gewisse Situationskomik.

Ich war nach einer halben Stunde raus da und völlig fertig. Aber ich war wieder mal richtig
stolz auf mich, dass ich es auch dieses Mal gepackt habe! Allein (mein Mann war arbeiten) und der Panik
nicht hilflos ausgeliefert!

03.02.2014 18:04 • 04.02.2014 #1


6 Antworten ↓


Dini58091
Herzlichen Glückwunsch

Das hast du toll gemacht! Man kann es schaffen

03.02.2014 19:19 • #2



Gestern Abend ging die Post ab

x 3


Hallo Nanni,

auch diese Tage vergehen. Hast Du Angst vorm Erbrechen, also war es dir schlecht und du hast erbrochen oder war es durch die Angst?

03.02.2014 19:28 • #3


Erbrechen kann ich ganz schlecht, auch gestern. Das war eine Begleiterscheinung der
Angst - ich geb erst mal alles von mir, bevor es richtig losgeht.

Ja, man kann es schaffen, mein Credo ist, das ist ein Programm und gehört nicht zu mir!

03.02.2014 20:43 • #4


Aber warum musst du dann Erbrechen? Wirklich zu erbrechen wegen Panikattacken habe ich noch nicht gehört.

03.02.2014 21:14 • #5


Keine Ahnung, wie das bei anderen ist, bei mir geht das eigentlich
fast immer so ab.

04.02.2014 11:10 • #6


Dini58091
Also doch, ich kenne das auch!
Es ist nicht mein Hauptproblem, aber einmal hatte ich auch einen derben Rückschlag
und eine Panikattacke vom Feinsten, die ewig dauerte, mit allem drum und dran!
Gaaanz schlimm
Ich musste oft würgen! Ich dachte echt, jeden Moment übergebe ich mich!
Mir war wahnsinnig schlecht! Aber auch nur das eine Mal!
Deswegen kann ich das schon gut nachvollziehen!

04.02.2014 20:48 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler