Pfeil rechts

Greenhouse
Servus . Heute wieder Schwindel. Keine Ahnung warum gekommen ist. Habe heute und auch gestern wenig Wasser getrunken . Am Abends aber 2 bis 3 B. , gestern auch ein GT. Meine Frau ist am Montag für eine Woche nach Siebenbürger geflogen. Wie immer sind bei mir sofort die Verlust Ängste gekommen. Kann beim fliegen was passieren , oder da könnte die mich betrogen…nur solche Gedanken. Ich bin sehr Verspannt im Nacken seit Jahren, Tinnitus genau so lange.

Leider bekomme kein Platz bei Psychologin, bin seit 2 Jahren auf Warteliste, glaube nicht dass ich noch dran komme. Privat alles zu zahlen ist mir zu teuer, aber alleine ist echt schwer auf Dauer gute Ergebnisse zu sehen. Ich hab keine Ahnung wo genau das Problem ist , was ich genau anpacken soll. Und Sachen wie Verlustangst , oder generalisierte Ängste oder Selbstvertrauen sind eine Nummer zu groß um die alleine zu bekämpfen.

Ich kann mir die Wärmflasche voll machen um die Verspannungen zu lindern, ich kann ein bisschen Yoga auf YouTube machen , ab und zu joggen aber alles bringen nur eine Linderung von Symptomen und bekämpfen nicht tief imeine Einstellungen zu bestimmten Dinge im Leben.

Wo soll ich anfangen? Grazie

Vor 2 Stunden • 23.11.2022 #1


3 Antworten ↓


Kimsy
Hi @Greenhouse , kannst du dich nicht bei mehreren Psychologen auf die Warteliste setzen lassen oder willst du unbedingt zu einer bestimmten ?

Vor 2 Stunden • #2



Frau verreist und ich habe Verlustängste / was hilft?

x 3


Greenhouse
@Kimsy Habe tatsächlich beim 3 kennenlernen Termin gehabt, nur eine einzige war für mich sehr gut….leider

Vor 1 Stunde • #3


Kimsy
@Greenhouse willst du eine bestimte Form der Therapie oder egal obs Verhaltenstherapie ist oder Tiefenpsychologisch fundierte PT..ein Bekannter hat eine VH Therapeutin, die sehr gut sein soll...er hat da recht schnell einen Platz gefunden...könnte dir ihren Namen geben, wenns dich intressiert schreib ne PN...LG

Vor 1 Stunde • #4




Dr. Christina Wiesemann